Saatgut

DIESE SEITEN DIENEN NUR NOCH ZUR SORTENINFORMATION   ES IST KEIN PFLANZENVERSAND MÖGLICH
Tomatenfinden als private Initiative von Melanie Grabner diehnt als Naschschlagewerk für Tomatensortenbeschreibungen und bietet eine Auswahlhilfe bei der bestehenden Vielfalt. Der Saatgutversand geht möglicherweise ab Dezember 2020 weiter. Eine aromatische und gute Gartensaison sowie viel Gesundheit in allen Bereichen wünscht Ihnen Melanie Grabner.

Details zur Kundenmeinung

Tomate 'Huberts Beste' Saatgut

Kundenmeinung (erstellt am 24. Juni 2019):
Ich liebe die Huberts Beste auch und baue sie fast jedes Jahr in 12 l Töpfen an. Ich lasse die 40 -70 cm hohen Pflanzen einfach wuchern. Wenn überhaupt stütze ich die Haupttriebe. Mir gefällt ihr aromatischer Geschmack. Auch in halbschattigen Lagen fand ich das Aroma und den Ertrag ok. 2019 stehen die Pflanzen im Topf in voller Sonne. Ich bin auf ihre Entwicklung gespannt.
Ich denke das die Sorte auch gut im Hochbeet gedeihen wird. Wie so viele niedrige Topftomatensorten ist die Jungpflanzenentwicklung sehr schnell. Wenn ich es nicht besser wüsste würde ich 'Hubert's Beste' für eine wuchsfreudige Stabtomate halten.
Allgemeine Jungpflanzenentwicklung:
Vom "häßlichen Entlein" zum ganz pasablem Schwan: In warmen Frühjahren haben die Jungpflanzen dank des schnellen Wachstums relativ weiche Stengel und neigen zum Umfallen. Doch wenn sie im Topf ausgepflanzt sind entwickeln sie sich zu schönen, stabilen Tomatendiven.