Tomate 'Indigo Rose, klein, rund', 'Indigo Rose, rund'

3,20 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit ACHTUNG : Es sind JUNGPFLANZEN!!!! Keine Bestellung möglich! Nur Abholung zum JUNGPFLANZENVERKAUF von Mitte April bis Ende Mai bei Melanie Grabner's lilatomate, Goethestraße 9, 67459 Böhl-Iggelheim möglich.

Produktnummer: Tomate 'Indigo Rose, klein, rund'
3 -5 cm große blaurotabreifende fruchtige Tomaten für Freiland, Gewächshaus und 20 l Töpfe. Schön und ertragreich. 
Produktinformationen "Tomate 'Indigo Rose, klein, rund', 'Indigo Rose, rund'"


Ich kenne 'Indigo Rose' urpsrünglich als 5-8 cm große, flachrunde blaue rotviolett abreifende Tomate. Bei mir hat sich diese Sorte mit überwiegend runden 3-5 oder 2-3 cm großen dunkelviolettblauen roten Früchten weiterentwickelt bzw. aufgespalten. Im Gegensatz zum würzig fruchtigen leicht säuerlichem Aroma des Orginals hat 'Indigo Rose, klein rund' ein herrlich fruchtig süßes Aroma. Die 3-5cm große Form ist eher blau violettrot marmoniert.
Die Fruchtform 'Indigo Rose, klein' ist mit 2-3 cm meine bisher kleinste und leckerste 'Indigo Rose' Variante. Die kleine Form ist noch viel dunkler und hat nur bei Vollreife nur wenig rote Stellen. Gerade zum Saisonende bleiben die Früchte auch vollreif schön dunkelviolettblau.  Im Gewächshaus trug die wüchsige bis 1,4 m hohe verzweigte Stabtomate 2016 schon ab Mitte Juli bis zum Saisonende Anfang November. Im großen Kübel wurde die Pflanze knapp 1 m hoch und auch ihre Früchte waren etwas kleiner. Ich bin gespannt wie es weiter gehen wird. Für mich gehört diese Sorte zu den leckersten blauen Tomaten. Diese werde ich weiterhin im Topf, Freiland und Gewächshaus testen. 2017 war es in meinem 80 l Baukübel eine wunderbar dekorative Pflanzenkombination von den dunkelblauen 'Indigo Rose, klein' mit den hübsch gestreiften 'Artisan Blush Tiger'. 2018 behielten die Nachfahren die kleine leckere Früchte und waren gut im Ertrag.
Meine Anbauempfehlung ist ein warmer geschützter Standort im großen Kübel oder im Gewächshaus.
Ähnlich: 'Glossy Rose Blue', 'Blue Pitts', 'Shadow boxing'

Beobachtungen
Rosa blühendes graugrünblättriges Basilikum (Heiliges Basilikum) ist eine super Begleitpflanze.
 
Produkteigenschaften
Erntezeit: Mittelfrüh ab Mitte Juli
Fruchtgröße: Kleine Früchte
Fruchteigenschaften: Normal
Geschmack: Fruchtig süß
Pflanzeneigenschaften: Normal
Besondere Sorteneigenschaften: Sehr gutes Aroma
Fruchttyp: Cocktailtomaten
Musterung: Violettrot marmoriert
Pflanzhöhe: Niedrig 0,80 -1,20 m
Wuchsform: Verzweigte Stabtomate
Farbe: Blau

1 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


November 19, 2020 16:19

Wunderschön, sehr lecker, gute Ernte

Beide Pflanzen, sowohl im Topf als auch im Freiland haben sich in 2018 prächtig entwickelt und eine Menge köstlich süßer (mit ganz leichtem Säureanteil) Tomaten hervorgebracht. Ich hatte seit längerem wieder einen Anbauversuch mit blauen Tomaten gewagt und war begeistert. Die Tomaten brauchten lange bis sie reif waren.

Up-sells

Tomate 'Shadow boxing'
2-4 cm große runde bis flachrund blaue, dunkelvioletrot abreifende Früchte mit würzig fruchtigem Geschmack. Interessant ist das diese Früchte auch bei Vollreife noch sehr dunkel bleiben.  Ich baute die Sorte 2016 erstmal im Freiland an. Ich hatte die Pflanzen, welche über Stecklinge vermehrt wurden, erst im Juni an einem halbschattigen Freilandplatz ausgepflanzt.  Die sehr wüchsigen über 2m hohen Stabtomaten brachten ab August eine gute Ernte.  Erst gegen Saisonende wurde die Pflanze von Braunfäule befallen. Ich wollte diese Pflanze noch einmal im Gewächshaus anbauen, doch 2018 war es wieder ein Freilandplatz. In dem Hitzesommer 2018 ging es der Sorte super. Schon ab Anfang Juli hatte ich die ersten reifen Früchte. Diesmal war die Fruchtfarbe der Reife dunkelrot bis blauschwarz und ab Herbst blieben die reifen Früchte blauschwarz. Mir gefällt, das die Früchte kaum aufplatzt.Meine Anbauempfehlung für warme Gegenden ist das Freiland und in kühleren Gegenden ist das Gewächshaus vor zu ziehen.Ähnlich: 'TW 25', 'Black Eagle', 'Dancing with Smurfs', 'Blue Pitts'

3,20 €*
Tomate 'Blue Pitts'
Meine violettrosa Lieblingscocktailtomate für das FreilandWunderschöne, blauviolettrosarot abreifende 2 -3 cm große Cocktail mit fruchtig süßem Aroma von Tom Wagner. So ein Reifespiel bin ich sonst eher von Chili gewohnt. Schöne und leckere Früchte bei reicher, früher und lange Ernte im Freiland. Ich baute die 2 m hohe, wüchsige Stabtomate seit 2015 jedes Jahr im Freiland an und war trotz mäßigen Sommerwetter sehr von der Robustheit dieser Sorte angetan. Die Früchte platzen kaum auf. Manchmal sind vollreife Früchte rosarot, manchmal hellblau violettrosa. Die Bilder sprechen für sich.In Gegenden mit milden Klima empfehle ich die Sorte für den Freilandanbau, in kühleren Regionen wird der Anbau unter dem Regendach oder das Gewächshaus besser sein.Auch 2018 zählte 'Blue Pitts' im Freiland zu meinen robustesten Tomatensorten. Die Ernte war überreichlich von Ende Juni bis Ende Oktober. Als ich die Pflanzen aufgrund des nasser und kälter werdenen Wetters rodete waren sie noch grün und vital und voller Blüten.  Das Farbspiel war nicht ganz so leuchtend wie die Jahre zuvor, dafür war der Ertrag deutlich höher.2020 war die Reife wieder nicht so farbenfroh. Sie standen nicht so an einem schönem Platz.Ähnlich in Geschmack und Robustheit: 'Brownberry', 'Dicks Cherry', 'Cherriots of Fire'

3,20 €*