Saatgut

DIESE SEITEN DIENEN NUR NOCH ZUR SORTENINFORMATION   ES IST KEIN PFLANZENVERSAND MÖGLICH
Jungpflanzen können von 18.04. bis 25.05.2020 zu den Öffnungszeiten bei mir abgeholt werden.
Arbeitsbedingt sind im Mai hier nur die Tomatensorten aufgeführt, die ich noch als Jungpflanzen zur Verfügung habe. Tomatenfinden erfüllt zum Ende der Jungpflanzensaison 2020 wieder seine Hauptaufgabe als umfangreiches Naschschlagewerk für Sortenbeschreibungen und bietet eine Auswahlhilfe bei der bestehenden Vielfalt. Der Saatgutversand geht vorraussichtlich ab Dezember 2020 weiter. Eine aromatische und gute Gartensaison sowie viel Gesundheit in allen Bereichen wünscht Ihnen Melanie Grabner.

Tomate Sortenmischung 'Lila + blaue Tomaten' 'Blaue Tomaten' Saatgut

Tomate Sortenmischung 'Lila + blaue Tomaten' 'Blaue Tomaten' Saatgut
3,00 €
Inkl. 7% USt., excl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

1Portion 25 -40 Korn. Überraschungsmischung: 12 -20 verschiedene blaufrüchtige Tomatensorten ohne extra Kennzeichnung.



Geeignet für das Gewächshaus oder sehr warme, geschützte Gartenplätze.
Blaue - violette Tomaten reifen am besten im Gewächshaus oder an einem warmen, sonnigen Gartenplatz, vorzugweise mit einer Überdachung als Regenschutz.
Falls in Töpfen angebaut wird sollte jede Pflanze mindestens einen 25 l großen Topf für eine gute Ernte erhalten. Es handelt sich hier überwiegend um pflegeleichte Stabtomaten.


Eine Mischung aus dunkelblauen, violettblauen und ein paar wenigen rosablauen Tomaten in allen Fruchtgrößen und - formen. Die Früchte dieser Sorten sind wirklich mehr blau und dunkler als die der lila Tomaten Mischung. Das Fruchtfleisch kann rotviolet, rot oder orange gelb sein.  Die Schale kann von schwarzblau, violettrot zu rosarot varieieren - Ein interessantes Farbenspiel. Blaue Tomaten sehen farblich toll zu gelben Tomaten aus. Im Sommer reifen viele blaue Sorten auch mit den anderen Fruchtfarben aus. So sind viele Früchte gelb blau, orange blau, rot blau oder rosa blau. Im Herbst bleiben die Früchte selbst bei Vollreife überwiegend blauviolett. Das gefällt mir sehr gut.


Ihr Geschmack variiert von kräftig würzig - fruchtig zu fruchtig-süß. Inzwischen gibt es sehr viele sehr leckere, fruchtig süße Sorten. Für eine rasche und gute Reife bei vollem Aroma empfehle ich den Anbau im Gewächshaus oder sehr warmen, geschützen Freilandlagen.
Die frische Soße aus blauen Tomaten ist anfangs wunderschön fliederfarben lila. Doch leider oxidiert sie sehr schnell zum typischen Tomatenrot. Im gekochten Zustand unterscheidet sie sich nicht von anderen Tomatensoßen.


Z.B.: 'TW 25', 'Blue Pitts', 'Blue Green Zebra', 'Blue Streaks', 'White Purple', 'Jolie Coer', 'Elberta Leeway,blau', 'Osu Blue'. Je nach Erntejahr können die Sorten varriieren. In Tomatenfinden können Sie die Sorten im ersten Anbaujahr wieder selbst bestimmen und einzelne Sorten bei Bedarf weitervermehren.

Lieferzeit: BESTELLENDE. Nach über 10 Tagen Versandverländerung wegen Corona nehme ich jetzt keine Bestellungen mehr an.

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Fruchtgröße Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Fruchttyp Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Fruchteigenschaften Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Geschmack Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Farbe Blau
Musterung Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Pflanzhöhe Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Wuchsform Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Pflanzeneigenschaften Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Erntezeit Mittelfrüh ab Mitte Juli
Besondere Sorteneigenschaften Wunderschöne Früchte
Lieferzeit BESTELLENDE. Nach über 10 Tagen Versandverländerung wegen Corona nehme ich jetzt keine Bestellungen mehr an.
Beschreibung

Details

1Portion 25 -40 Korn. Überraschungsmischung: 12 -20 verschiedene blaufrüchtige Tomatensorten ohne extra Kennzeichnung.


Geeignet für das Gewächshaus oder sehr warme, geschützte Gartenplätze.
Blaue - violette Tomaten reifen am besten im Gewächshaus oder an einem warmen, sonnigen Gartenplatz, vorzugweise mit einer Überdachung als Regenschutz.
Falls in Töpfen angebaut wird sollte jede Pflanze mindestens einen 25 l großen Topf für eine gute Ernte erhalten. Es handelt sich hier überwiegend um pflegeleichte Stabtomaten.

Eine Mischung aus dunkelblauen, violettblauen und ein paar wenigen rosablauen Tomaten in allen Fruchtgrößen und - formen. Die Früchte dieser Sorten sind wirklich mehr blau und dunkler als die der lila Tomaten Mischung. Das Fruchtfleisch kann rotviolet, rot oder orange gelb sein.  Die Schale kann von schwarzblau, violettrot zu rosarot varieieren - Ein interessantes Farbenspiel. Blaue Tomaten sehen farblich toll zu gelben Tomaten aus. Im Sommer reifen viele blaue Sorten auch mit den anderen Fruchtfarben aus. So sind viele Früchte gelb blau, orange blau, rot blau oder rosa blau. Im Herbst bleiben die Früchte selbst bei Vollreife überwiegend blauviolett. Das gefällt mir sehr gut.

Ihr Geschmack variiert von kräftig würzig - fruchtig zu fruchtig-süß. Inzwischen gibt es sehr viele sehr leckere, fruchtig süße Sorten. Für eine rasche und gute Reife bei vollem Aroma empfehle ich den Anbau im Gewächshaus oder sehr warmen, geschützen Freilandlagen.
Die frische Soße aus blauen Tomaten ist anfangs wunderschön fliederfarben lila. Doch leider oxidiert sie sehr schnell zum typischen Tomatenrot. Im gekochten Zustand unterscheidet sie sich nicht von anderen Tomatensoßen.

Z.B.: 'TW 25', 'Blue Pitts', 'Blue Green Zebra', 'Blue Streaks', 'White Purple', 'Jolie Coer', 'Elberta Leeway,blau', 'Osu Blue'. Je nach Erntejahr können die Sorten varriieren. In Tomatenfinden können Sie die Sorten im ersten Anbaujahr wieder selbst bestimmen und einzelne Sorten bei Bedarf weitervermehren.

Bewertungen