Tomate 'Grüne Zebra, Cherry' ('Green Zebra, Cherry')

3,00 €*

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: Tomate 'Grüne Zebra, Cherry' ('Green Zebra, Cherry')
3 -5 cm große runde grün gelb gestreifte fruchtige Tomaten. Sie wächst gut im Freiland oder in großen Kübeln.
Produktinformationen "Tomate 'Grüne Zebra, Cherry' ('Green Zebra, Cherry')"


Mir gefallen bei der 3 - 5 cm großen kugelrunden, grün-gelb gestreiften Tomatensorte ihr super Aroma und ihr reicher, lange anhaltender Ertrag ab Mitte Juli. Ich pflanze die etwas kleinere `Green Zebra’-Ausgabe viel lieber an, weil sie beim gleichen her­vorragenden Geschmack viel früher und reicher trägt.

Die saftigen, recht platzfesten Früchte schmecken süßwürzig-fruchtig und können wunderbar frisch zu Salaten oder leckerem Toma­tensaft verarbeitet werden. Die über 2,5 m hohen Pflanzen gedeihen am besten im Gewächshaus oder, bei etwas geringerem Ertrag, unter einem Regendach. Im Freiland platzen die Früchte zu stark auf.
2018 baute ich die Sorte unter der Bezeichnung 'Chef Hubert' erstmals in einem 30 l großen Topf in geschützter Freilandlage an. Die Pflanze trug früh und reichlich.

Ähnliche Sorte: 'Green Zebra',

Beobachtungen
 
Produkteigenschaften
Erntezeit: Mittelfrüh ab Mitte Juli
Fruchtgröße: Mittelgroße Früchte
Fruchteigenschaften: Weiche Schale, weiche Schale
Geschmack: Süß fruchtig
Pflanzeneigenschaften: Normal
Besondere Sorteneigenschaften: Sehr gutes Aroma
Fruchttyp: Mittelgroße runde Tomaten
Musterung: Gelb gestreift
Pflanzhöhe: Hoch über 2 m
Wuchsform: Stabtomate
Farbe: Grün

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Up-sells

Tomate 'Gestreifte Cocktailtomate' (Arbeitstitel)
Wunderschöne 2 - 3 cm große ovale, rotbraun-schwarz gestreifte Cocktailtomate, teilweise mit Spitze. Würziges, süß-fruchtiges Aroma. Früher Ertrag ab Anfang Juli im Gewächshaus und unter dem Regendach. Gesunde, wüchsige, über 2,5 m hohe Pflanze. Die Form ist noch nicht ganz stabil. Die Pflanzen kön­nen in der Wuchshöhe und die dunklen Früchte in der Größe vari­ie­ren. Früchte reifen gut nach und lassen sich gut lagern. 2015 - 2018 gute Erträge im Gewächshaus. Im Freiland dauert mir die Reifezeit zu lange.Ähnliche Sorte (Fruchtfarbe): 'Safari', 'Black Zebra Cherry'

3,00 €*
Tomate 'Yellow Vernisage'
3-5 cm große, runde, cremeweiß hellgelb gestreifte Tomate mit mildwürzigem Aroma. Vielleicht habe ich in dieser Sorte die lange gesuchte 'White Zebra' gefunden. Sowohl im Freiland als auch im Gewächshaus brachte die zierliche kaum 1,4 m hohe Stabtomate einen frühen Ertrag. Im Gewächshaus war der Ertrag üppig, die Pflanze um 2 m hoch und ging ab Ende August zurück. Im Freiland waren die Früchte auch schon vereinzelt früh reif aber mit nur 3 cm deutlich kleiner als die über 5 cm großen Gewächshausfrüchte. 2018 gab es im Gewächshaus riesen Erträge von Juli bis Oktober.  Ich gebe eher die Empfehlung für den Gewächshausanbau und teste diese in den nächsten Jahren noch einmal im Gewächshaus.Toll finde ich die cremeweißen Früchte in Kombination zu den schwarzroten der 'Schwarzen Königin.Ähnliche Sorten: 'Talent, hellgelb', 'Beauty Mark'

3,00 €*
Tomate 'Cherriots of fire'
Von Tom Wagner. 2 -3 cm cm große oval runde rosarote, saftig, knackige Cocktailtomate mit schwachen orange Streifen. Hübsche und leckere fruchtig süße Früchte. Frühe, reiche und lange Ernte 2015 im Freiland. 2,4 m hohe, gesunde Stabtomate mit nicht so vielen Geiztrieben. 2017 war der Ertrag wieder gut im Freiland, 2018 litt die Pflanze unter der Hitze.Ähnliche Sorten: 'Besser', 'Gestreifte Cocktailtomate', 'Golden Bumble Bee'

3,00 €*
Tomate 'Grünes Birnchen'
Die Bezeichnung '... Birnchen' ist eine Untertreibung.  Die länglichen Früchte sind 5 -10 cm lang und 3 -5 cm dick. Tolle, ertragreiche leckere grüngelb gestreifte Birnenförmige Tomate, die an großen scheindoldenartigen Fruchtständen heranreift.1,8 -2,2 m große wüchsige Stabtomate. Es gibt eine ähnliche oder für mich eher identische Sorte namens 'Michael Pollan'. Beide Pflanzen baute ich 2017 an und sah keinen Unterschied. Schon im Freiland war die Sorte 2017 unglaublich ertragreich. Doch die Früchte platzen damals oft aus. Phantastisch war der in 2018 noch größere Ertrag im Gewächshaus und die Früchte sind mindestens so lecker wie die von 'Green Zebra'. Meine Anbauempfehlung  ist der im Gewächshaus oder unter einem Regendach.Bisher will ich die Sorte wegen dem leckerem Geschmack und dem schönem Aussehen nicht mehr missen. Ich mag einfach birnenförmige Tomaten. Außerdem haben die Früchte kaum Schnittabfall. Ähnlich: 'Green Zebra', 'Musk Zebra', 'Green Zebra Cherry'  

3,00 €*