Saatgut

Lieferung Versand und nützliche Informationen

Das Wichtigste zum Saatgutversand vorab

  • 1 Portion = 1 Samentütchen beinhaltet 12 -20 Korn (manchmal auch mehr) kostet derzeit 3 € und ist mindestens 3 -5 Jahre keimfähig.

  • Die Versandkosten betragen pauschal 4 € in Deutschland,  6 € in Europa.

  • Ich liefere ausschließlich gegen Vorkasse. 

  • Nach Zahlungseingang schicke ich Ihre Bestellung innerhalb von 3 -15 Tagen per deutsche Post/ DHL als Einschreiben (Einwurf) oder Paket ab.

  • Ich bitte Sie, nur schriftlich zu bestellen: im Shop oder per Bestellschein. Telefonische Bestellungen kann ich leider nicht entgegennehmen.

  • Von April bis Mitte November habe ich saisonbedingt Versandpause. Bestellungen sind von Ende November bis Ende März möglich.  

 


0 Allgemeine Lieferzeiten

3- 12 Tage ab Zahlungseingang von Dezember bis Mitte Februar
3- 20 Tage ab Zahlungseingang von Mitte Februar bis Mitte März
3- 40 Tage ab Ende März (Versandpause bitte beachten)
Versandpause von Ende März bis Anfang Dezember. Innerhalb der Vegetationszeit fehlt mir die Zeit Saatgut zu verschicken.
Der Shop kann weiterhin als Sortenlexikon und Auswahlhilfe genutzt werden.


1. Preise/Aufwandsentschädigungen und  Menge Saatgut der Portionen

Die bei den Produkten  angegebenen Aufwandsentschädigungen (im Shop als "Preise" bezeichnet) verstehen sich inklusive 7 % Umsatzsteuer. 

Wir vergeben keinen Mengenrabatt - jede Tüte Saatgut ist gleichviel Handarbeit.

Einzelportionen von Chili, Gurken, Paprika, Tomaten und Zucchini enthalten 12 - 20 Korn.
Die Einzelportion Aubergine enthält 20 - 40 Korn. Sortenmischungen von Tomaten, Auberginen, Chili, Gurken, Paprika oder Zucchini enthalten mindestens 20 - 50 Korn.
Von Kräutern, Salat, Sommerblumen und weiteren Pflanzenarten sind je nach Samengröße einen halben bis vollen Mokka- bzw. Teelöffel eingefüllt. Die Einzelportionen dieser Pflanzengruppen enthalten mindestens 50 – 100 Samenkörner. Wenn sich das Saatgut nur schwer reinigen lässt haben wir aufgrund des hohen Spreuanteils die Portionen sehr groß bemessen. Die Portionen aller Arten und Sorten sollten für mindestens 2 Anbaujahre im Hausgarten reichen. Das Saatgut ist mindestens 5 -10 Jahre keimfähig.  


1.1. Versandkosten/ Versandart

Unsere Versandkosten betragen pauschal 4 € innerhalb Deutschlands und 6 € innerhalb Europas.
Auch für Kleinmengen müssen wir bei diesem Pauschalpreis bleiben, da die Versandkosten weitaus mehr als nur das Porto oder die Verpackung beeinhalten.
Wir versenden mit der Deutschen Post bzw. DHL. Wir versenden seit 9.12.2016 Ihr Saatgut als Einschreiben (Einwurf) in Briefen, Kompakt- oder Großbriefen. Wir geben unsere Sendungen direkt an der Poststelle ab. Über die Dienstleistung garantiert die Post den Einwurf der Sendung an Ihre Adresse und über die Sendungsnummer kann der Lieferstatus zurückverfolgt werden. Auf Wunsch kann ich Ihnen die Sendungsnummer zur Rückverfolgung geben.

Wir liefern nur innerhalb Deutschlands und einigen Ländern Europas.

 

2.0 Bestellung

Bitte beachten Sie, dass Bestellungen nur schriftlich hier über das Warenkorbsystem oder in Ausnahmefällen über mein Bestellformular per Brief oder E-Mail (info@lilatomate.de ) entgegen genommen werden. Bitte denken Sie bei Bestellungen an die Angabe Ihrer Anschrift.

Bitte schließen Sie Ihre Bestellung vollständig ab und zahlen Sie erst wenn sie von uns eine Bestätigungsmail bekommen. Auch bei email Bestellungen schicke ich Ihnen während der Versandzeit eine Bestätigung zu. Machen Sie das, nicht wird Ihre Bestellung nicht erfasst. Ich bekomme keine Bestellung und kann dem Zahlungseingang nicht zuorden.

Wenn Sie keine Lust haben, über den Shop zu bestellen füllen Sie bitte meinen Bestellschein aus und senden es mir als Email - Anhang oder per Post. Sie müssen sich nirgends registrieren und können trotzdem den Komfort meiner Tomatensortenauswahlhilfe nutzen.

Wir nehmen keine telefonischen Bestellungen entgegen. Sie können das Saatgut neben dem Versand auch direkt bei unseren Ständen auf Pflanzenmärkten und Veranstaltungen erwerben. Für eine Sortenvorauswahl können Sie die Wunschzettelfunktion benutzen.
Bitte beachten Sie unsere Versandpause von April bis November. Dann ist Pflanzzeit, Markt, Ernte und Vortragsssaioson und zum Bestellungen verschicken fehlt uns schlicht die Zeit.  Ab dann sind die Lieferzeiten mit 4 -6 Wochen deutlich länger.   

Bitte schicken Sie mir vor Ihrer Überweisung zuerst Ihre Bestellung, sofern diese nicht im Shopsystem bearbeitet wird .  Zahlungseingänge ohne Adresse und gewünschte Artikel kann ich nicht bearbeiten. 

Bitte geben Sie beim Überweisen die Bestellnummer oder den Namen der Person an, die bestellt hat. Wenn Person A bestellt und Person X bezahlt, kann ich nicht immer den Betrag zuordnen.

2.1 Kurzfristige Nachbestellungen

Wenn Sie bei einer bereits abgeschickten Bestellung etwas vergessen haben, muss ich Sie leider bitten, eine neue Bestellung aufzugeben. 
Ich hatte das anfangs noch mit mehr einfachen formlosen Lösungen probiert aber es entstehen bei mir im Versand zu viele Fehler und für mich mehr Aufwand, den Sie als Kunde nicht unbedingt sehen. Ich kann mir jetzt zeitlich leider keinen Mehraufwand leisten. Vielleicht gibt es dafür in meinem Shopsystem irgentwann eine bessere Lösung....

2.2 Versandmengen

Bitte beachten Sie das wir unsere Tomatensorten nur in kleinen Mengen und nur an private Personen abgeben.
Wir versenden je Sorte maximal 3 Portionen. Selbstverständlich können Sie je Bestellung deutlich mehr als 3 Sorten bestellen.  Alleine an Tomaten bieten wir ja schon über 250 verschiedene Sorten an.


3.0 Angebot

Ich versende seit 1.12.2015 die Sorten aus diesem Shop. Meine gedruckte Saatgutliste diehnt als Nachschlagewerk sollte aber bei Bestellungen nicht genutzt werden. Wer kein Internet nutzen möchte kann in Ausnahmefällen über den beiligenden Bestellschein unter der Einwilligung von Ersatzsorten bei ausverkauften Artikeln bestellen.


3.1 Ersatzsorten

Wir versenden ausschließlich die in unserer Liste aufgeführten Sorten. Da wir keine großen Mengen anbauen, können einzelne Sorten schnell vergriffen sein. Das was lieferbar ist, sehen Sie hier in Tomatenfinden am besten. Bitte geben Sie uns unbedingt Ihre gewünschten Ersatzsorten zur Auswahl an. Bei fehlenden Angaben von Ersatzsorten werden wir die Wahl treffen. Nicht mehr vorhandene Sorten werden von uns durch Gleichwertige ersetzt. In der Regel hat dieser Shop aktuelle Bestände, doch wenn sehr viele Bestellungen innerhalb weniger Tage eintreffen komme ich mit der Bestandsaktualisierung nicht nach. Von vielen Sorten haben wir nur eine begrenzte Stückzahl.

 

4. Zahlung

Die Gesamtsumme laut Bestellschein setzt sich aus der Anzahl der Saatgutportionen und der Versandpauschale zusammen.
 Die Versandkosten innerhalb anderer Europäischer Länder aber außerhalb Deutschlands sind wegen des höheren Portos etwas teuerer. 

Wir liefern nur gegen Vorauskasse, siehe Zahlungsbedingungen.
Paypal oder ähnliches ist für uns als """Händler""" mit zu hohen Gebühren verbunden, und wir können Ihnen auch keine so schnellen Versandzeiten wie echte Online-Händler bieten.

5. Lieferung

Bitte beachten Sie das wir Ihre Bestellung erst mit dem Eingang ihrer Zahlung bearbeiten. 
Eine andere Vorgehensweise können wir uns zeitlich und personell nicht erlauben.  Den Rechnungsbetrag und meine Bankverbindenung sehen Sie auf unserer Bestätigungsmail zu Ihrem Einkauf.

Nach Eingang Ihrer Zahlung versenden wir das Saatgut innerhalb der unter 0. genannten Versandzeit. 

6. Reklamation
Sollte die Lieferung Sie nicht innerhalb der unter 0. genannten Lieferzeiten erreichen, etwas fehlen oder vertauscht sein, bitten wir um Nachricht per E-Mail info@lilatomate.de.

Siehe auch Häufig gestellte Fragen


6.1 Keine Keim- und Anwachsgarantie

Generell übernehme ich keine Keim- und Anwachsgarantie! Da ich mein Saatgut für meine eigene Anzucht verwende weiß ich, das selbst ältere Jahrgänge gut keimen. Hunderte von Kunden haben mir das in den letzten 11 Jahren bestätigt. Was ich anbiete, teste ich selbst bei meiner Jungpglanzenanzucht. Ich habe wie viele andere Hausgärtner/-innen keine perfekten Anzuchtbedingungen und auch mir passieren Fehler. Ich habe keine Lust Ihnen irgenteinen Schrott zu verkaufen.

Dass Samen nicht aufgehen, kann viele Gründe haben:

- die Samen wurden zu dick mit Erde abgedeckt. (Das ist mein "Spezialgebiet", bei ein paar tausend Samen ist immer mal ein zu dick abgestreuter Topf dabei). Meine Empfehlung ist es, Samenkörner maximal samenkorndick, also einen halben Millimeter mit Sand abzudecken.

- zu nasse, kalte Anzuchterde

- zu trockene, zu stark gedüngte Erde

- zu kalt, zu warm....  wie die Anzucht gelingt siehe hier bei lilatomate: Aussaat und Jungpflanzenanzucht

- Manches liegt auch einfach am Wetter und den Lichtverhältnissen. Selbst wenn ich passende Mondtage bei der Aussaat berücksichtige ist die Keimdauer von Jahr zu Jahr verschieden.