Saatgut

VERSANDPAUSE: 1.04.2018 - vorraussichtlich 11.11.2018. Jetzt brauchen mich meine Tomaten im Garten.

Tomate 'Berner Rosen' Saatgut

Mehr Ansichten

Tomate 'Berner Rosen' Saatgut
3,00 €
Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
5 -7 cm große, runde,leicht abgeflachte, rosa, weiche Früchte, fruchtig süßem Aroma. Ihr Geschmack ist eine perfekte Mischung aus Süße und Würze. Die Sorte bewahrt selbst in kühlen Sommern ihr feines Aroma, oft ist es sogar besser, als an sehr warmen Sommertagen. Das Fruchtfleisch zergeht auf der Zunge und die weiche Schale ist sehr dünn. Weiteres siehe Beschreibung...
Ähnliche Sorten: 'Hypothekentilger', im Geschmack: 'Scabitha', 'Bulgarische Ochsenherz'

Lieferzeit: Lieferzeit 1-5 Tage nach Zahlungseingang

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Fruchtgröße Mittelgroße Früchte
Fruchttyp Mittelgroße runde Tomaten
Fruchteigenschaften Samtig seidige Fruchtfleischkonsistenz
Geschmack Süß fruchtig
Farbe Rosa
Musterung EINFARBIG
Pflanzhöhe Mittelhoch 100 -180 cm
Wuchsform Stabtomate
Pflanzeneigenschaften Relativ kältetolerant
Erntezeit Mittelfrüh ab Mitte Juli
Besondere Sorteneigenschaften Sehr gutes Aroma
Lieferzeit Lieferzeit 1-5 Tage nach Zahlungseingang
Beschreibung

Details

1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
5 -7 cm große, runde,leicht abgeflachte, rosa Früchte, fruchtig süßem Aroma. Die Schweizer Sorte Berner Rosen ist der Klassiker für eine hoch aromatische Sorte. Ihr Aroma ist eine perfekte Mischung aus Süße und Würze. Die Sorte bewahrt selbst in kühlen Sommern ihr feines Aroma, oft ist es sogar besser, als an sehr warmen Sommertagen. Das Fruchtfleisch zergeht auf der Zunge und die weiche Schale ist sehr dünn.
Berner Rose braucht einen Regenschutz, nicht unbedingt ein Gewächshaus. Die etwa 1,6 m hohe Sorte gedeiht auch im Topf, fühlt sich aber ausgepflanzt wohler. Sie bildet wenige Geiztriebe. Haupt­nach­teil ist ihr geringer Ertrag. 2013 und 2014 lieferte sie im Gewächshaus einen sehr guten Ertrag. Von Berner Rosen gibt es seit einigen Jahren eine viel ertragreichere und wüchsige Neuzüchtung mit etwas dickeren Schalen. Das Aroma kommt leider nicht mit dem Vorgänger mit ist aber immer noch sehr gut.

Ähnliche Sorten: 'Hypothekentilger', im Geschmack: 'Scabitha', 'Bulgarische Ochsenherz'

Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein