Tomate 'Rotes Zebra'

3,00 €*

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: Tomate 'Rotes Zebra'
Produktinformationen "Tomate 'Rotes Zebra' "

Wunderschöne runde rot-gelb gestreifte, mittelgroße, wunderschöne Tomate. Würzig, fruchtig, nicht ganz so süßes Aroma. Die echte Form ist etwas flachrund und schmeckt etwas säuerlich, aber angenehm. Die 1,8 m hohe Stabtomate bringt einen frühen Ertrag ab Ende Juli im Gewächshaus. Die Pflanze bildet nur wenige Geiztriebe und ist pflegeleicht. Im Freiland brachte die Sorte nur in 2009 einen guten Ertrag.

Ähnlich: 'Tigerella'

Beobachtungen
 
Produkteigenschaften
Erntezeit: Mittelfrüh ab Mitte Juli
Fruchtgröße: Mittelgroße Früchte
Fruchteigenschaften: Fest
Geschmack: Würzig fruchtig
Pflanzeneigenschaften: Pflegeleicht/wenig Geiztriebe
Besondere Sorteneigenschaften: Wunderschöne Früchte
Fruchttyp: Mittelgroße runde Tomaten
Musterung: Gelb gestreift
Pflanzhöhe: Mittelhoch 100 -180 cm
Wuchsform: Stabtomate
Farbe: Rot

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Up-sells

Tomate 'Yellow Zebra'
Mittelgroße, runde, gelb gestreifte, sehr schöne Tomate mit gutem, süß-würzigem Geschmack. Die Pflanze wird 2 - 2,5 m hoch und bringt im Gewächshaus ab Mitte ihre Früchte und im Freiland ab August. Die Nachkommen von Yellow Zebra können sich noch zu orangen, grünen oder gelben Früchten mit oder ohne Strei­fen entwickeln. 2018 war ich mit der Sorte im Gewächshaus zufrieden. Ähnliche Sorten: 'Beauty Queen', 'Talent' (ohne Streifen)

3,00 €*
Tomate 'Black Zebra'
Attraktive 5 - 7 cm große, runde, schwarzgrün-rot gestreifte Tomate mit würzig - fruchtigem Aroma. Bei optimalen Standorten mit viel Wärme werden die Früchte auch größer. Die hübschen Früchte sind nach ein paar Tagen nachreifen am schönsten und lassen sich, halbreif geerntet, bis zu 3 Monate lagern. Im Gewächshaus bringt die über 2,20 m hohe Stabtomate einen mittelfrühen guten, lange anhaltenden Ertrag. Ich habe 'Black Zebra' schon seit 2004 im Anbau. Sie gedeiht auch im Freiland, aber ich finde sie im Gewächshausanbau am ertragreichsten und deutlich früher in der Reife.2018 war der Ertrag der Pflanzen im Gewächshaus sehr, sehr reichlich. Noch Ende Oktober 18 hängt die Pflanze voller Früchte und erst Mitte November rodete ich die immer noch prächtig gesunden Pflanzen.Nach meinen Beobachtungen ist die Sorte manchmal verkreuzungsgefährdet.  Das heißt  sie sollte isoliert von anderen Tomatensorten stehen oder 1-3 der unteren Blütenstände (Früchte für die Samenernte) sollten mit einem großem Gazesäckchen vor Fremdbefruchtung geschützt werden. Ähnliche Sorten: 'Black and Red Boar', 'Gestreifte Mittelgroße', 'Guernsey Island'

3,00 €*
Tomate 'Tigerella'
4 - 5 cm große, rote, saftige Früch­te mit gelben Streifen und dünner Schale. Guter süß fruchtig würzi­ger Tomatengeschmack. Früher und reicher Ertrag Ab Mitte Juli im Gewächshaus oder im Freiland. Früchte reifen gut nach und sind lange haltbar. Die Pflanze wird im Gewächshaus über 2,5 m hoch, im Freiland etwa 1,8 m und ist relativ robust. 2009 erst mittelfrüher Er­trag, 2011 und 2012 sehr frü­her Ertrag ab Anfang Juli im Gewächs­haus. 2018 ab Ende August guter Ertrag im Freiland. Ähnliche Sorten: 'Red Zebra'

3,00 €*