Saatgut

Bestellbeginn  ab 5 Dezember 2019 -
Diese Seiten sollen als Auswahlhilfe und zur genaueren Sorteninformation dienen.  Mein Saatgut können Sie von Dezember bis Anfang März hier bestellen oder während meiner Öffnungszeiten und auf Märkten erhalten.  Eine aromatische und gute Gartensaison wünscht Ihnen Melanie Grabner.

Gewächshausanbau

Gewächshaustomaten
Hier zähle ich meine wärmebedürftigen Lieblinge auf.  Das sind Sorten die in wärmeren Regionen dieser Erde ausgelesen wurden und sich für den Freilandanbau im mitteleuropäischen Klima nur sehr bedingt eignen.
Viele dieser Sorten zeichnen sich im Gewächshausanbau durch eine frühere Ernte und intensiveren Geschmack aus.
Umgekehrt verlieren viele unserer (historischen) Tomatensorten wie Fonarik, Homosa, Talent im Gewächshaus ihr feines Aroma.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

  1. Tomate 'Grünes Zebra'  Saatgut ('Green Zebra')
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Für mich unverzichtbare mittel­große, saftige, grün-gelb gestreifte Tomate mit intensiv würzigem, leicht salzigem Aroma. Für Soßen sind mir diese Früchte zu schade. Ich verarbeite sie frisch zu Tomatensalat oder köstlichen grünen Tomatensaft. Ab Ende Juli mittlerer bis reicher Ertrag bis Mitte, Ende Oktober. Die Früchte reifen gut nach. Wüchsige, über 2 m hoch werdende Pflanzen, die mehrtriebig gezogen werden können. Im Topf war der Ertrag bei mir deutlich geringer.
    Ich baue die Sorte am liebsten im Gewächshaus. 2018 war ihr Ertrag vor allem ab Ende August sehr gut im Gewächshaus.
    Sorte von Tom Wagner.

    Ähnliche Sorten: 'Grüngelb', 'Green Zebra Cherry', 'Grünes Birnchen', 'Musk Zebra'

     

    Mehr erfahren

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel