Saatgut

Sommerpause Saison 2019    - KEIN VERSAND,  Bestellbeginn vorraussichtlich ab Dezember 2019 -
Diese Seiten sollen als Auswahlhilfe und zur genaueren Sorteninformation dienen.  Am Sa. 3.08 und 31.08.19 ist mein Garten von 11.00 - 16.00 Uhr geöffnet. Mein Saatgut können Sie während meiner Öffnungszeiten und auf Märkten erhalten.  Eine aromatische und gute Gartensaison wünscht Ihnen Melanie Grabner.

Tomate 'Mex' Saatgut

Mehr Ansichten

Tomate 'Mex' Saatgut
3,00 €
Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager


1 Portion Saatgut 12 - 22 Korn


Das war mal eine meiner Lieblingsfleischtomaten:
5 - 10 cm große Fleischtomate mit flachrunden, gefurchten roten oder rosafarbenen Früchten. Sie haben einen intensiven fruchtig-süßen Geschmack und reifen von Ende Juli bis Ende September bei gutem Ertrag.
Die kartoffel­blättrige, 1,8 m hohe Stabtomate mit ihren wenigen Geiztrieben gedeiht am besten im Gewächshaus oder unter einem Regendach. Mein Anbau von 2009 im Freien brachte weder eine gute Ernte noch den guten Geschmack. Im warmen Sommer 2007 waren die Ernte und der Geschmack von den Freilandtomaten sehr gut. 2013 gedieh die Sorte im Gewächshaus wieder sehr gut.

Ähnlich: 'Hypothekentilger', 'Bulgarischer Triumpf'


 

Lieferzeit: Von November bis März. Lieferung 2 -6 Tage nach Zahlungseingang.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Fruchtgröße Große Früchte
Fruchttyp Fleischtomaten
Fruchteigenschaften Weich
Geschmack Fruchtig süß
Farbe Rosa
Musterung EINFARBIG
Pflanzhöhe Niedrig 0,80 -1,20 m
Wuchsform Buschtomate
Pflanzeneigenschaften Normal
Erntezeit Mittelfrüh ab Mitte Juli
Besondere Sorteneigenschaften Einfach gut
Lieferzeit Von November bis März. Lieferung 2 -6 Tage nach Zahlungseingang.
Beschreibung

Details

1 Portion Saatgut 12 - 22 Korn

Das war mal eine meiner Lieblingsfleischtomaten:
5 - 10 cm große Fleischtomate mit flachrunden, gefurchten roten oder rosafarbenen Früchten. Sie haben einen intensiven fruchtig-süßen Geschmack und reifen von Ende Juli bis Ende September bei gutem Ertrag.
Die kartoffel­blättrige, 1,8 m hohe Stabtomate mit ihren wenigen Geiztrieben gedeiht am besten im Gewächshaus oder unter einem Regendach. Mein Anbau von 2009 im Freien brachte weder eine gute Ernte noch den guten Geschmack. Im warmen Sommer 2007 waren die Ernte und der Geschmack von den Freilandtomaten sehr gut. 2013 gedieh die Sorte im Gewächshaus wieder sehr gut.

Ähnlich: 'Hypothekentilger', 'Bulgarischer Triumpf'

Bewertungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein