Saatgut

Bestellbeginn  ab 5 Dezember 2019 -
Diese Seiten sollen als Auswahlhilfe und zur genaueren Sorteninformation dienen.  Mein Saatgut können Sie von Dezember bis Anfang März hier bestellen oder während meiner Öffnungszeiten und auf Märkten erhalten.  Eine aromatische und gute Gartensaison wünscht Ihnen Melanie Grabner.

Freilandtomaten

Freilandtomaten
Die Sorten dieser Kategorie haben sich im ungeschützten Freilandanbau sowohl bei mir als auch in anderen Gärten mehrmals in ihrer Robustheit und Ernte bewährt.
Das heißt  diese Sorten brachten mehrmals ohne Regenschutz und natürlich ohne Pflanzenschutzmittelanwendung (Ich verwende keine Planzenschutzmittel) eine ausreichend, frühe, reiche und lange andauernde Ernte an leckeren Früchten.
Natürlich bringen die Pflanzen unter einem Regenschutz noch eine bessere Ernte unversehrter Früchte   aber Zweck dieser Kategorie ist es, welche Sorten sich ganz ohne Schutz im Freiland eignen.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-30 von 51

Seite:
  1. 1
  2. 2
  1. Tomate 'Andenhorn, gelb (Arbeitstitel)',  Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    Saatgut  1 Portion   12 -25 Korn
    Arbeitstitel für eine lange gelbe Tomatenfrucht. Varietät  aus Weisrussland
    2019 waren die Pflanzen im Gewächshaus sehr ertragreich und gesund bei einer Höhe von 2,2m. Die schönen großen Früchte schmeckten fruchtig süß.  Ich werde die Sorte weiter anbauen
    Die Pflanzen wurden 2010 im Freien nur 1,2 m hoch und bringen gelbe, fruchtig süße, 6 - 10 cm lange hellgelbe Früchte von Anfang Juli bis Ende September hervor. Pflegeleichte  niedrige Stabtomate. Ich habe die Sorte allerdings schon lange nicht mehr angebaut, da ich genug gelbe Sorten als Alternative habe.

    Ähnliche Sorten: 'Gelbe Paprika', 'Andenhorn, rot', 'Striped Roman, gelb'

    Mehr erfahren
  2. Tomate 'Anna Hermann' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut  12 -22 Korn

    'Anna Hermann' bildet hellgelbe, runde zitronenförmige, teils hohle, 4 - 6 cm große Tomate mit angenehm würzigem, fruchti­gem Geschmack und wenig Saft. Dennoch ist sie gute Soßentomate.
    Im Freiland bringt diese Sorte einen guten frühen, lange anhaltenden Ertrag und ihre Früchte platzen bei mir
    kaum auf.
    1,2 m hohe pflegeleichte Stabtomate mit wenigen Geiztrieben. 2015 war ihr Ertrag im Freiland sehr gut.

    Ähnliche Sorten:  'Alaska,gelb', 'Talent'

     

    Mehr erfahren
  3. Tomate 'Auriga' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1Portion Saatgut 12-22 Korn

    'Auriga' ist eine 4 – 6 cm große, runde, gleichmäßige leuchtend orange Tomate mit fruchtig, angenehm süß säuerlichem Aroma. Die Frücht sind, abgesehen von langen Regenperioden, platzfest, reifen gut nach und haben so gut wie keinen Schnittabfall. Sie schmecken schon im halbgrünen Zustand fruchtig süß. Im Freiland finde ich ihr Aroma deutlich besser als im Gewächshausanbau.
    Tolle pflegeleichte 1,8 m hohe Stabtomate für das Freiland. Die mittelgroßen Früchte reifen früh, gut und lange.
    Wie bei vielen orange­farbenen Tomaten ist ihr Aroma zu Beginn der Fruchtreife am besten. Wenn sie zu lange hängt und schon fast rot orange gefärbt ist, schmeckte sie in meinen ersten Anbaujahren etwas mürbe. Mehlig war sie seit 2012 nicht mehr.
    2012 und 2014 war die Ernte im Freiland riesig und das setzte sich auf völlig ungeschützten Freilandfläche von 2015 -2017 fort. 2015 hatten selbst überreife Früchte köstlich fruchtig geschmeckt.
    Die reifen Früchte lassen sich zu einer feinen, leuchtend orangegelben Soße verarbeiten.

    Bisher war die Auriga immer eine zuverlässige Freilandtomate und ihr Ertrag war stets reichlich. 
    Die gute Ernte setzt mit Anfang Juli im Freiland ein und geht bis weit in den Oktober. Grüne Früchte reifen gut nach. Eine Gewächshauskultur ist auch möglich, doch ich sehe keinen Anlass das Gewächshaus mit völlig robusten Sorten zu belegen. Außerdem finde ich ihr Aroma im Freiland deutlich besser.
    Wegen ihrer Robustheit und den tollen Erträgen gehört diese Sorte zu meinen beliebtesten mittelgroßen Tomatensorten. 2018 hatte ich die Sorte nicht angebaut. Ein Exemplar stand 2018 in der Nachbarschaft und hatte im September wohlschmeckende Früchte.

    Ähnliche Sorten: 'Alaska, gelb', 'Orange Favourite', 'Earl of Edgecombe'

     

    Mehr erfahren
  4. Tomate 'Baselbieter Röteli' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Ovale, rote, saftige Cocktailtomate, die etwa 3 - 5 cm groß ist und fruchtig-würzig schmeckt.

    Die wüchsige, über 2 m hohe Pflanze, kann mehrtriebig gezogen werden und bringt von Ende Juli bis Ende September eine gute bis sehr gute Ernte. Die Haupternte ist ab Anfang August relativ spät
    Bei kühlen Nächten oder starken Regen platzen die Früchte auf, verheilen aber sehr schnell wieder. Daher empfehle ich den Anbau unter einem Regendach.
    2013 war ihr Freiland­ertrag gut.  Wegen ihres relativ späten Ertrages baue ich die Sorte nur selten an.

    Ähnliche Sorten: 'Birnenförmige, rote Cocktailtomate', 'Elfin',  'Sweet Plum', 'Zuckerpflaume'

     

    Mehr erfahren
  5. Tomate 'Birnenförmige gelbe mittelgroße' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Die Gelbe Birnenförmige wird 5 - 7 cm groß und ist relativ fest. Die Fruchtform variiert von oval bis gelb. Sie lässt sich gut halbieren oder in Scheiben schneiden und ist auf Salaten und Gemüseplatten eine ideale Dekoration.
    Der gute bis sehr gute Ertrag im Freiland setzte 2014 früh ein und ging trotz starkem Braunfäuledruck von Juli bis Mitte September. Ihr Geschmack ist angenehm frisch, fruchtig, würzig und süß. Grüne Früchte reifen sehr gut nach und sind lange lagerfähig. Die 1,7 m hohe Pflanze bildet nicht viele Geiztriebe und ist pflegeleicht.
    Ich empfehle die Sorte für das Freiland und in rauen Lagen einen zusätzlichen Regenschutz.

    Ähnliche Sorten: 'König Humbert, gelb', 'Old Ivory Egg', 'De Berao, gelb', 'Gelbe Ovale'

    Mehr erfahren
  6. Tomate 'Black Eagle' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Dunkelblau violette Cocktailtomate von Tom Wagner mit würzig fruchtigem Aroma. Mittelmäßige mittelspäte Ernte im Freiland. Schöne Früchte, die aber lange reifen.
    2018 baute ich die Sorte im Freiland an. Sie brachte einen frühen, langen und guten Ertrag. Der heiße Sommer ließ die Früchte schon ab Juli reifen und der Pflanze ging es im Gegensatz vieler anderer Sorten richtig gut.
    Ähnlich: 'Dancing with Smurfs', 'Fahrenheits Blue', 'Shadow Boxing', 'TW 25'

    Mehr erfahren
  7. Tomate 'Blue Pitts' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn  

    Meine violettrosa Lieblingscocktailtomate für das Freiland
    Wunderschöne, blauviolettrosarot abreifende 2 -3 cm große Cocktail mit fruchtig süßem Aroma von Tom Wagner. So ein Reifespiel bin ich sonst eher von Chili gewohnt. Schöne und leckere Früchte bei reicher, früher und lange Ernte im Freiland. Ich baute die 2 m hohe, wüchsige Stabtomate seit 2015 jedes Jahr im Freiland an und war trotz mäßigen Sommerwetter sehr von der Robustheit dieser Sorte angetan. Die Früchte platzen kaum auf. Manchmal sind vollreife Früchte rosarot, manchmal hellblau violettrosa. Die Bilder sprechen für sich.
    In Gegenden mit milden Klima empfehle ich die Sorte für den Freilandanbau, in kühleren Regionen wird der Anbau unter dem Regendach oder das Gewächshaus besser sein.
    Auch 2018 zählte 'Blue Pitts' im Freiland zu meinen robustesten Tomatensorten. Die Ernte war überreichlich von Ende Juni bis Ende Oktober. Als ich die Pflanzen aufgrund des nasser und kälter werdenen Wetters rodete waren sie noch grün und vital und voller Blüten.  Das Farbspiel war nicht ganz so leuchtend wie die Jahre zuvor, dafür war der Ertrag deutlich höher.
    Ähnlich in Geschmack und Robustheit: 'Brownberry', 'Dicks Cherry', 'Cherriots of Fire'

    Mehr erfahren
  8. Tomate 'Brownberry' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Tolle dunkle Freilandcocktailtomate!
    Braune, fruchtige, runde süße Cocktailtomate mit sehr frühen und langen Ertrag. Die Sorte ist robuster als 'Cherry Black' und hatte bisher im Freiland immer gut getragen. Trotz weicher Haut hält sich das Aufplatzen sehr in Grenzen. Bis 2 m wüchsige Stabtomate. Selbst im Regensommer 2010 war ihr Ertrag im Freiland zufriedenstellend. 2017 hatte die Sorte im Freien eine sehr gute Ernte. 2016 war auch gut. 2018 war der Ertrag sehr reichlich.
    2012 hatte ich die Sorte im Ge­wächshaus. Sie brachte gute und sehr lange Erträge von Anfang Juli bis Anfang Oktober. Allerdings schmeckt mir Brownberry im Frei­landanbau viel besser. 'Cherry Black' ist für das GH besser geeignet.
    Ähnliche Sorten: 'Cherry Black', 'Blue Pitts'

     

     

     

     

    Mehr erfahren
  9. Tomate 'Cerise gelb' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Ovalrunde, 3 - 4 cm große, tonnen­förmige bis ovale gelbe Cocktailtomate mit fruchtig, würzig süßem Geschmack. Wüchsige, über 2 m hohe Stabtomate, die 2012 und 2015 ab Anfang Juli bis zum Frost ganz gut im Freiland getragen hat. 2018 trug die Pflanze gut und lange unter einem Regendach

    Ähnliche Sorten: 'Gelbes Ei'

    Mehr erfahren
  10. Tomate 'Cherriots of fire' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Von Tom Wagner. 2 -3 cm cm große oval runde rosarote, saftig, knackige Cocktailtomate mit schwachen orange Streifen. Hübsche und leckere fruchtig süße Früchte. Frühe, reiche und lange Ernte 2015 im Freiland. 2,4 m hohe, gesunde Stabtomate mit nicht so vielen Geiztrieben. 2017 war der Ertrag wieder gut im Freiland, 2018 litt die Pflanze unter der Hitze.

    Ähnliche Sorten: 'Besser', 'Gestreifte Cocktailtomate', 'Golden Bumble Bee'

     

    Mehr erfahren
  11. Tomate 'De Berao, gelb' Sorte
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Gelbe, eiförmige, 5 - 7 cm große Tomaten mit fruchtigem, würzig- süßem Geschmack. Sehr guter, früher, lang anhaltender Ertrag, über 3 m hoch, kann niedriger gehalten werden, robuste Pflanzen. Gute Freilandsorte, die sich gut im Regensommer 2014 bewährt hatte. 2016 - 2018 war die Sorte weiterhin ganz gut im Freiland. Sehr gute Erfolge hatte ich um 2009 im Anbau unterm Regendach.

    Ähnliche Sorten: 'Lämpchen'

     

    Mehr erfahren
  12. Tomate 'De Berao, rot' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Rote, eiförmige bis runde, 5 -7 cm große Tomaten mit würzigem, fruchtig-süßem Geschmack. Sehr guter, früher, lang anhaltender Ertrag im Freiland, unterm Regendach oder im Gewächshaus.  Die robuste Stabtomate wird 2 - 3 m hoch, kann aber niedriger gehalten werden. Gut geeignet für den Anbau im Freiland unter einem Regenschutz, oder ganz im Freiland.

    Ähnliche Sorten: 'Himmelsstürmer, oval', 'Omas Beste'

    Mehr erfahren
  13. Tomate 'De Berao, schwarz' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Rotbraune, eiförmige bis runde, 5 -7 cm große Tomaten mit würzigem, fruchtig-süßem Geschmack. Sehr guter, früher, lang anhaltender Ertrag. Die wüchsige, 3m hohe Stabtomate kann durch schräges oder horizontales Aufleiten niedriger gehalten werden. Die Sorte ist gut geeignet für den Anbau im Freiland unter einem Regenschutz, oder ganz im Freiland. Im Hitzesommer 2018 ging es der Sorte nicht so gut.

    Ähnliche Sorten: 'Black Plum, mittelgroß'

    Mehr erfahren
  14. Tomate 'Elberta Leeway, blau' AT Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Von Tom Wagner. Eine meiner liebsten Neuzugänge von Tom Wagner. 3-5 cm große flachrunde bis runde Früchte die grün blauviolett zu violettgelb oder violettorange oder violettrot abreifen. Die Früchte können sich noch etwas in Form und Farbe verändern. Im Herbst sind die Früchte auch bei Vollreife noch überwiegend violettblau - das gefällt mir sehr gut. Das Aroma der sehr hübschen Früchte ist fruchtig süß würzig.
    Die 2,2 m hohen, pflegeleichten Stabtomaten brachten eine frühe gute und lange Ernte im Freiland 2015. Auch in 2016 und 2017 war ich mit der Ernte in Freiland und Gewächshaus sehr zufrieden. 2017 hatte ich drei Pflanzen bis zum 22.12. ! im Freien stehen. Diese Pflanzen bildeten 3-4 cm große, runde und leckere fast nur dunkelviolettblau abreifende Früchte, die auch noch gut nachgereift sind.
    Das Hitzejahr 2018 war für meine Pflanzen im Freien jedoch ein Reinfall. Bei Kollegen gedieh die Sorte im Gewächshaus wie gehabt gut. Die Früchte reifen gut nach und halten lange. Ich werde die Sorte intensiv weiter anbauen….

    Ähnliche Sorten: 'Jolie coer', 'White Purple', 'Blue Pitts', 'TW 25',

     

    Mehr erfahren
  15. Tomate 'Gelbes Venusbrüstchen' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Hellgelbe, längliche, 6 - 8 cm große Tomate. Süß-fruchtig.
    Früher Ertrag ab Anfang Juli im Freiland. Bei viel Regen platzen die dünn und weichschaligen Tomaten auf. Unkomplizierte 1,4 m hohe Stabtomate für das Freiland.
    Das 'Gelbe Venusbrüstchen' brachte mir schon in vielen Anbaujahren stehts einen zuverlässigen, frühen und guten Ertrag.

    Ähnliche Sorten: 'Old Ivory Egg'

    Mehr erfahren
  16. Tomate 'Gold Rush' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Massenträger von goldgelben kaum 0,8 - 1cm großen Wildtomaten. Die Miniaturtomaten reifen ab Ende Juli wie Johannisbeeren an 10 -15 cm langen Fruchtrispen. Sie schmecken sehr gut: süß würzig fruchtig. Etwas würziger als die 'Johannisbeertomate, gelb'. 2017 war mein erstes Anbaujahr. Da ich bei dieser Sorte größere Cocktailtomaten erwartete setzte ich sie ins Freiland an meinen Tomatenweinberg. Überrascht war ich bei dem unbändigen Wuchs einer Wildtomate und den vielen, vielen, kleinen Früchten. Eine Pflanze brauchte rund 1qm Platz. Das Ausgeizen hatte ich schnell aufgegeben, denn auf den Riesenertrag wirkte sich das nicht aus. Wie bei anderen Wildtomaten ist es besser die Sorte nur als Naschtomate zu verwenden. Erst Ende Oktober räumte ich die noch relativ gesunde Pflanze ab, da mir durch die kälteren Nächte zuviel Früchte aufgeplatzt waren. Ich werde die Sorte nächstes Jahr als Topftomate kultivieren. In 2018 samte sich mindestens eine Pflanze von selbst aus und steht jetzt Anfang November voller gelber Früchte und ist sehr gesund.
    Guter Anbau im Freiland oder im Großen Topf im Freiland.
    Ähnliche Sorten: 'Johannisbeertomate, gelb'

    Mehr erfahren
  17. Tomate 'Handschuhsheimer Feldtomate' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion 12 -22 Korn

    Die Sorte führte bei mir zu lange ein Schattendasein. Hat bei mir in 2012 und 2014, 2015, 2016, 2017 im Freiland beson­ders gut getragen. 2014 wiederstanden die Pflanzen sehr lange der Braunfäule, 2016 brachten sie wie in 2002 selbst im Halbschatten einen guten Ertrag. Die Freilanderträge im Freiland waren 2016 und 2017 besonders hoch. Im Hitzesommer litt die Sorte extrem und wuchs nur wenig. In kühleren Lagen war sie gut.

    6 - 12cm große, rote, runde, etwas abgeflachte Tomate, sehr gutes fruchtig-würzig-süßes Aroma und sehr guter Ertrag ab Mitte Juli im Freiland. 2 m hohe Stabtomate mit wenigen Geiztrieben. Sehr em­pfeh­lens­werte große Tomate für den Freilandanbau. Eine Tomatenüberdachung ist in milden Gegenden nicht unbedingt erforderlich, in rauen Lagen oder bei regnerischen Wetter kann eine Überdachung nicht schaden.

    Ähnliche Sorten: 'Jacubar', 'Elfriede', 'Pünktchen'

    Mehr erfahren
  18. Tomate 'Hartz 4' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion 12 -22 Korn

    Eine private Weiterentwicklung von der Harzfeuer, bzw. deren Elterngenerationen aus Süddeutschland. Rote, runde, 5 - 6 cm große Tomate mit gutem, würzigen Geschmack. Ertrag ab Mitte Juli bis Anfang Oktober.

    2012, 2013, 2014 gab es sehr gute Erträge im Freilandanbau. Die Früchte sind schnittfest und doch saftig.1,70 m hohe Stabtomate mit wenigen Geiztrieben. Robuste Pflanzen gut fürs Freiland. Ab 2016 gefällt mir die Sorte nicht mehr so, die Erträge und ihr Geschmack gingen bei mir zurück. Sie hatte einen halbschattigen Standort.

    Ähnliche Sorten: 'Hartzfeuerchen', 'Sieger', 'Tolle Rote Runde', 'Homosa'

    Mehr erfahren
  19. Tomate 'Harzfeuerchen (Arbeitstitel)' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion 12 -22 Korn

    Ursprüglich hatte ich das Saatgut aus roten, runden, mittelgroßen Früchten von einer Bäuerin vom Potsdamer Markt 2001 erstanden. Sie hatte die Früchte als echtes „Harz­feuer“ bezeichnet.  Der Sortentypische Grünkragen des original Harzfeuer F1 fehlt hier. Ich glaube kaum das das ein Orginal ist doch ich mag diese Auslese samt ihren Nachkommen ganz gerne. Ich gabe dieser Auslese die Arbeitsbezeichnung "Harzfeurchen" und kultiviere diese Sorte bzw. Auslese schon seit 2002 im Freien. Lange habe ich mich lange nicht um die Sorte gekümmert. Es war Liebe auf den zweiten Blick.

    Gerade seit 2010 hatte sie sich als gute Freilandtomate bewährt. Die 1,8m hohe Stabtomate bildet runde, normalgroße Tomate mit gutem, würzigem Geschmack. Der Ertrag im Freiland geht von Mitte Juli bis Anfang Oktober. 2012 und 2013 gab es sehr gute Erträge im Freiland­anbau, immer wieder ohne Grünkragen und schön rot gefärbt. Die Früchte sind schnittfest und doch saftig.
    Super Erträge im Freiland gab es 2016 und 2017. Die Hitzeverträglichkeit konnte ich in 2018 nicht testen...

    Ähnliche Sorten: 'Hartz 4', 'Sieger', 'Tolle Rote Runde', 'Homosa'.

     

    Mehr erfahren
  20. Tomate 'Homosa' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Nach mehr als 8-10 Anbauerfahrungen im Freiland und Gewächshaus will ich 'Homosa' nicht mehr missen. Sie hat rote 4 - 6 cm große, runde Toma­ten mit gutem, ausgeglichenen würzig-fruchtigen Aroma. Sehr gute Ernte von Anfang Juli bis Mitte September im Freiland und im Gewächshaus. Das Aroma finde ich im Freilandanbau besser. Unkomplizierte 1,8 m hohe Stab­tomate mit wenigen Geiztrieben. Im Hitzesommer waren ihr Wachstum, das Aroma und die Fruchtgröße sehr spärlich. Ab den Spätsommer erholte sich die Pflanze in allen Bereichen und hatte im Herbst wieder ihre gewohnte Fruchtgröße erreicht. (Normalerweise sind die Herbsttomaten oft kleiner.)

    Ähnliche Sorten: 'Nadja', 'Harzfeuer', 'Sieger', 'Rheinlands Rhum'

    Mehr erfahren
  21. Tomate 'Jacubar' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Sehr schöne, kugelrunde, 6 - 10 cm große, tiefrote Tomaten mit würzig süßfruchtigem Geschmack. Im Freiland wurde diese Stabtomate 2013 und 2008 bei mir etwa 2 m hoch und bildete nur sehr wenige Geiztriebe. Ein Anbau unter einem Regendach ist sinnvoller, da die Früchte bei Regen und starken Temperatur­schwankungen leicht aufplatzen.

    Ähnlich: 'Handschuhsheimer Feld', 'Elfriede', 'Pünktchen'

     

     

    Mehr erfahren
  22. Tomate 'Johannisbeertomate gelb und/oder  rot' Sortenmischung Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1Portion Saatgut 12 -22 Korn  Mischung aus roten und gelben Johannisbeertomaten
    Johannisbeertomate Mischung aus Pflanzen der gelben Johannisbeertomate und der roten Johannisbeertomate
    Ich pflanze gerne je eine gelbe und eine rote Johannisbeertomate in einen großen Topf und freue mich wenn die Triebe mit den unterschiedlichen Früchten bunt ineinanderwachsen.
    Zahlreiche rote und gelb 0,3 -0,8 cm kleine Miniaturfrüchte mit leicht süßsäuerlichem, würzigem Aroma. Frühe, sehr reiche und lange anhaltende Ernte. Intensives würziges, süßes Aroma.
    Die Pflanze hat sehr dekoratives Laub wie Pimpernellkraut und einen kompakten Wuchs. Wird im Freiland über 1 m breit und 1,5 m hoch. Sollte eher im Topf gezogen werden. Sie eignet sich sehr gut als Ampelpflanze. Braucht nicht ausgegeizt zu werden. Die rote und die gelbe Johannisbeertomate können sehr gut in einem Topf kombiniert werden. Sorte geht im Garten wild auf.

    Ähnliche Sorten:  'Argentinische Wildtomate', 'Rote Murmel'

    Mehr erfahren
  23. Tomate 'Johannisbeertomate, rot' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Zahlreiche Miniaturfrüchte mit leicht süßsäuerlichem, würzigem Aroma. Frühe, sehr reiche und lange anhaltende Ernte. Intensives ,würziges, süßes Aroma.

    Pflanze hat sehr dekoratives Laub wie Pimpernellkraut und einen kompakten Wuchs. Wird im Freiland über 1 m breit und 1,5 m hoch. Sollte eher im Topf gezogen werden. Sie eignet sich sehr gut als Ampelpflanze. Braucht nicht ausgegeizt zu werden. Die rote und die gelbe Johannisbeertomate können sehr gut in einem Topf kombiniert werden. Sorte geht im Garten wild auf. Die Sorte gedeiht gut im Freiland.

    Ähnliche Sorten: 'Argentinische Wildtomate', 'Rote Murmel'

    Mehr erfahren
  24. Tomate 'König Humbert, gelb' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Was diese Sorte mit der roten 'König Humbert' gemeinsam haben soll weiß ich nicht. Es ist auf jeden Fall eine tolle Sorte für den Freilandanbau.
    Gelbe, 4 - 6 cm lange, ovale, Tomaten mit leckerem  fruchtig würzig-süßem Geschmack. Sehr guter, früher, lang anhaltender Ertrag ab Anfang Juli im Freiland. Die pflegeleichte Stabtomate wird 1,7 -2 m hoch und bildet wenige Geiztriebe. Im Regensommer 2014 er­wies sich die Sorte als braun­fäuletolerant. Sehr gute Ernten in 2014 und 2016 im Freiland.

    Ähnliche Sorten: 'De Berao, gelb', 'Lämpchen'.

    Mehr erfahren
  25. Tomate 'Lämpchen' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1Portion Saatgut 12 - 22 Korn

    Ovale gelbe, 5 - 7 cm große Toma­te mit gutem, fruchtig-würzigem Aroma. Guter, früher Ertrag von Mitte Juli bis Ende September im Freiland. Gute Freilandsorte: pflegeleicht, lecker und robust. Auch im Gewächshaus und unter einem Regendach hatte ich schon gute Erfolge.

    Ähnliche Sorten: 'De Berao, gelb', 'König Humbert, gelb'

    Mehr erfahren
  26. Tomate 'Lycospersicum cheesemannii Riely' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Diese Wildtomate gehört zu den robustesten und ertragreichsten Wildtomaten. Die 1 bis 2 cm großen, orange­gelben, ovalen Früchte sind sehr platzfest und schmecken fruchtig-süß-würzig. Grüne Früchte reifen gut nach und sind lange lagerfähig. Die Braunfäule konnte den buschigen, etwa 1,2 m hohen Tomatenstauden, kaum etwas anhaben. Die Ernte im Freiland ging von Anfang Juli bis zum ersten größerem Frost bis Mitte Oktober.

    Ähnliche Sorten: '0range Wildtomate', 'Small Egg'

    Mehr erfahren
  27. Tomate 'Lylia orange (Arbeitstitel)' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Aus den Samen der beschriebenen Lylia entwickelte sich 2013 eine Pflanze mit leckeren orangen Früchten. Die Nachfahren der orangen Früchte waren 2014 allerdings wieder rot und 2015 wieder orange.
    In ihren Frucht- und Wuchseigenschaften gleichen sich die Pflanzen.
    Die orangen Cock­tailtomaten schmecken noch einmal etwas fruchtiger und hatten in 2016 beim Anbau im Gewächshaus ein feines Karottenaroma im Nachgeschmack. Nicht immer ist die Sorte so toll im Freiland. 2018 war ich mit meinem Freilandexemplar zufrieden.
    Wer es trotzdem probieren möchte: eine leckere, schöne Sorte ist sie allemal.

    Ähnlich: 'Fredi', 'Lylia'

    Mehr erfahren
  28. Tomate 'Lylia' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn
    Schöne 2,5 - 4 cm große, rote, saftige Cocktailtomate. Frühe, reiche und lange Ernte der relativ platzfesten Früchte im Freiland. Die wüchsige 2,5 m hohe Pflanze bildet schon einige Seitentriebe und war im Regensommer 2014 bis Mitte September braunfäule­tolerant.
    Das Ernten der Früchte macht Spaß = relativ große Cock­tailtomaten mit besten Ge­schmack.
    2016 und 2017 war ich nicht zufrieden: die Ernte im Freiland war mäßig und die Früchte platzen auf.
    Vielleicht ist es unterm Tomatendach oder im Gewächshaus besser.

    Ähnliche Sorten: 'Maiglöckchen', 'Principe Borghese'

    Mehr erfahren
  29. Tomate 'Old Ivory Egg' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1Portion 12 -22 Korn
    Cremeweiße, süß-fruchtig, würzige längliche Eier­tomate mit gutem Aroma. Guter früher und lange anhal­tender Ertrag ab Mitte Juli im Freiland. Angenehme dünne, weiche Schale die bisher nur bei viel Regen oder starken Temperaturschwankungen aufplatzt. In rauen Lagen empfehle ich den Anbau unterm Regendach.
    Kaum 1,6 m hohe Stabtomaten mit nur wenigen Geiz­trieben.
    Im Hitzesommer 2018 ging es dieser Sorte bei mir im Freiland richtig gut. Von Ende Juni bis Ende Oktober produzierten meine Pflanzen massenhaft Früchte. Gute Nachreife.

    Ähnliche Sorte: 'Gelbes Venus­brüstchen'

    Mehr erfahren
  30. Tomate 'Orange Wildtomate' Saatgut
    3,00 €
    Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

    1 Portion Saatgut 12 -22 Korn

    Fruchtig, süß, würzig: rund-ovale, 1 - 2 cm große, orangegelbe To­ma­te, 2011 im Freiland ohne Regenschutz sehr robust, reich tragend und relativ platzfeste Früchte.

    Sehr früher Ertrag schon ab Mitte, Ende Juni möglich. 2 m hohe, buschige Pflanze mit breitem Laub.

    Erst Ende September, Anfang Oktober ist das Laub von der Braunfäule nur etwas befallen. 
    In den letzten Jahren gefiel mir die Sorte im Freien nicht mehr so gut. Einige Früchte platzten auf und die Pflanze hat sehr viele Geiztriebe. Ich empfehle die Sorte immer noch für das Freiland. Eine Pflanze braucht cirka 1 qm.

    Ähnliche Sorten: 'Gelbe Cocktail­tomate', Lycospersicum cheese­mannii ‚Rielly’.

    Mehr erfahren

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-30 von 51

Seite:
  1. 1
  2. 2