Saatgut

DIESE SEITEN DIENEN NUR NOCH ZUR SORTENINFORMATION   ES IST KEIN PFLANZENVERSAND MÖGLICH
Tomatenfinden als private Initiative von Melanie Grabner diehnt als Naschschlagewerk für Tomatensortenbeschreibungen und bietet eine Auswahlhilfe bei der bestehenden Vielfalt. Der Saatgutversand geht möglicherweise ab Dezember 2020 weiter. Eine aromatische und gute Gartensaison sowie viel Gesundheit in allen Bereichen wünscht Ihnen Melanie Grabner.

Tomate 'Chinesische Datteltomate, Chinesische Cocktailtomate' (Arbeitstitel) Saatgut

Mehr Ansichten

Tomate 'Chinesische Datteltomate, Chinesische Cocktailtomate' (Arbeitstitel) Saatgut
3,00 €
Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager


Die chinesische Wildtomate oder Chin. Cocktailtomate ist eine rote, feste, knackig-würzige, kaum süße Tomate mit sehr reichem Ertrag im Gewächshaus und sehr frühem mittlerem Ertrag im Freiland. Ihr Wachstum von über 2,5 m mit den vielen Geiztrieben ist unkontrol­liert und das Ausgeizen macht viel Arbeit. Um sich an der guten Ernte von Juli bis Ende Oktober zu erfreuen, sollte der Pflanze mit 1 qm viel Raum gegeben werden. Sie ist kann ohne weiteres 2 – 5-trie­big gezogen werden.


Ähnliche Sorten: Datteltomate aus Bozen, Elfin, Fioline

Lieferzeit: BESTELLENDE. Nach über 10 Tagen Versandverländerung wegen Corona nehme ich jetzt keine Bestellungen mehr an.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Fruchtgröße Kleine Früchte
Fruchttyp Datteltomaten
Fruchteigenschaften Knackig frisch
Geschmack Würzig süß
Farbe Rot
Musterung EINFARBIG
Pflanzhöhe Sehr hoch über 2,50 m
Wuchsform Verzweigte Stabtomate
Pflanzeneigenschaften Pflegeaufwendig/Viele Geiztriebe
Erntezeit Mittelfrüh ab Mitte Juli
Besondere Sorteneigenschaften Einfach gut
Lieferzeit BESTELLENDE. Nach über 10 Tagen Versandverländerung wegen Corona nehme ich jetzt keine Bestellungen mehr an.
Beschreibung

Details

Die chinesische Wildtomate oder Chin. Cocktailtomate ist eine rote, feste, knackig-würzige, kaum süße Tomate mit sehr reichem Ertrag im Gewächshaus und sehr frühem mittlerem Ertrag im Freiland. Ihr Wachstum von über 2,5 m mit den vielen Geiztrieben ist unkontrol­liert und das Ausgeizen macht viel Arbeit. Um sich an der guten Ernte von Juli bis Ende Oktober zu erfreuen, sollte der Pflanze mit 1 qm viel Raum gegeben werden. Sie ist kann ohne weiteres 2 – 5-trie­big gezogen werden.

Ähnliche Sorten: Datteltomate aus Bozen, Elfin, Fioline

Bewertungen