Saatgut

DIESE SEITEN DIENEN NUR NOCH ZUR SORTENINFORMATION
Tomatenfinden als private Initiative von Melanie Grabner diehnt als Naschschlagewerk für Tomatensortenbeschreibungen und bietet eine Auswahlhilfe bei der bestehenden Vielfalt.

Tomatenfinden und Co zieht virtuell um.... 

Der Onlineshop geht  ab 7. Dezember 2020 weiter. Wenn Sie eher bestellen möchten, schreiben Sie mir bitte eine email mit Ihren Wunschsorten. Viel Gesundheit in allen Bereichen wünscht Ihnen Melanie Grabner.

Gewächshausanbau

Gewächshaustomaten
Hier zähle ich meine wärmebedürftigen Lieblinge auf.  Das sind Sorten die in wärmeren Regionen dieser Erde ausgelesen wurden und sich für den Freilandanbau im mitteleuropäischen Klima nur sehr bedingt eignen.
Viele dieser Sorten zeichnen sich im Gewächshausanbau durch eine frühere Ernte und intensiveren Geschmack aus.
Umgekehrt verlieren viele unserer (historischen) Tomatensorten wie Fonarik, Homosa, Talent im Gewächshaus ihr feines Aroma.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

  1. Tomate 'Paprika Italia' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    1Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Ideale formschöne 6 -15 cm lange und 5-10 cm breite Tomate zum Füllen. Sie sieht außen wie eine rote, große Blockpaprika aus. Das Fruchtinnere sieht aus wie eine große Erdbeere und  die rohe Tomate schmeckt mild-würzig. 
    Ihr Geschmack wird intensiver  wenn die Früchte mit etwas Öl angebraten werden. 
    Mittelspäter, guter bis sehr guter Ertrag ab Anfang September im Freiland. Im Gewächshaus setzt der Ertrag schon ab Mitte Juli ein. Unter Regenschutz beginnt die Ernte ab Anfang, Mitte August. 1,8 – 2 m hohe, wüchsige Pflanze mit wenigen Geiztrieben. Ich empfehle den Anbau im Gewächshaus.

    Ähnliche Sorten: 'Striped Cavern'

    Mehr erfahren

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel