Tomate Sortenmischung 'Grüne Tomaten' Saatgut

3,00 €*

Inhalt: 1 1 Portion Saatgut 20 -50 Korn

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: Tomate Sortenmischung 'Grüne Tomaten' Saatgut
Produktinformationen "Tomate Sortenmischung 'Grüne Tomaten' Saatgut"

1Portion Saatgut 25 -40 Korn. ACHTUNG der Preis von 2 € gilt nur hier bei Bestellungen im Shop, Im Direktverkauf beträgt der Verkaufspreis 3,00€. Sortenmischung aus kleinen, mittelgroßen grünen oder grüngelben Tomaten ohne einzelne Sortenkennzeichnung.

Ich liebe die grünfrüchtigen Tomaten wegen ihres feinen fruchtig süßen Aromas. Wie bei den gelben Sorten finde ich, das sie zu Unrecht ein Schattendasein führen. Viele haben ein sehr gutes fruchtig süßes Aroma und haben sich über viele Jahre als zuverlässige ertragreiche Pflanzen im Gewächshaus oder unter einem Regendach bewährt. Die Früchte reifen grün, hellgrün, gelbgrün oder bei einzelnen, neueren Sorten grünblauviolett ab. Ihr Solaningehalt ist wie bei den roten Sorten weitgehend abgebaut und ich habe sie schon halbpfundweise (=250g) ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen gegessen. Ich bevorzuge es grüne Tomaten nur frisch direkt von der Pflanze, als Saft oder Salat zu essen. Zum Kochen sind sie mir zu schade.Eine reife Tomate lässt sich leicht eindrücken. Unreife Früchte sind fest.
Interessant finde ich auch das die Jungpflanzen verschiedener grüner Tomatensorten lange in Töpfen gehalten werden. Die kleinen Pflanzen halten sich lange gesund.
Ein weiterer Vorteil: Die Ernte beim Anbau auf Freiflächen oder in öffentlichen, Stadtgärten bleibt auch ohne Zaun oft für den Anbauer erhalten weil viele Menschen immer noch keine grünen Tomaten essen wollen oder diese für unreif halten...

Für diese Sortenmischung habe ich überwiegend kleine, große und mittelgroße Tomatensorten ausgewählt. Ich empfehle den Anbau im Gewächshaus oder  Freiland mit Regenschutz. Natürlich geht der Anbau auch im Freiland oder in mindestens 25 Liter großen Töpfen je Pflanzen. Doch dann fällt die Ernte oft später oder geringer aus. Die Früchte reifen gut nach.

Z.B. 'Green Zebra', 'Musk Zebra', 'Green Pear', 'Green Doc', 'Grüne Ananas', 'Grünes Birnchen'

Je nach Erntejahr können die Sorten varriieren. In Tomatenfinden können Sie die Sorten im ersten Anbaujahr wieder selbst bestimmen und einzelne Sorten bei Bedarf weitervermehren.

Beobachtungen
 
Produkteigenschaften
Erntezeit: Mittelfrüh ab Mitte Juli
Fruchtgröße: Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Fruchteigenschaften: Einfach lecker
Geschmack: Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Pflanzeneigenschaften: Normal
Besondere Sorteneigenschaften: Sehr gutes Aroma
Fruchttyp: Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Musterung: EINFARBIG
Pflanzhöhe: Mittelhoch 100 -180 cm
Wuchsform: Stabtomate
Farbe: Grün

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Up-sells

Tomate 'Grünes Zebra' ('Green Zebra')
Für mich unverzichtbare mittel­große, saftige, grün-gelb gestreifte Tomate mit intensiv würzigem, leicht salzigem Aroma. Für Soßen sind mir diese Früchte zu schade. Ich verarbeite sie frisch zu Tomatensalat oder köstlichen grünen Tomatensaft. Ab Ende Juli mittlerer bis reicher Ertrag bis Mitte, Ende Oktober. Die Früchte reifen gut nach. Wüchsige, über 2 m hoch werdende Pflanzen, die mehrtriebig gezogen werden können. Im Topf war der Ertrag bei mir deutlich geringer.Ich baue die Sorte am liebsten im Gewächshaus. 2018 war ihr Ertrag vor allem ab Ende August sehr gut im Gewächshaus.Sorte von Tom Wagner. Ähnliche Sorten: 'Grüngelb', 'Green Zebra Cherry', 'Grünes Birnchen', 'Musk Zebra'  

3,00 €*
Tomate 'Grüne Ananas'
Sehr frühe und wohlschmeckende, grüne Fleischtomate, die stark in ihrer Größe variiert: von 5 cm bis über 15 cm groß, flachrund und leicht gebuchtet. Wie bei vielen alten Fleischtomaten ist die Haut dünn und weich. Sehr intensives, fruchtig-süßes Aroma. Sie schmeckt bestens in einem Tomaten-Mozzarella-Salat mit Basilikum. Empfehlenswert für das Gewächshaus oder mit Regen­schutz im Freien. Wäre die Sorte im Freiland nicht so platzanfällig, hätte sie sicher noch mehr Anhänger. In den letzten Jahren trug die Sorte sehr gut im Gewächshaus. Sie ist meine liebste grüne Fleischtomate. Ähnliche Sorten: 'Grüne aus Helarius', 'Cherokee Green', 'Green Zebra', 'Smaragdapfel'

3,00 €*
Tomate 'Musk Zebra'
'Musk Zebra' gefiel mir 2015 und 2017 sehr gut im Freilandanbau. 2017 gab es eine sehr, sehr üppige Ernte im Freiland und ihr Aroma ist mindestens so lecker wie das von 'Green Zebra'. Für die Liebhaber der grüngestreiften Tomaten emfehle ich neben der 'Grün gelb gestreiften', vor allem die 'Musk Zebra' für den Freilandanbau in milden Regionen. In rauen Lagen ist ein Anbau unterm Regendach oder im Gewächshaus sinnvoller.4-5 cm große grün gelb gestreifte Früchte mit sehr gutem fruchtig süßwürzigem Geschmack. Frühe gute Ernte. 2 m hohe wüchsige Stabtomate für das Freiland. Ähnliche Sorte: 'Green Zebra Cherry', 'Grün gelb Gestreifte', 'Grünes Birnchen'

3,00 €*
Tomate 'Grüne Zebra, Cherry' ('Green Zebra, Cherry')
Mir gefallen bei der 3 - 5 cm großen kugelrunden, grün-gelb gestreiften Tomatensorte ihr super Aroma und ihr reicher, lange anhaltender Ertrag ab Mitte Juli. Ich pflanze die etwas kleinere `Green Zebra’-Ausgabe viel lieber an, weil sie beim gleichen her­vorragenden Geschmack viel früher und reicher trägt. Die saftigen, recht platzfesten Früchte schmecken süßwürzig-fruchtig und können wunderbar frisch zu Salaten oder leckerem Toma­tensaft verarbeitet werden. Die über 2,5 m hohen Pflanzen gedeihen am besten im Gewächshaus oder, bei etwas geringerem Ertrag, unter einem Regendach. Im Freiland platzen die Früchte zu stark auf.2018 baute ich die Sorte unter der Bezeichnung 'Chef Hubert' erstmals in einem 30 l großen Topf in geschützter Freilandlage an. Die Pflanze trug früh und reichlich. Ähnliche Sorte: 'Green Zebra',

3,00 €*
Tomate 'Grüne Traube' Saatgut
1Portion Saatgut 12 -22 Korn2 - 4 cm große, hellgrüngelbe, ova­le, saftige Tomaten mit bestem Geschmack, süß fruchtig-würzig. Eine der für mich leckersten und fruchtigsten Tomaten. Mittlerer bis guter Ertrag ab Mitte Juli bis Ende Juli im Freiland, guter und früher Ertrag ab Mitte Juli im Gewächshaus oder im Freiland mit Regendach. 1,8 m hohe Stabtomate, die bei Wärme stark wuchern kann. Grüne Traube schmeckt auch gut bei kühler Witterung.Die Früchte haben eine dünne weiche Schale, die bei Regenwetter leicht aufplatzen kann. Daher empfehle ich den Anbau unter einer Überdachung. 2018 gedieh die Sorte prächtig unter einem Regendach. Ähnliche Sorten: 'Green Doc', 'Green Zebra Cherry', 'Green Pear'

3,00 €*
Tomate 'Green Pear'
Birnenförmige, grüngelbe Cocktail­tomate mit sehr gutem, würzigem, fruchtig-süßem Aroma. Die gesunden, über 2,5 m hohen Pflanzen, brachten 2012 - 2014 einen sehr guten Ertrag im Gewächshaus von Mitte Juli bis Mitte Oktober.Green Pear lässt sich gut mit den anderen birnenförmigen Cocktailto­maten kombinieren. Sie ist einer meiner Favoriten. Ab Anfang September haben die Früchte ihren feinsten Geschmack. Das Aroma wird mit den etwas kühleren Herbstnächsten sehr fein.Bisher haben die Pflanzen im Gewächshaus keine oder nur sehr, sehr schwach die Samtfleckenkrankheit bekommen. Sowohl im Gewächshaus als im Freiland unter dem Regendach (2018) trugen die Pflanzen reichlich und waren gesund. In kalten Freilandlagen finde ich die Sorte nicht so glücklich, wenn dann sollte es ein sehr warmer geschützter Standort, evtl. sogar im Topf sein.Hervorzuheben ist das die Sorte sehr gesunde und lange kompakte Jungpflanzen bildet.Ähnliche Sorten: 'Green Doc' (im Geschmack), 'Grüne Trauben'  

3,00 €*
Tomate 'Grünes Birnchen'
Die Bezeichnung '... Birnchen' ist eine Untertreibung.  Die länglichen Früchte sind 5 -10 cm lang und 3 -5 cm dick. Tolle, ertragreiche leckere grüngelb gestreifte Birnenförmige Tomate, die an großen scheindoldenartigen Fruchtständen heranreift.1,8 -2,2 m große wüchsige Stabtomate. Es gibt eine ähnliche oder für mich eher identische Sorte namens 'Michael Pollan'. Beide Pflanzen baute ich 2017 an und sah keinen Unterschied. Schon im Freiland war die Sorte 2017 unglaublich ertragreich. Doch die Früchte platzen damals oft aus. Phantastisch war der in 2018 noch größere Ertrag im Gewächshaus und die Früchte sind mindestens so lecker wie die von 'Green Zebra'. Meine Anbauempfehlung  ist der im Gewächshaus oder unter einem Regendach.Bisher will ich die Sorte wegen dem leckerem Geschmack und dem schönem Aussehen nicht mehr missen. Ich mag einfach birnenförmige Tomaten. Außerdem haben die Früchte kaum Schnittabfall. Ähnlich: 'Green Zebra', 'Musk Zebra', 'Green Zebra Cherry'  

3,00 €*
Tomate 'Kasachstan Grüne Flasche'
Grüngelbe, feste, nicht mehlige Flaschentomate, Fruchtfleisch hat eine Konsistenz zwischen dem vom weißen Speck und das einer Honig­me­lone. Die Früchte sind mindestens drei bis sechs Mona­te lagerfähig. Für die Lagerfähigkeit ist es sehr wichtig die Früchte rechtzeitig im Herbst noch an der gesunden Pflanze zu ernten Die Früchte erreichen erst mit der Lagerung ihre Genußreife. Dabei werden sie nur etwas weicher. Diese Tomaten lassen sich nach meinen Erfahrungen noch nach 3 -4 Monaten Lagerung gut schneiden. Die äußere Farbe bleibt bei grüngelb und ganz spät bei gelbgrün bis gelb. Von innen her reifen die Früchte orange.  Anfangs baute ich die Sorte im Freiland an und entfernte erst beim Roden die Früchte von den Pflanzen. Die Pflanzen waren infolge der kühlfeuchten Herbstwitterung schon von Braunfäule befallen. Die anfangs gesund aussehenden Früchte bekamen bei der Lagerung zum Teil die Braunfäule und waren dadurch ungenießbar.Ich empfehle den Anbau unter einem Regenschutz oder am besten im Gewächshaus. Die Pflanze wird nur 70 -90 cm hoch und sollte zwecks reicher Ernte an 3 -5 Trieben gezogen werden. Der Freilandanbau lohnt sich nur in sehr warmen, regengeschützen Lagen. Die Ernte setzt mittelspät ein. Das Besondere an dieser Sorte bleibt die Lange Lagerfähigkeit. Damit können Rohköstler und generell Tomatenliebhaber Tomaten aus eigener Ernte bis Februar und länger genießen. Ich hatte einmal ein Exemplar von Dezember bis Mitte Juli bei mir in der Küche liegen.... Die Lagerfähigkeit kann schwanken und ist von vielen Wachstumfaktoren abhängig. Ähnliche Sorten, rund: 'Winterkeeper'

3,00 €*