Saatgut

Versandpause: 1.4.2018 bis vorraussichtlich 1.11.18. Tomatenjungpflanzen verkaufe ich nur ab Hof. Ein Pflanzenversand ist mir nicht möglich.  Die angebenen Sorten sind als Jungpflanzen bei mir vorrätig. Gartenkurse können nach wie vor gebucht werden. Vielen Dank.

Tomate 'Alaska' Saatgut

Mehr Ansichten

Tomate 'Alaska' Saatgut
3,00 €
Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager


Saatgut  1 Portion   12 -25 Korn
Robuste, mehrtriebige, bis 1,2 m hohe Buschtomate, mit roten, fruchtig würzigen nicht so süßen Früchten.
Die Pflanze ist sehr früh und reich tragend ab Anfang Juli bis zum Ende der Saison. Die Früchte reifen gut nach und sind relativ platzfest.
'Alaska' ist eine gute Freilandtomate auch für rauere Lagen, die jedoch sehr viel Platz braucht. Je Pflanze sollten 3 -5 Triebe an Spiralstäben hochgezogen werden. Jede Pflanze dieser Sorte sollte etwa 1qm Platz haben.
Weiteres siehe Beschreibung...

Lieferzeit: siehe: Lieferung

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Fruchtgröße Mittelgroße Früchte
Fruchttyp Mittelgroße runde Tomaten
Fruchteigenschaften Normal
Geschmack Würzig fruchtig
Farbe Rot
Musterung EINFARBIG
Pflanzhöhe Niedrig 0,80 -1,20 m
Wuchsform Buschtomate
Pflanzeneigenschaften Pflegeaufwendig/Viele Geiztriebe
Erntezeit Früh ab Ende Juni
Besondere Sorteneigenschaften Ertragreich
Lieferzeit siehe: Lieferung
Beschreibung

Details

Saatgut  1 Portion   12 -25 Korn
Robuste, mehrtriebige, bis 1,2 m hohe Buschtomate, mit roten, fruchtig würzigen nicht so süßen Früchten.
Die Pflanze ist sehr früh und reich tragend ab Anfang Juli bis zum Ende der Saison. Die Früchte reifen gut nach und sind relativ platzfest.
'Alaska' ist eine gute Freilandtomate auch für rauere Lagen, die jedoch sehr viel Platz braucht. Je Pflanze sollten 3 -5 Triebe an Spiralstäben hochgezogen werden. Jede Pflanze dieser Sorte sollte etwa 1qm Platz haben.
Der Pflegeaufwand erhöht sich dadurch, weil jeder Trieb wie eine eigene Stabtomate behandelt wird. An meinem Tomatenweinberg hält sich der Pflegeaufwand durch die quer gespannten Drähte in Grenzen. Die gute Ernte entschädigt den höheren Pflegeaufwand.
Wie viele Freilandtomaten freut sich Alaska auch über ein Regendach und die Früchte sind dadurch länger vor der Braunfäule geschützt. Aber es geht auch locker ohne....
2017 bildeten meine Nachzuchten auf einmal goldgelbe Früchte mit sehr guten fruchtigen Aroma. In allen anderen Eigenschaften blieb die Pflanze mit dem Orginal gleich.
Da ich lieber etwas süßere Tomaten esse habe ich die Sorte nicht oft angebaut. Doch für 2018 sind wieder ein paar Exemplare aus dem uralten Orginalsaatgut geplant und ich hoffe, das die Pflanzen diesmal wieder rotfrüchtig sind.

Ähnliche Sorten: 'Lukkulus', 'Sonja', 'Nadja', 'Deutsche Fleiß'

Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein