Saatgut

Dieser Shop dient nur noch als Auswahlhilfe Ihrer Tomaten und anderer Gemüsesorten. Er kann nicht mehr als Bestellmöglichkeit genutzt werden. Bitte bestellen Sie per E-Mail an info@lilatomate.de oder per Bestellschein.

Gewächshausanbau

Gewächshaustomaten
Hier zähle ich meine wärmebedürftigen Lieblinge auf.  Das sind Sorten die in wärmeren Regionen dieser Erde ausgelesen wurden und sich für den Freilandanbau im mitteleuropäischen Klima nur sehr bedingt eignen.
Viele dieser Sorten zeichnen sich im Gewächshausanbau durch eine frühere Ernte und intensiveren Geschmack aus.
Umgekehrt verlieren viele unserer (historischen) Tomatensorten wie Fonarik, Homosa, Talent im Gewächshaus ihr feines Aroma.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-30 von 145

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. Tomate 'Abracazebra' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Grüngelb gestreifte, 3 -5 cm große runde Tomate von Tom Wagner mit mittelfrühem gutem Ertrag im Freiland. Die Sorte schmeckt fruchtig süß wie Green Zebra. Ihr Wuchs war 2015 nach anfänglichem Zögern bei mir im Freiland ganz gut. Die Stabtomate wird 1,8 m hoch bei mittelmäßiger Verzweigung. Die Sorte ist neu bei mir und ich kann noch nichts weiteres zu ihr sagen. Die Früchte waren teilweise platzanfällig. Deshalb ist ihr Anbau unter einem Regendach oder vielleicht noch besser im Gewächshaus sinnvoll.
    Die wunderschönen Früchte ähneln im Aussehen und Geschmack der Sorte 'Green Zebra, Cherry' oder 'Musk Zebra'. 
    Da ich bereits viele ähnliche Sorten habe baue ich Abracazebra nicht weiter oder nur noch einmal versuchsweise woanders an.

    Ähnliche Sorten: 'Green Zebra, Cherry', 'Green Zebra', 'Grün Gelb Gestreifte', 'Musk Zebra'

     

     

    Mehr erfahren
  2. Tomate 'Allure' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Allure, syn. Behaarte Brandywine (Arbeitstitel)

    4 - 5 cm große, orange, behaarte Tomate mit festem, doch saftigem Fleisch und würzig fruchtigem Geschmack. Die nur 50 cm hohe, wärmebedürftige Pflanze ist komplett behaart und ihr Laub ist teil­weise blaugrün weiß pana­schiert.
    Aufgrund der größeren Blatt­oberfläche durch die Behaa­rung braucht die Pflanze einen Regenschutz, z.B. unter dem Dach­vorsprung.
    Die etwas empfindliche Sorte gedeiht am besten im Topf an an einem geschützten Platz im Freien oder am besten im Gewächshaus. Ihr Ertrag ist meistens mittelspät und oft nicht so üppig. Die Früchte reifen alle zum Ende der Saison und lassen sich gut nachreifen und lagern.
    Auch im Hitzesommer 2018 war ihr Ertrag spät dafür aber ganz reichlich. Stressig war wohl eher die Trockenheit...
    2017 ging es der Pflanze sehr gut.
    'Allure' ist eine Liebhabersorte und hat eine schöne Zierwirkung.

    Ähnlich: 'Fuzzy Wuzzy' (rotgelb gestreift und robuster als 'Allure')

     

     

     

    Mehr erfahren
  3. Tomate 'Amethyst Yewel' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 - 22 Korn

    Wunderschöne, flachrunde, dunkel violettrosa Fleischtomate mit würzig milden Geschmack. Ich baute die Sorte 2018 erstmals im Gewächshaus an. Die Sorte trug früh und bis Mitte August und ab September reichlich. Während der großen Sommerhitze in 2018 gab es eine dreiwöchige Erntepause.
    Es war eine pflegeleichte, wenig verzweigte Stabtomate. Mir gefallen am besten die oft sehr schönen dunkelvioletten Früchte. Im Sommer reifen die Früchte rosa violett ab und im Herbst sind sie, wie viele dunkle Sorten, eher violett.
    So wie ich die Sorte bisher einschätze gedeiht sie am besten im Gewächshaus.

    Ähnliche Sorten: 'Blaue Ananastomate', 'Blue Streaks', 'Jolie coer'

     

    Mehr erfahren
  4. Tomate 'Amore' (Arbeitstitel) Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    Saatgut  1 Portion   12 -22 Korn

    'Amore' ist eine klassische rote, knackige Rispencocktailtomate mit süß würzigem Geschmack.
    Die Früchte sind mit 1,2 - 2 cm relativ klein und für eine Cocktailtomate relativ fest und platzen kaum auf. Sie reifen an über 20 cm langen teils verzweigten Rispen. Gute Nachreife.
    Im Freiland werden die verzweigten Stabtomaten 1,8 m -2,5 m hoch und die Ernte setzt ab Ende Juli, Anfang August relativ spät ein. 2016 - 2018 wuchs die Sorte im Freiland gesund, war robust und reichtragend. Die Hitze in 2018 vertrug die Sorte recht gut.
    Die Pflanzen werden im Gewächshaus 2 - 3 m hoch und tragen reichlich von Mitte Juli bis Anfang Oktober.
    Die Geiztriebbildung hält sich für eine Cocktailtomate in Grenzen.
    Im Lauf der Jahre wurden die Früchte dieser Sorte kleiner, aber platzfester und die Pflanze robuster.

    Ersatz: 'Besser', 'Dicks Cherry', 'Ernteglück', 'Mexikanische Honigtomate'. 'Veni Vidi Vici'

     

     

    Mehr erfahren
  5. Tomate 'Ananas noir', 'Schwarze Ananas' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    6 - 12 cm große, flachrunde dun­kelgrün-braune Fleischtomate mit wenigen Kernen. Die Früchte haben ein braun-grün mar­moriertes Fruchtfleisch, eine dünne Schale und ein köstlich süßes Fruchtaroma. Interessant und schön finde ich die matte Schale, die für mich eine Art Samtoptik hat. Die bis zu 1,8 m hohe Stabtomate bildet wenig Geiztriebe und sie braucht zum üppigen Gedeihen viel Wärme. Auch in der warmen Pfalz hat sich ein Gewächshausplatz am besten bewährt.
    2017 kultivierte ich die Sorte im Gewächshaus und sie brachte eine sehr gute Ernte ab Ende Juli bis zum Oktoberernte ein. Nur bei genügend Wärme, (nicht aber bei Hitze !) entwickeln die Früchte ein gutes Aroma.
    Im Freilandanbau würde ich die Sorte nur unterm Regendach in geschützte Lagen anbauen.
    Allerdings ist die Ernte deutlich später und geringer als im Gewächshaus. Ein Regendach ist wegen der dünnhäutigen Früchte wichtig.
    Der Hitzesommer 2018 bekam der Sorte ganz und gar nicht. Vielleicht stand mein einziges Exemplar im Gewächshaus auch einfach nur an einem ungünstigen Platz.

    Ähnliche Sorten: 'Russischer Kosar', 'Berkely tie dye Pink', 'Berkely tie dye Heart'

     

    Mehr erfahren
  6. Tomate 'Ananastomate' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Sehr schöne orangegelb gestreifte 6 - 12 cm große, flachrunde, leicht gebuchtete Fleischtomate mit rosa, marmoriertem Fruchtfleisch.
    Süß fruchtiger Geschmack, eine dünne, weiche Schale und wenige Kerne sind ihre Fruchteigenschaften. Die 1,8m hohe Stabtomate bildet wenig Geiztriebe und gedeiht am besten im Gewächshaus.
    Während die Ernte im Gewächshaus schon ab Mitte Juli beginnt, brauchen die Früchte im Freien fast 4 Wochen länger. Im Freiland gedeiht die Sorte nur unter einen Regenschutz und sollte so warm wie möglich stehen. Ganz ungeschützt im Freien bringt sie zuwenig Ertrag und die großen Früchte platzen schnell auf.
    Wie viele Fleischtomaten besitzt die Ananastomate oft einen weit ins Fruchtfleisch reichenden harten Fruchtstiel und bildet bei hoher Luftfeuchte am Fruchtende Korkstellen aus. Der sehr feine Geschmack macht allerdings den Mehraufwand beim Verarbeiten wett und manche Ananastomatentypen haben deutlich weniger Schnittabfall als andere ... Ich selektiere auf sehr glattschalige Früchte mit möglichst wenig Schnittabfall.

    2018 wuchs die Pflanze während der großen Hitze nur spärlich bei einem im Juli mittleren bis Mitte August richtig guten Ertrag. Ab September erholte sich die Sorte wie so viele andere in Wuchs, Ertrag und Aroma. Noch Anfang November reifen in meinem Gewächshaus einige tolle Früchte herran.

    Ähnliche Sorten: 'Old Striped German', 'Olympische Flamme', 'Ruby Gold'

Mehr erfahren
  • Tomate 'Angora Supersweet' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -25 und mehr Korn

    Eine meiner absoluten Lieblingscocktailtomaten: Zu den Pralinen unter den Tomaten zählt die etwa 2 cm große Cock­tailtomate Angora Supersweet. Ihr Fruchtfleisch ist intensiv süß fruchtig doch ihre dicke, sehr weiche, kurz behaarte Schale schmeckt angenehm leicht bitter. Das ist eine für mich wunderbare Geschmackskombination.

    Die üppige Ernte setzt mit Ende Juli mittelfrüh ein und geht bis zum Frost. Schon halbreif, im hellroten Zustand schmecken die Früchte sehr angenehm süß. Das Geschmacksoptimum ist allerdings erst bei tiefroter Färbung erreicht - wer sich so lange mit dem Genuss gedulden kann. Grüne Früchte reifen gut nach und sind mehrere Wochen haltbar.

    Bei starken Temperaturschwankungen und bei sehr unregelmäßigen Wassergaben können die Früchte zum Herbst hin aufplatzen. Seltsamerweise taten sie das 2008 - 2009 in Freilandkultur mit Regendach nicht.
    Ein Regendach ist generell bei den behaarten Tomaten sehr zu empfehlen, da das Braunfäulerisiko durch ihre Behaarung der Blattoberfläche größer ist. Am besten gedeiht bei mir die wärmeliebende Sorte im Gewächshaus. Dort konnte ich oft noch im November köstliche reife Früchte ernten. Überrascht war ich 2017 auch von einigen sehr spät, Mitte Juni, im Freiland ausgepflanzten Exemplaren, die im September und Oktober eine gute Ernte an fast unversehrten Früchten brachten.
    2018 litt die Sorte, das Aroma und der Ertrag wurde erst ab den gemäßigten Klima im September deutlich besser.

    Die ganze Pflanze ist allein schon optisch sehr dekorativ. Sie ist dicht silbrig grau behaart und hat blaugrünes weiches Laub. Die Nachkommen der 'Angora Supersweet' können sich in ihrer typi­schen Behaarung, am Laub und an den Früchten unterscheiden. Der Ge­schmack bleibt sehr gut.
    Ich pflanze nur üppig behaarte Jungpflanzen auf, weil mir genau dieses Sortenmerkmal gefällt.
    Die wüchsige Sorte ist stark verzweigt und kann 2 – 4-triebig gezogen werden.

    Die über 2,5 m hohen Pflanzen bilden sehr viele Geiztriebe, oft schon an den noch nicht abgeernteten Fruchtständen. Schon bei einer Länge von knapp 10 Zentimetern fangen diese Geiztriebe an zu blühen und das Ausgeizen fällt schwer.
    Wichtig ist es, 'Angora Supersweet' viel Platz von fast 1 qm zu geben und sich mehr Zeit zum Ausgeizen einzuplanen. Der Lohn sind Mengen von köstlichen Früchten.

    Achtung: Die Sorte braucht viel Wärme 25 Grad zum Keimen. Besser ist es erst Ende März auszusähen... Ihr Keimverhalten ist mir völlig räselhaft. Samen von super Früchten keimten bei der Aussaat nicht doch Ende Mai gingen auf dem Boden des Standortes der vorjährigen Pflanzen massenhaft auf.

    Ähnliche Sorten: 'Velved Red', 'Bianca' (viel kleiner und cremeweiß aber auch sehr lecker)

     

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Artisan Blush Tiger' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Wunderschöne gelb orange rosa gestreifte, saftige, 4-7 cm lange Flaschentomate mit süß fruchtigem Geschmack.
    Toll ist auch die Konsistenz der Früchte: schnittfest, doch saftig und das Fleisch ist samtig seidig (Dick wie Samt, glatt wie Seide).

    Die 1,2 -1,6 m hohe Stabtomate ist sehr anpassungsfähig: Im Freiland an einem sehr engen Standort blieb die Pflanze 2017 nur 1m klein und brachte kaum 4 cm lange Früchte hervor. Im Topfanbau (Freiland) war die Erntemenge schon deutlich höher, früh, gut und lange anhaltend. Erst bei sehr starken Regen und Temperaturschwankungen platzen die Früchte auf.
    Im Gewächshaus wurde die pflegeleichte Stabtomate mit den typisch schmalen Blättern 1,6m hoch und brachte ein Vielfaches an Ernte. Die ersten Früchte erntete ich ab Mitte Juli und sie waren bis zu 7 cm lang. 2018 war ihr Ertrag im Gewächshaus wieder sehr gut und früh.
    Ich empfehle den Anbau im Gewächshaus und an geschützten warmen Standorten unterm Regendach oder im mindestens 25 l großen Topf.

    Ähnliche Sorten: 'Striped Roman,gelb' (größer), 'Beauty Queen' (Früchte sind rund haben aber den gleichen Geschmack)

     

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Balerinka' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Sehr hübsche und leckerere rosarote, saftige ovale bis birnenförmige Cocktailtomate. Eignet sich für den Gewächshausanbau und den Anbau im Freien unter einem Regendach.
    Ähnlich: 'Cio Cio San'

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Berkely Tie Dye Pink' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    8-12 cm violettrot, grün gestreifte Fleischtomate mit sehr fruchtig, süß würzigem Geschmack.
    Wunderschöne saftige Früchte, die gut nachreifen. Wegen dem höherem Ertrag gefällt sie mir besser als `Berkely Tie Dye Heart'. Insgesamt wirkt 'Berkely Tie Dye Pink' etwas mehr lila als 'Berkely Tie Dye Heart'.
    Die 1,8 m hohe pflegeleichte, gesunde Stabtomate bringt eine reiche frühe und lange anhaltende Ernte im Gewächshaus

    Ähnliche Sorten: `Pink Boar`, `Lila Sari`, 'Berkely Tie Dye Heart'

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Berner Rosen' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Die Schweizer Sorte Berner Rosen zählt als der Klassiker für eine hoch aromatische Sorte. Ihr Aroma ist eine perfekte Mischung aus Süße und Würze. Die Sorte bewahrt selbst in kühlen Sommern ihr feines Aroma, oft ist es dann sogar besser, als an sehr warmen Sommertagen. Das Fruchtfleisch zergeht auf der Zunge und die weiche Schale ist sehr dünn.
    Die 5 -7 cm großen, runden bis leicht abgeflachten, rosa Früchte haben ein fruchtig süßes Aroma.
    Berner Rose braucht einen Regenschutz, und nur in kühlen Regionen ein Gewächshaus. Die etwa 1,6 m hohe Sorte gedeiht auch im Topf, fühlt sich aber ausgepflanzt wohler. Sie bildet wenige Geiztriebe.
    Haupt­nach­teil ist ihr relativ geringer Ertrag und die große Platzanfälligkeit. 2013 und 2014  und 2016 lieferte sie bei mir  im Gewächshaus einen sehr guten Ertrag.
    Von Berner Rosen gibt es seit einigen Jahren eine viel ertragreichere und wüchsige Neuzüchtung mit etwas dickeren Schalen. Diese gedeiht ebenfalls sehr gut im Gewächshaus. Das Aroma kommt leider nicht mit dem Vorgänger mit, ist aber immer noch sehr gut.

    Ähnliche Sorten: 'Hypothekentilger', im Geschmack: 'Scabitha', 'Bulgarische Ochsenherz'

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Black and Red Boar' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 - 22 Korn

    Black and Red Boar ist eine 8 - 12 cm große, flachrunde, dunkelrot- braun, grünschwarz gestreifte Fleischtomate mit frühem Ertrag ab Juli im Gewächshaus. Sie schmeckt sehr aromatisch fruchtig, süß mit feiner Würze und ist saftig.
    Die Ernte geht von Mitte Juli bis Oktober. Die 1,2 - 1,6m hohe Stab­tomate gedeiht am besten unter einem Regenschutz oder im Gewächshaus, denn die Früchte sind dünn und weichschalig. Sie kann mehrtriebig gezogen werden. Manche Pflanzenindividuen werden nur knapp 1,2m hoch und haben eine frühe reiche Ernte mit später abnehmenden Ertrag. Andere werden über 1,6 m hoch und tragen den ganzen Sommer. Langfristig will ich eher die hohen Pflanzen auslesen. Doch da ich genug Alternativen habe, baue ich diese Sorte nicht immer an.

    2018 habe ich wieder von einigen sehr ertragreichen 'Black and Red Boar' sehr viele schöne Früchte und Saatgut ernten können. Es waren fantastische, wunderschöne super leckere Fleischtomaten. Trotz Hitze trug die Sorte im Gewächshaus gut doch mit der kühleren Witterung erholte sich die Pflanze sehr gut und hängt Ende Oktober voller Früchte. Zum Glück sind es wieder die schönen hohen Pflanzen.

    Ähnliche Sorten: 'Berkely Tie Dye Pink', 'Black Zebra', 'Gestreifte Mittelgroße', 'Pink Boar', 'Violett Jasper'

     

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Black Eagle' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Dunkelblau violette Cocktailtomate von Tom Wagner mit würzig fruchtigem Aroma. Mittelmäßige mittelspäte Ernte im Freiland. Schöne Früchte, die aber lange reifen.
    2018 baute ich die Sorte im Freiland an. Sie brachte einen frühen, langen und guten Ertrag. Der heiße Sommer ließ die Früchte schon ab Juli reifen und der Pflanze ging es im Gegensatz vieler anderer Sorten richtig gut.
    Ähnlich: 'Dancing with Smurfs', 'Fahrenheits Blue', 'Shadow Boxing', 'TW 25'

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Black Plum, birnenförmig' (Arbeitstitel) Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    5-7 cm lange, birnenförmige bis ovale dunkelbraunrote Früchte mit süß fruchtig, würzigem Aroma.
    Die Pflanze brachte 2015 im Freien von Anfang Juli bis Mitte September einen sehr guten Ertrag, obwohl die Braunfäule ein paar Früchte beschädigt hatte. Die 2 m hohe Stabtomate wuchs trotz einiger Pilz­flecken sehr kräftig und war robust. Ich habe meine Pflanzen zweitriebig gezogen und trotz einer dichten Unterpflanzung mit Salat und Auberginen brachten sie ein gutes Ernteergebnis. Erst mit den kühleren Herbstnächten sind die Früchte aufgeplatzt, aber recht schnell wieder verheilt. Die Früchte haben einen angenehmen würzig-fruchtigen Geschmack. Gute, empfehlenswerte Freilandtomate, gerne mit Regenschutz.

    2013 war ihr Ertrag im Freien leider nicht so toll und die Früchte waren mehr oval. Doch das kann auch am Standort im Halbschatten gelegen haben. Auch in 2017 war die Sorte im Freiland zum Saisonbeginn nicht mehr so berauschend, doch gegen Saisonmitte wurden die Früchte immer schöner in der Birnenform. Die späte Ernte ist deutlich besser und schöner als die ersten Früchte. Die Früchte reifen sehr gut nach.
    2018 war die Sorte im Freiland auch nicht berauschend und litt spürbar unter der Hitze... schade.

    Ähnliche Sorten: 'Black Plum, oval', 'De Berao, schwarz'

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Black Plum, klein' (Arbeitstitel) Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    'Black Plum, klein' ist immer noch eine meiner Lieblingssorten, da sie früh, robust, reich und lange trägt. Ab Juli bis zum Frost reifende, braunrote, ovale, 3 - 5 cm große Tomate mit würzigem, saftigem Aroma. Süß sind die Früchte nicht unbedingt. Das Aroma ist extrem Standort und Witterungabhängig: manchmal können die Früchte mehlig sein und manchmal sind sie sehr wohlschmeckend fruchtig würzig.
    Es gibt innerhalb dieser Sorte unterschiedliche Typen, die mal braungrünrot oder braunviolettrotgrün sind. Die Sorte kam immer wieder sehr gut bei Sortenverkostungen an. Die pflegeleichten Pflanzen haben relativ wenig Geiztrieb und liefern einen reicher Ertrag auch bei kühler Witterung.
    Über 2,5 m hohe Stabtomate kann mehrtriebig und am Tomatenzaun schräg gezo­gen werden.

    Im schlechten Tomaten­jahr 2010 brachte diese Sorte die zuverlässigsten Erträge im Freiland. 2011 war sie sehr früh und gut im Gewächshaus. 2012 brachte die Sorte sehr gute Ernteergebnisse im Freien, obwohl hier die ersten Früchte von der Braunfäule befallen waren. Im Sandboden entwickelt Black Plum ein würziges Aroma. Im Gewächshaus zeigt sich Black Plum seit 2011 unverändert gut. 2015 war die Sorte im Freiland gut ebenso 2016. Doch teilweise platzen die Früchte eher auf als in früheren Jahrgängen.  Manchmal ist der Ertrag später. 2018 war die Pflanze reich und lange tragend doch das Aroma war hitzebedingt eher mäßig...
    Toll ist das die Früchte sehr gut nachreifen und lange lagerfähig sind.
    Die Tomaten gedeihen sowohl im Freiland mit oder ohne Regenschutz als auch im Gewächshaus.

    Ähnliche Sorten: 'Brownberry', 'Black Plum, oval', 'Gestreifte Cocktailtomate'

     

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Black Zebra' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut  12 - 22 Korn

    Attraktive 5 - 7 cm große, runde, schwarzgrün-rot gestreifte Tomate mit würzig - fruchtigem Aroma. Bei optimalen Standorten mit viel Wärme werden die Früchte auch größer. Die hübschen Früchte sind nach ein paar Tagen nachreifen am schönsten und lassen sich, halbreif geerntet, bis zu 3 Monate lagern.
    Im Gewächshaus bringt die über 2,20 m hohe Stabtomate einen mittelfrühen guten, lange anhaltenden Ertrag. Ich habe 'Black Zebra' schon seit 2004 im Anbau. Sie gedeiht auch im Freiland, aber ich finde sie im Gewächshausanbau am ertragreichsten und deutlich früher in der Reife.
    2018 war der Ertrag der Pflanzen im Gewächshaus sehr, sehr reichlich. Noch Ende Oktober 18 hängt die Pflanze voller Früchte und erst Mitte November rodete ich die immer noch prächtig gesunden Pflanzen.

    Nach meinen Beobachtungen ist die Sorte manchmal verkreuzungsgefährdet.  Das heißt  sie sollte isoliert von anderen Tomatensorten stehen oder 1-3 der unteren Blütenstände (Früchte für die Samenernte) sollten mit einem großem Gazesäckchen vor Fremdbefruchtung geschützt werden.

    Ähnliche Sorten: 'Black and Red Boar', 'Gestreifte Mittelgroße', 'Guernsey Island'

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Blaue Ananastomate' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Die 'Blaue Ananas' ist eine wunderschöne blau grün später rot orange blau abreifende Fleischtomate mit fruchtig, würzig süßem Geschmack. Sehr schön finde ich den Kontrast des orangegelben Fruchtfleisch zur dunkelblauvioletten Schale.
    1,8 m hohe, wenig verzweigte, pflegeleichte Stabtomate. Gute frühe und lange anhaltende Ernte im Gewächshaus 2015.
    2016 war der Ertrag im völlig ungeschütztem Freiland (Acker) spät und mäßig. Ich empfehle die Sorte für den Gewächshausanbau. An warmer Stelle mit einem Tomatendach dürfte der Ertrag auch gut ausfallen.
    Die Früchte reifen gut nach und haben wenige Schnittabfall. Hier trifft besonderes Aussehen auf feinen Geschmack und gute Verwertbarkeit.
    2018 hatte sich die Sorte im Gewächshaus einen schlechten Start mit mäßiger Ernte. Als die Temperaturen im September  erträglicher wurden erholte sich die Sorte zusehens und brachte einige schöne Früchte. Ende Oktober hängt die Pflanze voll mit Früchten und erst Mitte November habe ich die inzwischen reichttragenden Pflanzen roden müssen.

    Ähnliche Sorten: 'Indigo Apple', 'Clackaman's Bluebeery', 'Cascade Vintage Blue',

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Blaue Datteltomate'
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Die 'Blaue Datteltomate' bildet violettblaurote 1 - 2 cm große runde, wohlschmeckende fruchtig süße Cocktailtomate. Die typischen Eigenschaften einer Datteltomate sehe ich hier nicht. Ich baute die Sorte erstmals 2017 im Topf in halbschattiger Freilandlage an. Die etwa 0,8 -1m hohe Stabtomate trug früh, lange und mittelprächtig. Mehr Erfahrung habe ich noch nicht.

    Ähnliche, höhere Sorten: 'Dancing with Smurfs', 'Shadow boxing',

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Blaue Wildtomate' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -25 Korn (Winzige mittelbraune Körner)

    Unverwechselbar ist die 'Blaue Wild­tomate'. Sie bildet blauweiße, schwach behaarte 0,5 bis 1cm klei­ne runde Tomaten, die bei Voll­reife (mit blauen Backen) sehr angenehm fruchtig würzig schmecken. Unreife Früchte schmecken wie noch grüne, saure Stachelbeeren. Sie reifen aller­dings gut nach. Die Ernte beginnt Ende Juli und endet mit dem Frost Mitte Oktober. Doch Ernte und Reife sind sehr vom Anbau und der Witterung abhängig. Für mich ist die 'Blaue Wildtomate' in erster Linie eine schöne Zierpflanze.

    2012 haben die Früchte wie holzige Radieschen geschmeckt und blieben grün – seltsam. 2017 war der Geschmack bei der Topfkultur im Freiland wieder etwas besser.  Erfreut war ich in 2018 über die sehr rasche Keimung nach 6 Tagen. Bisher kannte ich diese Sorte eher als Langschläfer - sehr langsam keimend.
    2018 hatte ich überschüssige Jungpflanzen testweise ins Freiland gesetzt und nur extensiv gepflegt. Trotz Hitze und Wärme war der Ertrag mäßig. Die Pflanzen waren kleiner aber attraktiv. Im Herbst 2018 erholten sich die Pflanzen, noch Anfang November stehen sie frischgrün da und ihre Blüten sind 2 -3 cm groß und üppig, ebenso gab es ein paar blauweiße Früchte.

    Die Pflanze selbst ist sehr schön: Die haarlosen Stängel und Blätter sind glatt und blaugrün, die büschelartig angeordneten Blüten leuchten grüngelb. Im Freiland wuchert die Pflanze kräftig bei über 1,5 m Höhe und derselben Breite. Sie lässt sich besser im Topf an einem geschützten warmen Standort halten, wird dort etwa 80 cm hoch und braucht nicht ausgegeizt zu werden. Für eine üppige Ernte sollte die Pflanze im Gewächshaus stehen und etwa 1 qm Platz haben.

    Wichtig ist, dass die Sämlinge ähnlich wie Paprika viel mehr Wärme als andere Tomatensorten brauchen. 20 Grad sind ideal. Wenn die Jungpflanzen 10 cm hoch sind, haben sie das Schlimmste überstanden.

    Ähnliche Sorten: Da sind mir noch keine bekannt.

     

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Blue Green Zebra' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion 12 -22 Korn

    Von Tom Wagner. Lieblingssorte 2017!
    5-8 cm große, runde, feste grün blau gestreifte Tomaten, die 2015 im Freiland sehr sehr lange brauchen bis sie reif werden. Die ungewöhnlich aussehenden grünblau gestreiften Früchte finde ich wunderschön. Ihr Geschmack ist fruchtig süß würzig.
    Das Fruchtfleisch ist sehr angenehm samtig seidig am Gaumen und die Schale angenehm weich. Sie haben wenig Schnittabfall und schmecken köstlich zum Tomatensalat. Das Aroma errinnert an das von 'Green Zebra'. Die Früchte reifen sehr gut nach.
    2017 pflanzte ich die Sorte ins Gewächshaus und war von dem reichen, langen und frühen Ertrag sehr begeistert. 2018 trug die Sorte im Gewächshaus auch gut doch ihr Aroma wurde erst mit den kühleren Temperaturen ab September wieder richtig gut.
    1,8m hohe pflegeleichte Stabtomate, die 2015 gut im Freiland und 2017 noch besser im Gewächshaus wuchs. An der Sorte mag ich einfach alles: Unkomplizierte Stabtomate, schöne ebenmäßige Früchte bei guter Ernte und den Geschmack. Die wärmeliebende Sorte ist nach meiner Erfahrung im Gewächshaus am besten aufgehoben,

    Ähnliche Sorten: 'Green Zebra', 'Blue Streaks', 'Musk Zebra'

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Blue Orange' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Wunderschöne blau orangegelbe mittelgroße Tomaten mit hellgelben Fruchtfleisch und feinen, fruchtig süßem Geschmack. Die 4-6 cm großen Früchte variieren in ihrer Form von rund spitz zulaufend zu flachrund. Auch ihre Farben varieren mit Verlauf der Saison und Pflanzenindividum. Manche Pflanzen haben eher orangerot, karminrotblau abreifende Früchte, andere haben hellgelb bis orangegelbblau gefärbte Tomaten.
    Das Fruchtfleisch variiert von hellgelb bis kaminrot. Zum Herbst hin bleiben die Früchte auch bei Genußreife blau. Genußreife Früchte lassen sich leicht eindrücken. Nur unreife sind noch fest.  Im Gewächshaus war der Ertrag der wüchsigen über 2m hohen Stabtomaten 2016 ab Ende Juli bis Ende Oktober sehr reichlich und lange anhaltend. Es sind eher saftige Früchte mit dünner, weicher Schale. Ich halte den Anbau im Gewächshaus oder an einem warmen Freilandplatz mit Regendach für die Sorte am besten. 

    Ähnliche Sorten: White Purple', 'Indigo Rose', 'Elberta Leeway, blau'

     

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Blue Pitts' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn  

    Meine violettrosa Lieblingscocktailtomate für das Freiland
    Wunderschöne, blauviolettrosarot abreifende 2 -3 cm große Cocktail mit fruchtig süßem Aroma von Tom Wagner. So ein Reifespiel bin ich sonst eher von Chili gewohnt. Schöne und leckere Früchte bei reicher, früher und lange Ernte im Freiland. Ich baute die 2 m hohe, wüchsige Stabtomate seit 2015 jedes Jahr im Freiland an und war trotz mäßigen Sommerwetter sehr von der Robustheit dieser Sorte angetan. Die Früchte platzen kaum auf. Manchmal sind vollreife Früchte rosarot, manchmal hellblau violettrosa. Die Bilder sprechen für sich.
    In Gegenden mit milden Klima empfehle ich die Sorte für den Freilandanbau, in kühleren Regionen wird der Anbau unter dem Regendach oder das Gewächshaus besser sein.
    Auch 2018 zählte 'Blue Pitts' im Freiland zu meinen robustesten Tomatensorten. Die Ernte war überreichlich von Ende Juni bis Ende Oktober. Als ich die Pflanzen aufgrund des nasser und kälter werdenen Wetters rodete waren sie noch grün und vital und voller Blüten.  Das Farbspiel war nicht ganz so leuchtend wie die Jahre zuvor, dafür war der Ertrag deutlich höher.
    Ähnlich in Geschmack und Robustheit: 'Brownberry', 'Dicks Cherry', 'Cherriots of Fire'

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Blue Streaks' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Von Tom Wagner. 5 -7 cm große, flachrunde, ebenmäßige Früchte die blaugrün violettrot abreifen. Fruchtig, würzig süßer Geschmack. Sehr späte Ernte im Freiland. Die 1,8 m hohe Stabtomate setzte 2015 im Freiland früh an, doch die Früchte brauchen lange zum Reifen. Ganz anders ist es im Gewächshausanbau. Hier ist der Ertrag sehr früh, reich und lange anhaltend. 2017 konnte ich bereits Ende Juli reichlich Früchte genießen. 2018 war der Ertrag im Gewächshaus etwas später aber ebenso reichlich, während der Hitze war der Geschmack nicht so toll wie in 2017. Im September schmeckten mir die Früchte wieder besser.

    Ähnlich: 'Indigo Rose', 'Indigo Apple', 'Blaue Ananastomate'

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Brownberry' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Tolle dunkle Freilandcocktailtomate!
    Braune, fruchtige, runde süße Cocktailtomate mit sehr frühen und langen Ertrag. Die Sorte ist robuster als 'Cherry Black' und hatte bisher im Freiland immer gut getragen. Trotz weicher Haut hält sich das Aufplatzen sehr in Grenzen. Bis 2 m wüchsige Stabtomate. Selbst im Regensommer 2010 war ihr Ertrag im Freiland zufriedenstellend. 2017 hatte die Sorte im Freien eine sehr gute Ernte. 2016 war auch gut. 2018 war der Ertrag sehr reichlich.
    2012 hatte ich die Sorte im Ge­wächshaus. Sie brachte gute und sehr lange Erträge von Anfang Juli bis Anfang Oktober. Allerdings schmeckt mir Brownberry im Frei­landanbau viel besser. 'Cherry Black' ist für das GH besser geeignet.
    Ähnliche Sorten: 'Cherry Black', 'Blue Pitts'

     

     

     

     

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Bulgarische Ochsenherz' (Arbeitstitel) Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Klassiker - Rosarote Ochsenherztomate
    Rosarote, große, runde bis flach­runde oder herzförmige Tomate mit dünner, weicher Schale, wenig Kernen, und sehr feinem süß - fruchtigen Aroma. Früher und guter Ertrag. Richtige Ochsen­herzen wie diese Sorte haben durchgängiges Fruchtfleisch ohne Saftkammern, sehr wenig Kerne, und ein süßliches Aroma. Erstaun­lich ist, dass die Pflanzen für die 200 g bis über 1 kg schweren Früchte sehr zierlich sind. Das Laub ist sehr schmal und gedreht. Die 1,4 -1,8 m hohen Stabtomaten bilden wenige Geiztriebe.

    Im Gewächshaus brachte diese Tomate 2011 bis 2013 einen frühen und guten Ertrag von Anfang Juli bis Ende September. 2014 war im Ertrag schwächer. Für etwa zwei Wochen im August ist die Ernte in manchen Jahren sehr reduziert, um dann mit einer reichen 2. Ernte im September zu überraschen. Erstaunlich ist die Formenvielfalt von flachrund bis herz- bis keilförmig der Früchte an einer Pflanze. 2015 -2017 war ihr Ertrag im Gewächshaus sehr früh, sehr reichlich und lange anhaltend. Im Freiland ist der Ertrag geringer und die dünnen Schalen platzen schnell auf.

    Ähnliche Sorten: 'Kasachstan Rosa Fleischtomate', 'Bulgarische rote Fleischtomate', 'Liguria', 'Kasachstan Haefele'

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Carnika' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    6 - 10 cm lange, leicht bauchig,  2 - 3 cm dicke rote, festfleischige Flaschentomate. Feiner, würziger, fruchtiger Geschmack. Der Ertrag im Freiland von Mitte Juli bis Mitte September ist sehr gut. Doch die Früchte platzen oft auf In kühlen Sommern geht ihr Ertrag zurück. Im Gewächshaus bleiben die Früchte unversehrt und die Ernte ist sehr üppig.
    Die wüchsige, über 2,5 m hohe Stabtomate, bildet sehr lange Internodien (=Stielabschnitt zwischen den Blattpaaren) aus.
    2018 war es der Sorte im Freien zu heiß und trocken. Es war allerdings ein ungünstiger Standort. Ab September erholte sich die Pflanze.

    Ähnliche Sorten: 'Tegucigalpa', 'Himmelsstürmer länglich',

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Caro Rich' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Eine wunderschöne, flachrunde orange Fleischtomate mit wenig Saft­kammern und gutem würzig fruchtigem Geschmack. Die Pflanze sollte luftig stehen, manchmal neigt die festfleischige Sorte zur Fruchtendfäule.
    Sehr frühe Ernte ab Anfang Juli im Gewächshaus. Die Stabtomate wird nur 1 m hoch und ist eher als Busch­tomate zu ziehen. Sie gedeiht auch gut im Topf an einem warmen, geschützten Platz im Freien.

    Ähnliche Sorten:  'Karotina', 'Valencia', 'Bulgarische Orange Fleischtomate'.

     

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Cascade Vintage Blue' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Wunderschöne, blaue, orangerot abreifende flachrunde Fleischtomate. Die 6 - 8 cm großen, ebenmäßigen Früchte schmecken fruchtig süß.
    2016 brachte die Pflanze bei mir im Gewächshaus einen guten, lange anhaltenden Ertrag ab Mitte Juli. Diese pflegeleichte 1,8 m  hohen Stabtomate ähnelt der 'Blauen Ananastomate'. Weitere Anbauerfahrungen habe ich noch nicht.

    Ähnliche Sorten: 'Blaue Ananastomate', 'Blue Streaks', 'Clackermans Blueberry'

     

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Cherokee Green'  Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Aromatische grüne, 6 -12 cm große, flachrunde, gebuchtete Fleischtomate mit dünner Schale. Reife Früchte bleiben grün, grün gelb und lassen sich leicht eindrücken.
    Die etwa 1,60 m hohe Buschtomate bildet ein paar Seitentriebe aber wenig Geiztriebe. Sie trägt früh und lange im Gewächshaus. Im Freiland platzen die dünnschaligen Früchte zu oft auf und die Ernte ist geringer.

    Ähnliche Sorten: 'Grüne Ananastomate', 'Green Zebra', 'Smaragdapfel'

     

    Mehr erfahren
  • Tomate 'Cherokee Purple, flachrund' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn


    Eine frühe, 200 - 600 g schwere, flachrunde, rotbraunviolette Fleisch­­tomate mit intensiv fruch­tig-würzigem Aroma. Durch die dünne, weiche Schale braucht die 1,2 m hohe Buschtomate ein Regendach oder ein Gewächshaus. Ihr guter Ertrag beginnt Anfang Juli und endet Anfang Oktober. Im Freiland ist der Ertrag geringer und es sollte nur eine geschützte, warme Stelle mit Regendach ausgewählt werden. 2017 war ihr Ertrag im Freien gut.
    Diese Stabtomate bildet nur wenige Geiztriebe. Für eine bessere Ernte kann sie zweitriebig gezogen werden.

    Ähnliche Sorten: 'Lila Sari', 'Price Purple', 'Sibirische Lila'  

     

     

     

     

     

    Mehr erfahren
  • Gitter Liste

    In absteigender Reihenfolge

    1-30 von 145

    Seite:
    1. 1
    2. 2
    3. 3
    4. 4
    5. 5