Saatgut

Sommerpause Saison 2019    - KEIN VERSAND,  Bestellbeginn vorraussichtlich ab Dezember 2019 -
Diese Seiten sollen als Auswahlhilfe und zur genaueren Sorteninformation dienen.  Am Sa. 3.08 und 31.08.19 ist mein Garten von 11.00 - 16.00 Uhr geöffnet. Mein Saatgut können Sie während meiner Öffnungszeiten und auf Märkten erhalten.  Eine aromatische und gute Gartensaison wünscht Ihnen Melanie Grabner.

Topftomaten

Topftomaten
Damit meine ich niedrig wachsende Tomatenpflanzen für den Anbau in mobilen Pflanzgefäßen, egal ob Blumentopf, Balkon, Einkaufswagen, Erdsack, Tasche, Baukübel oder sonstigen Gefäßen. Natürlich wachsen diese Sorten auch sehr gut im Hochbeet.  Entscheidend ist ihre niedrige Pflanzhöhe bis maximal 70 cm. Dadurch lassen sich die Pflanzen leichter bewegen (Stichwort mobile Gärten/ Urbane Gärten) und kommen mit exponierten windigen Standorten wie auf dem Balkon oder auf der Terasse leichter zurecht.
Natürlich können in geschützten Lagen auch hohe Cockttailtomaten in Gefäßen gedeihen, doch Hauptmerkmal dieser Kategorie ist die Mobilität mittels niedriger Pflanzenhöhe. Denn auch Menschen ohne eigenes Gartenland können sich eine kleine Nutzgartenoase schaffen.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-30 von 58

Seite:
  1. 1
  2. 2
  1.  Jokertomate
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    Sie wissen noch nicht, welche Tomatensorten aus meinem Angebot die Passenden für Sie sind?
    Dann sind die Jokertomaten genau das Richtige.
    Jokertomaten sind Tomatensorten, die ich gemäß Ihren Wünschen für Sie aussuche.
    1 Jokertomate entspricht einer Tomatensorte und einer Portion (12 -25 Korn). Wenn Sie für mehrere Standorte Tomaten möchten bestellen Sie bitte für jeden Standort eine Jokertomate. Z.B. sind es 2 Jokertomaten für  Topfanbau im Freiland +  Freiland. Ich schreibe auf die Tüte, für welchen Standort die Tomatensorte bestimmt ist.
    Mit der Versandadresse weiß ich schon einmal in welchem Klima sich Ihr Garten befindet. Doch bitte machen Sie im Bestellkommentar Angaben wo die Tomatenpflanzen künftig wachsen werden: Gewächshaus, Freiland, Freiland mit Regenüberdachung, Topftomaten.
    Ebenso brauche ich von Ihnen Ihre Wünsche zur Fruchtform (z.B. rund, birnenförmig), - größe (z.B. Ochsenherz oder Cocktailtomate) und zur Pflanzenhöhe (z.B. Pflanzen dürfen nicht höher als 1,8 m werden...)
    Wenn nichts weiteres im Bestellkommentar steht wähle ich eine pflegeleichte, robuste reichtragende Tomatensorte aus. Die Bilder zeigen nur Sortenbeispiele.

    Beispiel für eine "perfekte" Bestellung von Jokertomaten:
    "Jokertomate1: Ochsenherztomate, für Gewächshaus,
    Jokertomate2: ertragreiche, pflegeleichte Sorte für Soßen, für Gewächshaus
    Jokertomate3: hübsche Sorte, vielleicht mit Streifen, für Salate, für Gewächshaus
    Jokertomate4: Cocktailtomate, für Blumenkästen"


    Anders als bei meinen Tomatensorten ist bei den Jokertomaten die Höchstbestellmenge fast unbegrenzt. Das Saatgut ist 5 -10 Jahre keimfähig und muss nicht komplett ausgesät werden.

    Bitte beachten Sie beim Bestellen, daß jede Tomatenpflanze mindestens 70 cm Abstand voneinander brauchen. Das ist sowohl für die Pflanzen als auch für Sie in Bezug auf Ernte, Pflanzenpflege  und -gesundheit besser.

    Mehr erfahren
  2. Buch Balkonernte
    8,99 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    Balkonernte (Kosmos Verlag) 8,99 €
    Handliches 80 Seiten umfassendes Buch zum Balkongärtnern mit Nutzpflanzen. Da ich, Melanie Grabner, über viele Jahre Tomaten, Paprika, Chili, Auberginen, Gurken, Salat, Kräuter, Erdbeeren, Knoblauch und viele andere auch in Töpfen anbebaut habe gebe ich in diesem Ratgeber mein Wissen und Erfahrungen weiter. Ich stelle in dem Buch vorwiegend samenfeste Gemüsesorten vor.

    Obwohl ich einen 700 qm großen Garten bewirtschaftet baue ich für Sichtungszwecke jährlich ca. 40 Gemüsesorten im Topf, vor allem Fruchtgemüse wie Tomaten, an.

    Balkonernte: Gestalten, pflanzen, naschen
    Broschiert:
    80 Seiten

    Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos); Auflage: 2., Auflage (11. Januar 2018)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 9783440158968
    ISBN-13: 978-3440158968
    Größe und/oder Gewicht: 21 x 17 x 0,8 cm
     


    Buchbesprechung von Kornelia Stock
    Mitglied im Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V. und Initiatorin des Vermehrungsgarten für Hannover
    Juni 2015

    Balkonernte - Gestalten, pflanzen, naschen Melanie Grabner Kosmosverlag 2015

    Gärtnern ist im Trend, die Ernte von eigenem Gemüse ist für viele ein erstrebenswertes Ziel, aber nicht alle haben einen Garten und wollen auf dem Balkon, der Terrasse Gemüse, Blumen und Kräuter anbauen, da ist ein Buch zum Thema sinnvoll und wichtig.

    Melanie Grabner hat ihr Buch in die Bereiche Gestaltung, Praxis und Porträts unterteilt. Die drei Bereiche sind jeweils in die Themenfelder "alles im Überblick", "alles Wissenswerte" und "alle Extras" unterteilt. Diese Struktur hilft das komplexe Thema für Laien zu gliedern.

    Im Bereich Gestaltung wird unter der Überschrift "alles im Überblick" der Bereich Gestaltung vorgestellt. So werden z.B. die LeserIn angeregt den eigenen Standort bewusst zu machen: Gibt es dort viel Sonne? Könnte Wind ein Problem sein? Welche Pflanzen gedeihen auch im Schatten? Die Leser erfahren, auf welcher Seite sie mehr zu der jeweiligen Thematik erfahren. So werden z. B. Tipps zum Windschutz gegeben, auf die besondere Gefahr der Austrocknung durch Wind wird hingewiesen und die Top 10 der Pflanzen für windige Balkone wird benannt.

    Im Kapitel zur Praxis werden alle wesentlichen Themen von der Auswahl von Pflanzgefäßen, Saatguterwerb, Aussaat und Pflege der Jungpflanzen, Bewässerung, Düngung , sinnvolle Pflegearbeiten, mögliche Krankheiten und Schädlingsbefall, die verschiedenen Möglichkeiten der Selbstvermehrung, genau wie Ernte und Verwendung der Gemüse und Kräuter kurz und knapp behandelt.

    Im Kapitel "Porträts" werden bekannte und nicht so bekannte Gemüsekulturen detailliert vorgestellt. Die LeserIn erfährt welcher Standort günstig ist, wann mit dem Anbau begonnen werden kann, was zu beachten ist, wie lange es bis zur Ernte dauert, welche Sorten es gibt und wer guter Mischkulturpartner ist. Die Palette der Kulturen reicht von Salaten über Radieschen, Gurken, Kartoffeln, Salbei und Minzen bis zu Obstgehölzen, wie Zitronen und Felsenbirnen. Ein besonders Kapitel ist dem Lieblingsgemüse der Deutschen und der Autorin, der Tomate gewidmet, in dem die unterschiedlichen Gruppen der Tomate, Wild- Cocktail-, Fleischtomaten und damit die Grundlagen der Vielfalt dieser Kultur verdeutlicht wird.
    Eine ausführliche Liste zu Quellen bei denen Saatgut von seltenen Nutzpflanzen und Obstgehölze zu bekommen sind, ergänzt das Buch. Was hilft die Kenntnis von interessanten Kulturen und Sorten, wenn man nicht erfährt, wie man daran kommt.

    Gartenbücher sind in Zeiten, in denen immer weniger Menschen sich mit der Kultur von Gemüse und Kräutern auskennen, eine gute Hilfe, an Wissen zu kommen. Die kurzen Texte machen das Lesen und Verstehen auch für Anfänger möglich. Die Fotos wirken unterstützen und machen Lust zu beginnen.

    Das Buch "Balkonernte" ist ein gutes Einsteigerbuch. Es strukturiert das große Thema und verhilft Neulingen dazu das es funktionieren kann mit der Ernte von eigenem Gemüse vom Balkon.

    Kornelia Stock
    Mitglied im Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V. und Initiatorin des Vermehrungsgarten für Hannover
    Juni 2015

    Mehr erfahren
  3. Buch Hochbeete rund ums Jahr
    8,99 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    Hochbeete - rund ums Jahr (Kosmos Verlag) 8,99 €
    Handliches 80 Seiten umfassendes Buch zum Hochbeetgärtnern mit Blumen, Kräutern und Nutzpflanzen. Da ich, Melanie Grabner, über viele Jahre Tomaten, Paprika, Chili, Auberginen, Gurken, Salat, Kräuter, Erdbeeren, Knoblauch und viele andere auch in Hochbeeten, Töpfen anbebaut habe gebe ich in diesem Ratgeber mein Wissen und Erfahrungen weiter.
    Viele Elemente meines Gartens nutze ich mehrfach, so auch meine Hochbeete.
    Meine Hochbeete im Garten nutze ich neben dem experimentelen Pflanzenanbau auch als Kompostlagerung, Verkaufstisch, Frühbeet und Gestaltungselement. Ich stelle in dem Buch vorwiegend samenfeste Gemüsesorten vor.

     

    Hochbeete - rund ums Jahr
    Broschiert:
    80 Seiten

    Verlag: Kosmos (Franckh-Kosmos); Auflage: 1., Auflage (2019)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-13: 978-3-440-16402-0
    Größe und/oder Gewicht: 21 x 17 x 0,8 cm
     

     

    Mehr erfahren
  4. Tomate '42 Days' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    Saatgut  1 Portion   12 -25 Korn

    Rote runde 2 - 3 cm große Cocktailtomate mit angenehmen fruchtig würzig leicht säuerlichem Geschmack. Ich empfehle den Anbau in mindestens 10 l großen Töpfen oder im Hochbeet in Freilandlage.
    Nur 40 cm niedrige Balkontomate, die anfangs sehr früh ab Ende Juni bis Ende Juli trug. Die Pflanze starb bei meinen ersten Anbaujahren im Gegensatz zu 'Huberts Beste' früh ab. Doch seit 2014 und vor allem in 2017 trug die Pflanze bis Ende September gut.
    Die Erntemenge und das Aroma wurden bisher immer besser. Ich kultiviere die Pflanze in mindestens 10 l großen Töpfen. Im Hitzesommer 2018 waren die Früchte mit 3 -4 cm relativ groß.
    Zwischen '42 Days' und '42 Days Mainz' sah ich in 2018 keinen Unterschied. Die ganze Pflanze litt extrem unter der Hitze und brachte trotz spärlichen verbräunten Laub noch einige Früchte. Auf Dauer halte ich diese Sorte für sehr warme Sommer nicht geeignet. Warum die gute Ernte von 2017 in 2018 nicht so gut keimen wollte ist mir ein Rätsel, vor allem weil die Sorte sich von Jahr zu Jahr besser entwickelte.

    Ersatzsorten:  '42 Days Mainz', 'Hubert's Beste', 'Tumbling Tom'.

    Mehr erfahren
  5. Tomate '42 Days, Mainz' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    Saatgut  1 Portion   12 -25 Korn

    Rote runde 2,5 - 3,5 cm große Cocktailtomate mit Spitze und fruchtig würzig süßen Geschmack.
    Nur 40 cm niedrige Balkontomate, die im Vergleich zum Orginal ('42 Days') länger, reicher trägt und mir besser schmeckt. Diese inzwischen seit 2 Jahren stabile positive Veränderung ist im Jahr 2013 entstanden. Aus den Jungpflanzen entwickelte sich diese Form mit größeren Früchten und gesünderen, langlebigeren Pflanzen. Die Früchte sind etwas unregelmäßig groß. Die Spitze ist mal mehr mal weniger ausgeprägt.

    Ich kultiviere die Pflanze in mindestens 10 -15 l großen Töpfen oder im Hochbeet. Die Pflanzen sind gut freilandverträglich.
    2017 war ich mit der Sorte sehr zufrieden. Trotz eines eher halbschattigen Standortes trug die Sorte, früh, lange und gut.
    Im Hitzesommer 2018 waren die Früchte mit 3 -4 cm relativ groß und ich freute mich trotz sichtbar getresster Pflanzen über eine reiche lange Ernte. Zwischen '42 Days' und '42 Days Mainz' sah ich in 2018 keinen Unterschied. Die ganze Pflanze litt extrem unter der Hitze und brachte trotz spärlichen verbräunten Laub noch einige Früchte. Auf Dauer halte ich diese Sorte für sehr warme Sommer nicht geeignet.
    Warum die gute Ernte von 2017 in 2018 nicht so gut keimen wollte ist mir ein Rätsel, vor allem weil die Sorte sich von Jahr zu Jahr besser entwickelte. 


    Ersatzsorten:  '42 Days ', 'Huberts Beste', 'Tumbling Tom'.

     

    Mehr erfahren
  6. Tomate 'Allure' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Allure, syn. Behaarte Brandywine (Arbeitstitel)

    4 - 5 cm große, orange, behaarte Tomate mit festem, doch saftigem Fleisch und würzig fruchtigem Geschmack. Die nur 50 cm hohe, wärmebedürftige Pflanze ist komplett behaart und ihr Laub ist teil­weise blaugrün weiß pana­schiert.
    Aufgrund der größeren Blatt­oberfläche durch die Behaa­rung braucht die Pflanze einen Regenschutz, z.B. unter dem Dach­vorsprung.
    Die etwas empfindliche Sorte gedeiht am besten im Topf an an einem geschützten Platz im Freien oder am besten im Gewächshaus. Ihr Ertrag ist meistens mittelspät und oft nicht so üppig. Die Früchte reifen alle zum Ende der Saison und lassen sich gut nachreifen und lagern.
    Auch im Hitzesommer 2018 war ihr Ertrag spät dafür aber ganz reichlich. Stressig war wohl eher die Trockenheit...
    2017 ging es der Pflanze sehr gut.
    'Allure' ist eine Liebhabersorte und hat eine schöne Zierwirkung.

    Ähnlich: 'Fuzzy Wuzzy' (rotgelb gestreift und robuster als 'Allure')

     

     

     

    Mehr erfahren
  7. Tomate 'Argentinische Wildtomate' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut  12 -20 Korn

    Die 0,5 - 0,8 cm großen roten, inten­siv süß-würzigen Früchte ähneln optisch roten Johannisbeeren. Die köstlichen Minitomaten reifen an 8-12 cm langen Rispen. Die Ernte beginnt ab Mitte Juli und die Pflanze kann gut im Freiland stehen.
    Die 0,6 - 1,3 m hohe Pflanze kann auch wunderbar als Hängetopfpflanze gezogen werden. Der Topf sollte mindestens 10 l umfassen. Einfach die Pflanze reinsetzen und wuchern lassen. In Hochbeeten sollte die Sorte am Rand sitzen und der Weg ums Hochbeet sollte großzügig bemessen sein. Die buschige Pflanze wuchert 60 cm bis 80 cm über den Rand.

    Ein Auzgeizen lohnt sich bei dieser Wildomtate nicht. Ich stelle so ein Exemplar auf meinen Torpfosten und ernte in bequemer Arbeitshöhe von 1,2m (Höhe des Torpfostens). Die Sorte ist eine der wenigen Tomaten auf die der Begriff  "Hängetomate, Hängepflanze" gut passt. Bei vielen andern Sorten wie bei 'Bianca' oder 'Kanaan Wildtomate' wollen die Pflanzentriebe nach oben wachsen.
    Die Triebe der  'Argentinischen Wildtomate', der 'Johannisbeertomate' und von 'Small Egg' bleiben wirklich hängend.
    Seit mehreren Jahren wuchs die Sorte bei mir im Topf im Freiland ohne jeden Schutz sehr gut. Lediglich die sommerliche Hitze und Trockenheit von 2018 stresste die Pflanze etwas. Einige Freilandpflanzen hingen in 2018 noch Mitte November voller reifer Früchte.

    Ähnliche Sorten: 'Johannisbeertomate, rot', 'Small Egg'.

     

    Mehr erfahren
  8. Tomate 'Artisan Blush Tiger' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Wunderschöne gelb orange rosa gestreifte, saftige, 4-7 cm lange Flaschentomate mit süß fruchtigem Geschmack.
    Toll ist auch die Konsistenz der Früchte: schnittfest, doch saftig und das Fleisch ist samtig seidig (Dick wie Samt, glatt wie Seide).

    Die 1,2 -1,6 m hohe Stabtomate ist sehr anpassungsfähig: Im Freiland an einem sehr engen Standort blieb die Pflanze 2017 nur 1m klein und brachte kaum 4 cm lange Früchte hervor. Im Topfanbau (Freiland) war die Erntemenge schon deutlich höher, früh, gut und lange anhaltend. Erst bei sehr starken Regen und Temperaturschwankungen platzen die Früchte auf.
    Im Gewächshaus wurde die pflegeleichte Stabtomate mit den typisch schmalen Blättern 1,6m hoch und brachte ein Vielfaches an Ernte. Die ersten Früchte erntete ich ab Mitte Juli und sie waren bis zu 7 cm lang. 2018 war ihr Ertrag im Gewächshaus wieder sehr gut und früh.
    Ich empfehle den Anbau im Gewächshaus und an geschützten warmen Standorten unterm Regendach oder im mindestens 25 l großen Topf.

    Ähnliche Sorten: 'Striped Roman,gelb' (größer), 'Beauty Queen' (Früchte sind rund haben aber den gleichen Geschmack)

     

    Mehr erfahren
  9. Tomate 'Banana Legs' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut: 12 -20 Korn

    Die Sorte steckt voller Überraschungen, was ihre Frucht­größen angeht. An mageren Stand­orten werden die länglichen, wunderschön goldgelb, orange­gelb gestreiften Früchte kaum 5 cm lang und in nährstoffreichen Blumenerden bis zu 15 cm lang und bis zu 4 cm dick.
    Die sehr schnittfesten Früchte haben wenig Saft, sind aber bei Überreife oder sehr ungünstiger Witterung mehlig.

    Ärgerlicher ist der Hang zur Fruchtendfäule, welche die an sich sehr frühe Ernte der ersten Tomaten ab Anfang Juli oft vermiest. Eine geringere Stickstoffdüngung reduziert schon einmal zum großen Teil Fruchtendfäule. Hier sollte rechtzeitig mit einem Kalziumflüssigdünger gegossen oder auf die Pflanzen gesprüht werden. Wenn die Nachtemperaturen sich zur Ernte­mitte nicht so stark von den Tagen unterscheiden, verschwindet das Symptom oft von alleine.
    2012 gab es trotz ähnlicher Kulturbedingungen keine Fruchtendfäule. 2013,14, 15 waren wieder mehr Früchte geschädigt.  2017 trat in der Freilandkultur keine Fruchtendfäule auf. Der Ertrag war bei einer erst Mitte Juni gesetzten Pflanze mittelspät aber sehr reichlich.

    Die Ernte ist für die etwa 60 -100 cm hohen buschig wachsenden Pflanzen sehr üppig und lange anhaltend. Die Früchte reifen sehr gut nach und sind, grün geerntet, über 2 Monate lager­fähig.
    Gut gedeiht Banana­legs in etwa 20 - 30 cm großen Töp­fen oder auch im Hochbeet. (Bei mir war die Sorte nie höher als 1m. Tipp wenn sie höher wachsen sollte: Triebe schräg ziehen).

    Typisch ist das sehr schmale, blaugrüne, in sich gedrehte Laub. Die dekorative gelbe Flaschentomate sieht sehr schön in Kombination mit den langen Tomatensorten 'Green Sausage' oder 'Striped Roman' aus.


    Ähnliche Sorten: 'Striped Roman, gelb', 'Artisan Blush Tiger', 'Green Sausage'

     

    Mehr erfahren
  10. Tomate 'Black Zebra Cherry' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Mir gefällt die dunkelrote, schwarzgrün gestreifte 2 - 2,5 cm große, runde, feste Cocktailtomate allein schon vom Aussehen sehr gut. Ihr Fruchtfleisch und ihre Schale sind recht fest. Das Aroma ist so mittelprächtig und eher würzig mild. Die Früchte schmecken mir vollreif, ja schon fast schrumpelig, am besten. Der würzig saftige Geschmack bekommt dann noch eine süße Note.
    Die Ernte geht erst ab Anfang Mitte August richtig los. Bis zum Frost bildet die Pflanze beständig Früchte, die gut nach­reifen und mehrere Monate lagerfähig sind.
    Die im Gewächshaus bis zu 1,4 m hohe Pflanze bildet wenig Geiz­triebe, kann aber für eine reichere Ernte zweitriebig gezogen werden. Manche Pflanzen sind auch nur 80 - 120 cm hoch.
    `Black Zebra, Cherry’ braucht viel Wärme und gedeiht am bestem im Gewächshaus oder an einem son­ni­gen, windgeschützten Platz.
    2017 war die Pflanze im Topf am ungeschützten Freilandstandort nur 80 cm hoch und brachte eine späte mäßige Ernte.  Sie bekommt noch eine Chance als Gewächshaustopfpflanze, doch für die Bodenkultur nehme ich lieber die frühere und ertragreichere 'Gestreifte Cocktail'.

    Ähnliche Sorte: 'Safari' (niedrig), als Stabtomate 'Gestreifte Cocktail'.

    Mehr erfahren
  11. Tomate 'Blaue Datteltomate'
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Die 'Blaue Datteltomate' bildet violettblaurote 1 - 2 cm große runde, wohlschmeckende fruchtig süße Cocktailtomate. Die typischen Eigenschaften einer Datteltomate sehe ich hier nicht. Ich baute die Sorte erstmals 2017 im Topf in halbschattiger Freilandlage an. Die etwa 0,8 -1m hohe Stabtomate trug früh, lange und mittelprächtig. Mehr Erfahrung habe ich noch nicht.

    Ähnliche, höhere Sorten: 'Dancing with Smurfs', 'Shadow boxing',

    Mehr erfahren
  12. Tomate 'Blaue Wildtomate' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -25 Korn (Winzige mittelbraune Körner)

    Unverwechselbar ist die 'Blaue Wild­tomate'. Sie bildet blauweiße, schwach behaarte 0,5 bis 1cm klei­ne runde Tomaten, die bei Voll­reife (mit blauen Backen) sehr angenehm fruchtig würzig schmecken. Unreife Früchte schmecken wie noch grüne, saure Stachelbeeren. Sie reifen aller­dings gut nach. Die Ernte beginnt Ende Juli und endet mit dem Frost Mitte Oktober. Doch Ernte und Reife sind sehr vom Anbau und der Witterung abhängig. Für mich ist die 'Blaue Wildtomate' in erster Linie eine schöne Zierpflanze.

    2012 haben die Früchte wie holzige Radieschen geschmeckt und blieben grün – seltsam. 2017 war der Geschmack bei der Topfkultur im Freiland wieder etwas besser.  Erfreut war ich in 2018 über die sehr rasche Keimung nach 6 Tagen. Bisher kannte ich diese Sorte eher als Langschläfer - sehr langsam keimend.
    2018 hatte ich überschüssige Jungpflanzen testweise ins Freiland gesetzt und nur extensiv gepflegt. Trotz Hitze und Wärme war der Ertrag mäßig. Die Pflanzen waren kleiner aber attraktiv. Im Herbst 2018 erholten sich die Pflanzen, noch Anfang November stehen sie frischgrün da und ihre Blüten sind 2 -3 cm groß und üppig, ebenso gab es ein paar blauweiße Früchte.

    Die Pflanze selbst ist sehr schön: Die haarlosen Stängel und Blätter sind glatt und blaugrün, die büschelartig angeordneten Blüten leuchten grüngelb. Im Freiland wuchert die Pflanze kräftig bei über 1,5 m Höhe und derselben Breite. Sie lässt sich besser im Topf an einem geschützten warmen Standort halten, wird dort etwa 80 cm hoch und braucht nicht ausgegeizt zu werden. Für eine üppige Ernte sollte die Pflanze im Gewächshaus stehen und etwa 1 qm Platz haben.

    Wichtig ist, dass die Sämlinge ähnlich wie Paprika viel mehr Wärme als andere Tomatensorten brauchen. 20 Grad sind ideal. Wenn die Jungpflanzen 10 cm hoch sind, haben sie das Schlimmste überstanden.

    Ähnliche Sorten: Da sind mir noch keine bekannt.

     

    Mehr erfahren
  13. Tomate 'Brittains Breakfast' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    5-8 cm rote Eiertomate mit Spitze, würzig fruchtigen Geschmack und wenig süße. Haltbare feste Früchte. Die nur  1 -1,20 m hohe, robuste Buschtomate brachte 2016 im Freiland einen guten, lange anhaltenden Ertrag. Die Früchte reifen gut nach. Optisch ähneln die Früchte der gelben 'Zitronella'.
    2018 waren die Früchte um die Hälfte kleiner, der Ertrag blieb reichlich und der Geschmack war o.k. .

    Ähnlich: 'Roma', 'Zitronella'

     

    Mehr erfahren
  14. Tomate 'Caro Rich' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Eine wunderschöne, flachrunde orange Fleischtomate mit wenig Saft­kammern und gutem würzig fruchtigem Geschmack. Die Pflanze sollte luftig stehen, manchmal neigt die festfleischige Sorte zur Fruchtendfäule.
    Sehr frühe Ernte ab Anfang Juli im Gewächshaus. Die Stabtomate wird nur 1 m hoch und ist eher als Busch­tomate zu ziehen. Sie gedeiht auch gut im Topf an einem warmen, geschützten Platz im Freien.

    Ähnliche Sorten:  'Karotina', 'Valencia', 'Bulgarische Orange Fleischtomate'.

     

    Mehr erfahren
  15. Tomate 'Carrot like' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    5 - 8 cm große, flachrunde, rote Fleischtomate mit fruchtig-würzig süßem Geschmack. Die nur 50 cm hohe Buschtomate mit dem feingeschlitz­tem dunkelgrünem Laub (daher ihr Name `Carrot like` = Wie Karotten) trägt ab Anfang Juli bis Ende August, oder bei besseren Tomatensommern auch bis Ende September.
    Ich stütze die verzweigte Pflanze mit kurzen Bambusstäben. Ein Ausgeizen ist nicht unbedingt nötig. Niedrige Toma­tensorten unter 0,8 m sollten, vor Schnecken geschützt, am besten auf einem Topf oder im Hochbeet stehen. Gute Freilandeignung.
    Ich mag die Sorte wegen ihres feinen Laubes und des frühen Ertrages an köstlichen Früchten. Die kleine kompakte Pflanze ist die perfekte Wahl für Balkongärtner.

    Ähnliche Sorte: `Silbertanne', 'Eros', 'Zuckerbusch'

     

    Mehr erfahren
  16. Tomate 'Clementine x Isis Candy' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Hier hatte sich die süßfruchtige Sorte 'Isis Candy' mit der wenig süßen aber fruchtigen 'Clementine' gekreuzt. Herraus kam ein Massenträger von hunderten 1 - 1,5 cm kleinen, runden, gelben Cocktailtomaten mit Spitze. Die saftigen Früchte schmecken würzig fruchtig süß. Die 1,6 m hohe Stabtomate wuchs 2015 sehr gut im Gewächshaus und brachte von Anfang Juli bis Anfang Oktober eine sehr gute Ernte, danach gab es noch einzelne Früchte bis zum Abräumen im November.
    Ich habe noch keine weiteren Anbauerfahrungen.

    Ähnliche Sorten: in oval 'Gelbe Birnchen', 'Isis Candy'

     

    Mehr erfahren
  17. Tomate 'David, kleine Pflanze' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Sehr leckere helllilafarbene 3-5 cm große runde Tomate mit sehr guten fruchtig süßen Aroma. Von 'David F6' hatte ich 2016 zwei Formen im Gewächshaus angebaut. Eine Pflanze wuchs über 2 m und brauchte ab Mitte Juli bis zum Saisonende eine sehr gute Ernte. Die andere Pflanze hatte zwar identische Früchte wuchs aber mit nur 60 cm Höhe sehr buschig und kompakt. Dieses Saatgut hatte ich von der niedrigen Pflanze geerntet. Sowohl 2017 als auch 2018 behielt diese Sorte ihre niedrige Wuchsform bei. Sie braucht einen warmen Standort mit Regenschutz und gedeiht am bestem im Gewächshaus als Topfpflanze.
    Ähnliche Sorten kenne ich bisher nicht.

    Mehr erfahren
  18. Tomate 'Drei Käse hoch' (3 Käse hoch) Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion 12 - 22 Korn
    Rosarote, 1,5 - 2,5 cm große Cocktailtomatensorte, die von Anfang Juni bis Anfang Oktober Früchte trägt und auch ohne Regendach sehr robust ist.
    Fruchtig süßer Geschmack. Ideale Tomate für das Hochbeet oder für den Balkon oder Terasse, da die kompakte Buschtomate nur 30 - 40 cm hoch wird und im Gegensatz zu vielen anderen Topftomatensorten sehr lange trägt. Ein 5 l großer Topf oder ein Balkonkasten bietet der kompakten Tomatenpflanze genügend Raum. Besser sind aber 10 -15 l große Töpfe, die gerne im Freien stehen können.
    Nach der ersten Ernte treibt die zierliche Pflanze von unten wieder aus und würde aufs Neue weiterwachsen. Es könnte sich lohnen, die Pflanze an einem sehr hellem Fensterplatz oder im Wintergarten zu überwintern. In meinem Haus ist es dafür zu dunkel.
    Ich baue diese hübsche Sorte fast jedes Jahr an und war bisher immer zufrieden.
    2017 war ich mit der Sorte besonders zufrieden. 4 Exemplare gedeihten üppig in bunten 10 l Töpfen. 2018 litt die Pflanze unter Hitze und Trockenheit. Die Ernte war früher, die Früchte kleiner und erst ab September wieder gut aromatisch.
    Ähnliche Sorten: 'Tumbling Tom' (rot), 'Sonnenschein' (gelb),

    Mehr erfahren
  19. Tomate 'Eros' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut: 12 -20 Korn

    Rote, runde, aromatische, fruchtig- würzige, schnittfeste Tomate, früh bis mittelfrüh ab Ende Juli. 0,6 m hohe

    Buschtomate
    , die zum besseren Halt ein paar niedrige Stöcke braucht. Ideal für die Topf und Hochbeetkultur
    im Freien
    .

    Guter Ertrag und pflegeleichte Pflanze. 2017 gedieh die Sorte prächtig im Hochbeet und brachte eine reiche Ernte.

    Ähnliche Sorten: 'Hoffmanns Rentita', 'Silbertanne', 'Malina'

    Mehr erfahren
  20. Tomate 'Fuzzy Wuzzy' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Interessante, rot-gelb gestreifte und behaarte 3 – 4 cm große, runde Tomate. Der Geschmack ist würzig. Die nur 40 cm hohe, grau-grün behaarte Pflanze ist ideal für den Topf und trägt gut. Ein Ausgeizen erübrigt sich.

    Im Freiland werden die boden­na­hen Früchte der niedrigen Pflan­ze schneller von den Schnecken gefres­sen. als man ernten kann. Daher sollte die Sorte am besten im Topf oder Hochbeet stehen. Die Schale ist trotz der Behaarung weich. 2017 und 2018 wuchs und trug die Sorte prächtig als Topfpflanze im Freiland.

    Ähnliche Sorte: 'Velour Striped'

     

     

    Mehr erfahren
  21. Tomate 'Gelbe Topftomate' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Eine tolle Zwergtomate!
    Nur 20 - 30 cm niedrige Topf­to­mate mit sehr kompaktem Wuchs und Dutzenden von festen gelben, 2 cm großen, runden Tomaten. Die Früchte schmecken fruchtig wür­zig. Der Ertrag ging im Freiland 2012 und den folgenden Jahren von Mitte Juli bis Mitte Oktober. Ideale Topf und Balkonkastentomate.  Ich empfehle die Kultur in Töpfen, Balkonkästen im Freiland. 2017 gab es erstmals Exemplare mit hellgelben Früchten. 2018 waren die Früchte wieder normal gelb. Ich kann die Pflanze als kompakte und gut tragende, hübsche Minitomate empfehlen.
    Ein Bild der Galerie zeigt eine in 2018 wild aufgegangene 'Gelbe Topftomate' in einem gut durchwurzelten Clivientopf. Außerdem wuchs in den Topf noch eine Brennessel. Diese Tomate wuchs und trug prächtig.

    Ähnliche Sorten: 'Yellow Tumbler', 'Mikrotomate'

     

    Mehr erfahren
  22. Tomate 'Gestreifte Pflaume' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Sehr hübsche, rotgelbgestreifte, ovale Tomate für den Topfanbau. Die Früchte schmecken würzig-fruchtig und reifen von Anfang Juli bis Anfang Oktober. Sie haben nur wenig Saft und sind gut für Soßen geeignet. Die nur 60 -80 cm hohen Pflanzen wachsen sehr gut in Töpfen als 20l, sowie Hochbeet als auch im Freiland. Ihr Ertrag war 2012 im Topf deutlich höher als im Anbau unterm Regendach 2011. 2017, 2018 und auch schon früher baute ich die Sorte mit Erfolg im Freiland an. Besonders 2017 war der Ertrag sehr reichlich. Ein Geschmackswunder ist sie nicht, doch eine pflegeleichte gute reichtragende Soßentomate. Bei Hitze sind die Früchte fade aber bei warm gemäßten Wetter ganz angenehm.
    Gute Nachreife und gute Lagerfähigkeit. Praktisch für den Anbau im Hochbeet.

    Ähnliche Sorten: 'Roma', 'Brittains Breakfast',

     

     

    Mehr erfahren
  23. Tomate 'Gold Rush' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Massenträger von goldgelben kaum 0,8 - 1cm großen Wildtomaten. Die Miniaturtomaten reifen ab Ende Juli wie Johannisbeeren an 10 -15 cm langen Fruchtrispen. Sie schmecken sehr gut: süß würzig fruchtig. Etwas würziger als die 'Johannisbeertomate, gelb'. 2017 war mein erstes Anbaujahr. Da ich bei dieser Sorte größere Cocktailtomaten erwartete setzte ich sie ins Freiland an meinen Tomatenweinberg. Überrascht war ich bei dem unbändigen Wuchs einer Wildtomate und den vielen, vielen, kleinen Früchten. Eine Pflanze brauchte rund 1qm Platz. Das Ausgeizen hatte ich schnell aufgegeben, denn auf den Riesenertrag wirkte sich das nicht aus. Wie bei anderen Wildtomaten ist es besser die Sorte nur als Naschtomate zu verwenden. Erst Ende Oktober räumte ich die noch relativ gesunde Pflanze ab, da mir durch die kälteren Nächte zuviel Früchte aufgeplatzt waren. Ich werde die Sorte nächstes Jahr als Topftomate kultivieren. In 2018 samte sich mindestens eine Pflanze von selbst aus und steht jetzt Anfang November voller gelber Früchte und ist sehr gesund.
    Guter Anbau im Freiland oder im Großen Topf im Freiland.
    Ähnliche Sorten: 'Johannisbeertomate, gelb'

    Mehr erfahren
  24. Tomate 'Green Sausage' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Sehr schöne hellgrüne, dunkelgrün gestreifte Flaschentomate. Schnitt­fest, aber ausreichend saftig, würzig-aromatisch, für den Frischverzehr. Die Pflanze wird nur 0,6 -0,8 m hoch mit erstaunlich gutem, lang anhaltendem Ertrag. Die Früchte sind lange lagerfähig und reifen gut nach.
    Aber leider ist die Sorte in den letzten Jahren sehr anfällig für die Fruchtendfäule.
    Ich baute die Sorte bisher immer im Topf im Freiland an. Bei Kollegen gedieh sie gut im Freiland.

    Ähnlich ohne Streifen: 'Kasachstan grüne Flasche' und als längliches Gegenpart: 'Bananalegs'.

    Mehr erfahren
  25. Tomate 'Huberts Beste' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Oval-runde, rote, saftige, süß-würzige Cocktailtomate. Früher und sehr guter Ertrag ab Juli. Ungewöhnlich für solche frühen Topftomaten, trägt die Sorte sehr lange und bildet im September noch einmal komplett neue Triebe, die dann eine späte Ernte ab Ende September bringen können - wenn der Winter nur nicht wäre ...Anfang war die Sorte nur 30 – 40 cm hoch. Seit 4 Jahren liegt die Pflanzgröße bei 50 -60 cm. 'Huberts Beste' ist bestens für Töpfe und Hochbeete im Freiland geeignet. Früchte waren 2008 etwas größer und runder als 2007. Auch 2009, 2010 und 2011, 2013, 2016, 2017, 2018 sehr guter, früher und lange anhal­ten­der Ertrag. Den Hitzesommer überstanden meine Pflanzen in halbschattiger Lage sehr gut.
    Meine liebste klein­früchtige Topftomatensorte.

    Ähnlich: '42 Days', 'Drei Käse hoch', 'Pendulina', 'Sonnenschein'

    Mehr erfahren
  26. Tomate 'Indian Mayan' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Ovale, 5 - 7 cm große, tiefrote, festfleischige Tomate. Die Früchte schmecken würzig-fruchtig, reifen gut nach und späte Herbsttomaten sind bis zu 3 Monaten lagerfähig. Die nur 0,8 m hohe Buschtomate kann bis zu dreitriebig gezogen werden und braucht dann etwa 1 qm Platz. Ich hatte die Sorte 2009 und 2012 sowohl im Freiland als auch unter einem Regendach mit gutem Erfolg angebaut. Die niedrige Höhe spricht für den Topfanbau.
    2017 trug die Sorte spät aber gut im Topf.

    Ähnllich: 'Plum Producer', 'Roma'

    Mehr erfahren
  27. Tomate 'Indigo Rose, klein, rund', 'Indigo Rose, rund' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -20 Korn
    Ich kenne 'Indigo Rose' urpsrünglich als 5-8 cm große, flachrunde blaue rotviolett abreifende Tomate. Bei mir hat sich diese Sorte mit überwiegend runden 3-5 oder 2-3 cm großen dunkelviolettblauen roten Früchten weiterentwickelt bzw. aufgespalten. Im Gegensatz zum würzig fruchtigen leicht säuerlichem Aroma des Orginals hat 'Indigo Rose, klein rund' ein herrlich fruchtig süßes Aroma. Die 3-5cm große Form ist eher blau violettrot marmoniert.
    Die Fruchtform 'Indigo Rose, klein' ist mit 2-3 cm meine bisher kleinste und leckerste 'Indigo Rose' Variante. Die kleine Form ist noch viel dunkler und hat nur bei Vollreife nur wenig rote Stellen. Gerade zum Saisonende bleiben die Früchte auch vollreif schön dunkelviolettblau.  Im Gewächshaus trug die wüchsige bis 1,4 m hohe verzweigte Stabtomate 2016 schon ab Mitte Juli bis zum Saisonende Anfang November. Im großen Kübel wurde die Pflanze knapp 1 m hoch und auch ihre Früchte waren etwas kleiner. Ich bin gespannt wie es weiter gehen wird. Für mich gehört diese Sorte zu den leckersten blauen Tomaten. Diese werde ich weiterhin im Topf, Freiland und Gewächshaus testen. 2017 war es in meinem 80 l Baukübel eine wunderbar dekorative Pflanzenkombination von den dunkelblauen 'Indigo Rose, klein' mit den hübsch gestreiften 'Artisan Blush Tiger'. 2018 behielten die Nachfahren die kleine leckere Früchte und waren gut im Ertrag.
    Meine Anbauempfehlung ist ein warmer geschützter Standort im großen Kübel oder im Gewächshaus.
    Ähnlich: 'Glossy Rose Blue', 'Blue Pitts', 'Shadow boxing'

     

    Mehr erfahren
  28. Tomate 'Johannisbeertomate gelb und/oder  rot' Sortenmischung Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1Portion Saatgut 12 -22 Korn  Mischung aus roten und gelben Johannisbeertomaten
    Johannisbeertomate Mischung aus Pflanzen der gelben Johannisbeertomate und der roten Johannisbeertomate
    Ich pflanze gerne je eine gelbe und eine rote Johannisbeertomate in einen großen Topf und freue mich wenn die Triebe mit den unterschiedlichen Früchten bunt ineinanderwachsen.
    Zahlreiche rote und gelb 0,3 -0,8 cm kleine Miniaturfrüchte mit leicht süßsäuerlichem, würzigem Aroma. Frühe, sehr reiche und lange anhaltende Ernte. Intensives würziges, süßes Aroma.
    Die Pflanze hat sehr dekoratives Laub wie Pimpernellkraut und einen kompakten Wuchs. Wird im Freiland über 1 m breit und 1,5 m hoch. Sollte eher im Topf gezogen werden. Sie eignet sich sehr gut als Ampelpflanze. Braucht nicht ausgegeizt zu werden. Die rote und die gelbe Johannisbeertomate können sehr gut in einem Topf kombiniert werden. Sorte geht im Garten wild auf.

    Ähnliche Sorten:  'Argentinische Wildtomate', 'Rote Murmel'

    Mehr erfahren
  29. Tomate 'Johannisbeertomate, gelb' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1Portion Saatgut 15 - 25 Korn
    Wie Johannisbeert. rot aber in gelb, kann gut mit der roten kombiniert werden. Guter, früher Ertrag. Sie schmeckt fruchtiger als die rote Johannisbeertomate und nicht so süß.
    Ich baue die Sorte im Freiland im Topf an.  Ausgeizen finde ich hier nicht notwendig. Ich lasse die Triebe nach unten hängen.

    Ähnliche Sorten: 'Gelbe Cocktail­tomate', 'Bianca'

    Mehr erfahren
  30. Tomate 'Johannisbeertomate, rot' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Zahlreiche Miniaturfrüchte mit leicht süßsäuerlichem, würzigem Aroma. Frühe, sehr reiche und lange anhaltende Ernte. Intensives ,würziges, süßes Aroma.

    Pflanze hat sehr dekoratives Laub wie Pimpernellkraut und einen kompakten Wuchs. Wird im Freiland über 1 m breit und 1,5 m hoch. Sollte eher im Topf gezogen werden. Sie eignet sich sehr gut als Ampelpflanze. Braucht nicht ausgegeizt zu werden. Die rote und die gelbe Johannisbeertomate können sehr gut in einem Topf kombiniert werden. Sorte geht im Garten wild auf. Die Sorte gedeiht gut im Freiland.

    Ähnliche Sorten: 'Argentinische Wildtomate', 'Rote Murmel'

    Mehr erfahren

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-30 von 58

Seite:
  1. 1
  2. 2