Saatgut

VERSANDPAUSE: 1.04.2018 - vorraussichtlich 11.11.2018. Jetzt brauchen mich meine Tomaten im Garten.

Tomate Sortenmischung 'Wildtomaten' Saatgut

Mehr Ansichten

Tomate Sortenmischung 'Wildtomaten' Saatgut
3,00 €
Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

25 -40 Korn. Überraschungsmischung: 10 -15 verschiedene Sorten ohne extra Kennzeichnung.
Geeignet für das Freiland und den Anbau in sehr großen Töpfen. Eine Überdachung ist von Vorteil muss aber bei diesen Sorten nicht unbedingt sein.

Wildtomaten wachsen sehr buschig. Sie haben viele Geiztriebe. Für gute und halbwegs bequeme Ernte sollte jede Pflanze etwa einen knappen Quadratmeter für sich haben. Pro Pflanze brauche ich 3-5 Tomatenstäbe oder andere phantasievolle Pflanzengerüste wie Trichter oder Pyramiden. Ich geize nur bis etwa Ende Juli aus, danach lasse ich die Pflanze fast ungehindert wachsen, denn Ausgeizen hat hier nur einen geringen Einfluß auf die Ernte.


Falls in Töpfen angebaut wird sollte jede Pflanze mindestens einen 10 - 25 l großen Topf für eine gute Ernte erhalten. Es handelt sich hier überwiegend um pflegeleichte Stabtomaten. Wildtomaten passen sich kleinen Pflanzgefäßen noch am besten an.



Ihr Geschmack variiert von kräftig würzig - fruchtig zu fruchtig-süß.


Eine Mischung aus köstlichen, kleinen Wildtomaten: 'Bianca', 'Jo­hannisbeertomaten' in gelb und rot, Kanaan, rote, gelbe, rosa, orangen Wildtomaten, ' Argentischer Wildtomaten', 'Small Egg' und  vielen anderen.

Lieferzeit: siehe: Lieferung

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Fruchtgröße Kleine Früchte
Fruchttyp Wildtomaten
Fruchteigenschaften Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Geschmack Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Farbe Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Musterung Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Pflanzhöhe Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Wuchsform Buschtomate
Pflanzeneigenschaften Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Erntezeit Früh ab Ende Juni
Besondere Sorteneigenschaften Robust
Lieferzeit siehe: Lieferung
Beschreibung

Details

25 -40 Korn. Überraschungsmischung: 10 -15 verschiedene Sorten ohne extra Kennzeichnung.
Geeignet für das Freiland und den Anbau in sehr großen Töpfen. Eine Überdachung ist von Vorteil muss aber bei diesen Sorten nicht unbedingt sein.

Wildtomaten wachsen sehr buschig. Sie haben viele Geiztriebe. Für gute und halbwegs bequeme Ernte sollte jede Pflanze etwa einen knappen Quadratmeter für sich haben. Pro Pflanze brauche ich 3-5 Tomatenstäbe oder andere phantasievolle Pflanzengerüste wie Trichter oder Pyramiden. Ich geize nur bis etwa Ende Juli aus, danach lasse ich die Pflanze fast ungehindert wachsen, denn Ausgeizen hat hier nur einen geringen Einfluß auf die Ernte.


Falls in Töpfen angebaut wird sollte jede Pflanze mindestens einen 10 - 25 l großen Topf für eine gute Ernte erhalten. Es handelt sich hier überwiegend um pflegeleichte Stabtomaten. Wildtomaten passen sich kleinen Pflanzgefäßen noch am besten an.

Ihr Geschmack variiert von kräftig würzig - fruchtig zu fruchtig-süß.

Eine Mischung aus köstlichen, kleinen Wildtomaten: 'Bianca', 'Jo­hannisbeertomaten' in gelb und rot, Kanaan, rote, gelbe, rosa, orangen Wildtomaten, ' Argentischer Wildtomaten', 'Small Egg' und  vielen anderen.

Bewertungen