Saatgut

VERSANDZEIT: ENDE NOVEMBER 2018 BIS MITTE MÄRZ 2019

Tomate 'Kleine Herztomate' Saatgut

Mehr Ansichten

Tomate 'Kleine Herztomate' Saatgut
3,00 €
Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

98 Stück verfügbar


1Portion Saatgut 12 -22 Korn
3-10 cm große rote, schöne Herztomaten mit würzigem Geschmack. Hübsche Früchte an doldenartigen Fruchtständen an sehr wüchsigen, verzweigten 1,6 m hohen Stabtomaten. Lange führte diese Sorte in meinen Archiv ihren Dornröschenschlaf. Es ist keine typische Ochsenherztomate, weder vom Geschmack noch von der Konsistenz.


Sehr reiche, frühe und lange Ernte 2015 im Freiland und das ganze noch einmal unter den sehr extremen Bedingungen von 2018! Einige Früchte hatten wie in 2015 Sonnenbrand doch längst nicht soviel wie ich unter den extremen Bedingungen befürchtet hatte. Der Ertrag dieser Sorte erstaunte mich sehr, denn der allererste Anbau in 2007 brachte mir von dieser Sorte nicht so viele Früchte. Aus dem Grund hatte ich die Sorte lange im Archiv schlummern lassen - zu unrecht.

Ähnlich: Noch ist mir keine ähnliche Sorte bekannt....


 


Lieferzeit: Von November bis März. Lieferung 2 - 6 Tage nach Zahlungseingang.

ODER
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Fruchtgröße Mittelgroße Früchte
Fruchttyp Fleischtomaten
Fruchteigenschaften Normal
Geschmack Mild würzig
Farbe Rot
Musterung EINFARBIG
Pflanzhöhe Hoch über 2 m
Wuchsform Verzweigte Stabtomate
Pflanzeneigenschaften Normal
Erntezeit Mittelfrüh ab Mitte Juli
Besondere Sorteneigenschaften Einfach gut
Lieferzeit Von November bis März. Lieferung 2 - 6 Tage nach Zahlungseingang.
Beschreibung

Details

1Portion Saatgut 12 -22 Korn
3-10 cm große rote, schöne Herztomaten mit würzigem Geschmack. Hübsche Früchte an doldenartigen Fruchtständen an sehr wüchsigen, verzweigten 1,6 m hohen Stabtomaten. Lange führte diese Sorte in meinen Archiv ihren Dornröschenschlaf. Es ist keine typische Ochsenherztomate, weder vom Geschmack noch von der Konsistenz.

Sehr reiche, frühe und lange Ernte 2015 im Freiland und das ganze noch einmal unter den sehr extremen Bedingungen von 2018! Einige Früchte hatten wie in 2015 Sonnenbrand doch längst nicht soviel wie ich unter den extremen Bedingungen befürchtet hatte. Der Ertrag dieser Sorte erstaunte mich sehr, denn der allererste Anbau in 2007 brachte mir von dieser Sorte nicht so viele Früchte. Aus dem Grund hatte ich die Sorte lange im Archiv schlummern lassen - zu unrecht.

Ähnlich: Noch ist mir keine ähnliche Sorte bekannt....

 

Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein