Saatgut

Sommerpause Saison 2019    - KEIN VERSAND,  Bestellbeginn vorraussichtlich ab Dezember 2019 -
Diese Seiten sollen als Auswahlhilfe und zur genaueren Sorteninformation dienen.  Am Sa. 3.08 und 31.08.19 ist mein Garten von 11.00 - 16.00 Uhr geöffnet. Mein Saatgut können Sie während meiner Öffnungszeiten und auf Märkten erhalten.  Eine aromatische und gute Gartensaison wünscht Ihnen Melanie Grabner.

Tomate Sortenmischung 'Kuscheltomaten' Saatgut

Mehr Ansichten

Tomate Sortenmischung 'Kuscheltomaten' Saatgut
3,00 €
Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

1 Portion Saatgut 25 -40 Korn. Überraschungsmischung: 5-8 verschiedene Sorten mit "behaarten Früchten und Blättern" ohne extra Kennzeichnung.

Der ideale Standort ist ein Gewächshaus oder das Freiland mit einer Überdachung. Für den Anbau in Töpfen und eine gute Tomatenernte sollten diese mindestens 25 l umfassen und vor Regen geschützt stehen.

Es handelt sich um Stabtomaten, die 1,0m -1,8 m hoch werden. Die Geiztriebbildung schwankt von gemäßigt bis reichlich ('Angora Supersweet').  Die niedrigen 'Fuzzy Wuzzy' und 'Allure' können Sie schon als Jungpflanze gut an ihrem panaschiertem Laub und gedrungenen Wuchs erkennen und in einem 15 -20 l großen Topf je Pflanze bzw. ins Hochbeet setzen.
Die Fruchtfarben sind überwiegend rot, rosa, gelborange, seltener hellgelb oder gestreift wie bei 'Pansy App'.

Früchte und Pflanzen sind viel stärker behaart als andere Tomatensorten. Die Haut der Früchte ist etwas dicker aber weich! Die Fruchtkonsistenz ähnelt einem Pfirsich. Das Aroma kann von süß fruchtig bis würzig variieren.  Ich mag die Kuscheltomaten wegen ihrer Konsistenz und mir macht die Behaarung nichts aus. Ich esse auch gerne Pfirsiche. Wer eher ein Nektarinentyp ist sollte eher eine andere Mischung wählen...
Sortenbeispiele: 'Angora Supersweet', 'Pansy App', 'Roter Pfirsich', 'Weißer Pfirisch', 'Peche Rose', 'Fuzzy Wuzzy', 'Allure'.....

Je nach Erntejahr können die Sorten varriieren. In Tomatenfinden können Sie die Sorten im ersten Anbaujahr wieder selbst bestimmen und einzelne Sorten bei Bedarf weitervermehren.



 



 


 

Lieferzeit: Von November bis März. Lieferung 2 -6 Tage nach Zahlungseingang.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Fruchtgröße Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Fruchttyp Kuscheltomaten
Fruchteigenschaften Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Geschmack Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Farbe Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Musterung Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Pflanzhöhe Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Wuchsform Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Pflanzeneigenschaften Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Erntezeit Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Besondere Sorteneigenschaften Besondere Fruchtform
Lieferzeit Von November bis März. Lieferung 2 -6 Tage nach Zahlungseingang.
Beschreibung

Details

1 Portion Saatgut 25 -40 Korn. Überraschungsmischung: 5-8 verschiedene Sorten mit "behaarten Früchten und Blättern" ohne extra Kennzeichnung.

Der ideale Standort ist ein Gewächshaus oder das Freiland mit einer Überdachung. Für den Anbau in Töpfen und eine gute Tomatenernte sollten diese mindestens 25 l umfassen und vor Regen geschützt stehen.

Es handelt sich um Stabtomaten, die 1,0m -1,8 m hoch werden. Die Geiztriebbildung schwankt von gemäßigt bis reichlich ('Angora Supersweet').  Die niedrigen 'Fuzzy Wuzzy' und 'Allure' können Sie schon als Jungpflanze gut an ihrem panaschiertem Laub und gedrungenen Wuchs erkennen und in einem 15 -20 l großen Topf je Pflanze bzw. ins Hochbeet setzen.
Die Fruchtfarben sind überwiegend rot, rosa, gelborange, seltener hellgelb oder gestreift wie bei 'Pansy App'.

Früchte und Pflanzen sind viel stärker behaart als andere Tomatensorten. Die Haut der Früchte ist etwas dicker aber weich! Die Fruchtkonsistenz ähnelt einem Pfirsich. Das Aroma kann von süß fruchtig bis würzig variieren.  Ich mag die Kuscheltomaten wegen ihrer Konsistenz und mir macht die Behaarung nichts aus. Ich esse auch gerne Pfirsiche. Wer eher ein Nektarinentyp ist sollte eher eine andere Mischung wählen...
Sortenbeispiele: 'Angora Supersweet', 'Pansy App', 'Roter Pfirsich', 'Weißer Pfirisch', 'Peche Rose', 'Fuzzy Wuzzy', 'Allure'.....

Je nach Erntejahr können die Sorten varriieren. In Tomatenfinden können Sie die Sorten im ersten Anbaujahr wieder selbst bestimmen und einzelne Sorten bei Bedarf weitervermehren.

 

 

 

Bewertungen