Saatgut

DIESE SEITEN DIENEN NUR NOCH ZUR SORTENINFORMATION   ES IST KEIN PFLANZENVERSAND MÖGLICH
Tomatenfinden als private Initiative von Melanie Grabner diehnt als Naschschlagewerk für Tomatensortenbeschreibungen und bietet eine Auswahlhilfe bei der bestehenden Vielfalt. Der Saatgutversand geht möglicherweise ab Dezember 2020 weiter. Eine aromatische und gute Gartensaison sowie viel Gesundheit in allen Bereichen wünscht Ihnen Melanie Grabner.

Sortenbeschreibungen Tomaten A-Z

Hier finden Sie mein Tomatensortiment nach Alphabet aufgeteilt. Bestimmte Sorten sollten Sie hier finden wenn die Suchfunktion mal Unsinn macht.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

  1. Tomate 'Striped Roman x Ochsenherztomate' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -20 Korn

    Formschöne, keilförmige längliche, 6 - 15 cm große, rote Tomate mit gelben Streifen. Diese Form ist größer als das Orginal und schmeckt mir leider nicht so gut. Ich finde den Geschmack mild würzig, manchmal angenehm fruchtig aber auch manchmal mehlig. Vielleicht lag es auch nur an meiner Kultur und diese Auslese schmeckt woanders viel besser. Doch die die Pflanzen waren sehr ertragreich.
    Früher und guter Ertrag im Gewächshaus ab Anfang Juli bis Oktober. Die Früchte reifen sehr gut nach. Die wüchsige Pflanze wird im Ge­wächshaus 2 -3 m hoch und kann zweitriebig gezogen werden. Im Freiland habe ich noch keine Anbauerfahrung mit dieser Form.

    Ähnliche Sorten: im Geschmack ähnlich aber ohne Streifen: 'Anden­horn', 'Gelbe Paprika'

     

    Mehr erfahren
  2. Tomate 'Striped Roman, rot' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -20 Korn

    Formschöne, fruchtige, längliche, 6 - 12 cm große, rote Tomate mit gelben Streifen. Sehr guter, fruchtiger, süß-würziger Ge­schmack, saftiges Fruchtfleisch ohne Saftkammern. In ihrer Kon­sistenz ähnelt Striped Roman den Ochsenherztomaten. Früher und guter Ertrag im Gewächshaus ab Anfang Juli bis Oktober. Die Früchte reifen sehr gut nach. Die wüchsige Pflanze wird im Ge­wächshaus 2 -3 m hoch und kann zweitriebig gezogen werden. Im Freiland sind Wachstum sowie Er­trag geringer und das feine Aroma braucht warme Sommertage. Un­reife Früchte schmecken säuer­lich.
    Typisch für die Sorte sind die schmalen, in sich gedrehten Blät­ter, die auf den ersten Blick kränk­lich wirken – es aber nicht sind. Bei zu viel Stickstoffdüngung nei­gen die Sorten zur Frucht­end­fäule. Striped Roman gehört auf­grund des guten Aromas und des wunderschönen geflammten Aus­sehens zu meinen Lieblingssorten.

    Ähnliche Sorten: im Geschmack ähnlich aber ohne Streifen: 'Anden­horn'

     

     

    Mehr erfahren

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel