Tomate Sortenmischung 'Cocktailtomaten' Saatgut

3,00 €*

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: Tomate Sortenmischung 'Cocktailtomaten' Saatgut
Produktinformationen "Tomate Sortenmischung 'Cocktailtomaten' Saatgut"

1Portion Saatgut 25-40 Korn. Überraschungsmischung: 12 - 25 verschiedene Cocktailtomatensorten ohne extra Kennzeichnung.


Die leckeren Cocktailtomatensorten sind für den Anbau im Freiland, im Freiland mit Regenschutz, Gewächshaus und den Anbau in mindestens 25l großen Töpfen geeignet. Die ganz empfindlichen Sorten habe ich hier bewusst herausgelassen um möglichst den Freilandanbau in vielen Gegenden zu ermöglichen.
Im Freiland ohne Regenschutz ist der Ertrag ebenso gut. Leider können die dünn- und weichschaligen Früchte bei Regen oder starken Temperaturschwankungen schnell aufpflatzen, daher ist ein Platz unter einem Regendach (Tomatenhaus) oder im Gewächshaus besser. Doch Dank der großen Sortenvielfalt bringen viele Pflanzen auch unversehrte Früchte hervor.
Für das Hochbeet sind die wüchsigen Pflanzen nicht geeignet.

Die Cocktailtomatensorten bilden 2 -4 cm große, saftige runde Früchtig mit süß fruchtigen oder süßwürzigem Aroma aus. Die noch kleinfrüchtigeren Wildtomaten habe ich aus dieser Mischung bewusst weggelassen. Die finden Sie in der extra Mischung Tomate Sortenmischung 'Wildtomaten'.  Es gibt vorwiegend, runde, flachrunde aber auch längliche, birnenförmige, herzförmige oder tropfenförmige Früchte. Hier sind nahezu alle möglichen Tomatenfarben vertreten: hellgelb, gelb, orange, rosa, rot, braun, grün, blauviolett, violettrot und ebenso einige gestreifte Früchte wie die rosagelbe 'Cherriots of Fire'.

Die 1,8 -2,5 m hohen Pflanzen sind sehr wüchsig.  Sie bilden relativ viele Geiztriebe und auch teilweise Seitentriebe. Sie brauchen daher mehr Platz als andere Stabtomaten. Die Ernte ist früh, reichlich und dauert lange. Das herrliche Aroma entschädigt den Mehraufwand bei Pflege und Ernte.

z.B.: 'Besser', 'Ernteglück', 'Isis Candy', 'Gelbe Cocktail', 'Green Zebra Cherry','Snow white Cherry', 'Brownberry',
'Cherry Black', 'Pink Cherry', 'Fioline', 'Gelbes Birnchen', 'Schmatzefein'.
Je nach Erntejahr können die Sorten varriieren. In Tomatenfinden können Sie die Sorten im ersten Anbaujahr wieder selbst bestimmen und einzelne Sorten bei Bedarf weitervermehren.


 

 

Beobachtungen
 
Produkteigenschaften
Erntezeit: Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Fruchtgröße: Kleine Früchte
Fruchteigenschaften: Weiche Schale, weiche Schale
Geschmack: Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Pflanzeneigenschaften: Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Besondere Sorteneigenschaften: Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Fruchttyp: Cocktailtomaten
Musterung: Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Pflanzhöhe: Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Wuchsform: Unterschiedlich da verschiedene Sorten
Farbe: Unterschiedlich da verschiedene Sorten

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Up-sells

Tomate 'Brownberry'
Tolle dunkle Freilandcocktailtomate!Braune, fruchtige, runde süße Cocktailtomate mit sehr frühen und langen Ertrag. Die Sorte ist robuster als 'Cherry Black' und hatte bisher im Freiland immer gut getragen. Trotz weicher Haut hält sich das Aufplatzen sehr in Grenzen. Bis 2 m wüchsige Stabtomate. Selbst im Regensommer 2010 war ihr Ertrag im Freiland zufriedenstellend. 2017 hatte die Sorte im Freien eine sehr gute Ernte. 2016 war auch gut. 2018 war der Ertrag sehr reichlich.2012 hatte ich die Sorte im Ge­wächshaus. Sie brachte gute und sehr lange Erträge von Anfang Juli bis Anfang Oktober. Allerdings schmeckt mir Brownberry im Frei­landanbau viel besser. 'Cherry Black' ist für das GH besser geeignet.Ähnliche Sorten: 'Cherry Black', 'Blue Pitts'    

3,00 €*
Tomate 'Besser'
'Besser' ist eine fruchtig süße Cocktailtomate aus der Schweiz, mit 2 - 3 cm großen, weich schaligen, runden, roten Früchten in langen Rispen. Reiche, frühe und lange anhaltende Ernte. Die dünn- und weichschaligen Früchte können bei starken Temperaturunterschieden und viel Regen wie bei allen Cocktailtomaten leicht aufplatzen.Die wüchsige Pflanze wurde bei mir im Freiland über 2 m hoch und hatte viele Geiztriebe. Am besten hat mir ihr gutes Aroma und reicher Ertrag trotz des mäßigen Tomatensommers gefallen. Zusammen mit `Freude’ und `Ernte­glück` hatte ich 2013 drei sehr wohlschmeckende und ertrag­reiche Cocktailtomaten. 2015 - 2017 war der Ertrag auf dem Freilandacker sehr gut und die Pflanze sehr gesund. 2016 war der Ertrag im Freiland witterungsbedingt später aber immer noch gut. 2017 war die Ernte im Freiand wieder sehr gut. Im Gewächshaus war die Ernte früh und ebenso sehr gut. Doch ich finde das Aroma der Sorte beim Freilandanbau deutlich besser. Ähnliche Sorten: 'Ernteglück', 'Freude', 'Veni Vidi Vici', 'Humboltii', 'Kanaan', 'Dicks Cherry'

3,00 €*
Tomate Sortenmischung 'Datteltomaten' Saatgut
1Portion Saatgut 25-40 Korn. Überraschungsmischung: 6 - 12 verschiedene Datteltomatensorten ohne extra Kennzeichnung.Diese Datteltomate sind für den Anbau im Freiland mit oder ohne Regenschutz, im Gewächshaus und den Anbau in mindestens 25l großen Töpfen geeignet. (Für das Hochbeet sind die wüchsigen Pflanzen nicht geeignet.) Datteltomatensorten bilden 2 -5 cm lange, knackige, längliche, birnenförmige, herzförmige, runde oder tropfenförmige Früchte. Im Gegenteil zu Cocktailtomaten platzen sie nicht so arg auf und sie lassen sich besser und schneller ernten. Obwohl die Datteltomaten nicht so viel Saft haben schmecken sie fruchtig frisch. Die sind der ideale Pausensnack und lassen sich gut transportieren weil sie sowenig Saft verlieren.Die Fruchtfarben dieser Mischung ist vorwiegend rot. Seltener sind orange, rotbraungestreifte, rosafarbene, grüne, oder rotblaue Früchte mit dabei. Die Früchte sind überwiegend oval länglich, seltener rund, herzförmig oder birnenförmig.Die 1,8 -2,5 m hohen Pflanzen sind sehr wüchsig. Sie bilden relativ viele Geiztriebe und auch teilweise Seitentriebe. Sie brauchen daher mehr Platz als andere Stabtomaten.Z.B.: 'Elfin', 'Fioline', 'Taubenherz', 'Green Pear', 'Gestreifte Cocktailtomaten',..Je nach Erntejahr können die Sorten varriieren. In Tomatenfinden können Sie die Sorten im ersten Anbaujahr wieder selbst bestimmen und einzelne Sorten bei Bedarf weitervermehren.  

3,00 €*
Tomate 'Gelbes Ei'
2 - 3 cm große, ovale Cocktail­to­ma­te mit mild würzigem Ge­schmack. In günstigen Anbaujah­ren schmecken die Früchte sehr angenehm würzig-süß und in küh­len Sommern wie diesem, zu­mindest bei mir eher lang­weilig ... Der Ertrag der etwa 2 m hohen Freilandstabtomate war im kaltem, regnerischem Sommer 2010 mittelfrüh und anfangs sehr schwach. Bei manchen meiner Kun­den wuchs und schmeckte das `Gelbe Ei’ deutlich besser. 2016 baute ich die Sorte wieder im Freiland an und fand sie, wie meine Kunden schon Jahre zuvor, großartig. Die Pflanzen trugen früh, reichlich und lange. Außerdem waren die Früchte ziemlich platzfest.Ich kann diese Cocktailtomate für den Freilandanbau empfehlen.Ähnlich: 'Cerise gelb'  

3,00 €*
Tomate 'Elfin'
'Elfin' ist für mich neben 'Fioline' eine der besten Datteltomaten mit süß-würzigem Aroma. Die bauchigen, länglichen, roten Früchte sind in ihrer Mitte etwas dünner und haben eine Spitze. Die grünen Kelchblätter sind hübsch, schon fast balarinahaft, nach oben gebogen. Sie sind 2 - 4 cm lang und können von Mitte Juli bis Ende Oktober geerntet werden.  Von allen roten Datteltomaten bildet diese Sorte die wenigsten Geiztriebe, dennoch muss die über 2,5 m hohe verzweigte Stabtomate regelmäßig ausgegeizt werden. Auch getrocknet schmeckt diese Sorte fantastisch. 2012 und 2014 war der Ertrag im Gewächshaus wieder sehr gut. Seit 2015 baue ich die Sorte mit Erfolg im Freien an, auch meine Kunden berichten mir bei Jungpflanzenverkauf viel Positives. Nach wie vor kultiviere ich einige Pflanzen auch im Gewächshaus, da hier nach wie vor die Ernte früher ist und länger andauer. 2018 gedieh die Sorte bei mir unterm Regendach sehr gut.Ähnliche Sorten: 'Romanello', 'Datteltomate aus Bozen', 'Fioline'.  

3,00 €*
Tomate 'Cio Cio San'
Leckere ovale Cocktailtomate in rosarot. Rosa, oval, 3 - 5 cm groß, saftig, würzig-fruchtig. Die hübschen Früchte wachsen an doldenartigen Fruchtständen von Mitte Juli bis Mitte September im Freiland. Im Gewächshaus geht die Ernte bis Mitte Oktober. Gutes, würziges süßes Aroma. Bis 1,5 m hohe Stabtomate, die am besten unter einem Regenschutz oder im Gewächshaus gedeiht. Dort war der Ertrag 2012 besser als im Gewächshaus 2011. 2014 und 2016 trug die Sorte sehr gut im Gewächshaus. Ähnliche Sorten: 'Olirose', 'Balerinka'

3,00 €*
Tomate 'Cherriots of fire'
Von Tom Wagner. 2 -3 cm cm große oval runde rosarote, saftig, knackige Cocktailtomate mit schwachen orange Streifen. Hübsche und leckere fruchtig süße Früchte. Frühe, reiche und lange Ernte 2015 im Freiland. 2,4 m hohe, gesunde Stabtomate mit nicht so vielen Geiztrieben. 2017 war der Ertrag wieder gut im Freiland, 2018 litt die Pflanze unter der Hitze.Ähnliche Sorten: 'Besser', 'Gestreifte Cocktailtomate', 'Golden Bumble Bee'

3,00 €*
Tomate 'Blue Pitts'
Meine violettrosa Lieblingscocktailtomate für das FreilandWunderschöne, blauviolettrosarot abreifende 2 -3 cm große Cocktail mit fruchtig süßem Aroma von Tom Wagner. So ein Reifespiel bin ich sonst eher von Chili gewohnt. Schöne und leckere Früchte bei reicher, früher und lange Ernte im Freiland. Ich baute die 2 m hohe, wüchsige Stabtomate seit 2015 jedes Jahr im Freiland an und war trotz mäßigen Sommerwetter sehr von der Robustheit dieser Sorte angetan. Die Früchte platzen kaum auf. Manchmal sind vollreife Früchte rosarot, manchmal hellblau violettrosa. Die Bilder sprechen für sich.In Gegenden mit milden Klima empfehle ich die Sorte für den Freilandanbau, in kühleren Regionen wird der Anbau unter dem Regendach oder das Gewächshaus besser sein.Auch 2018 zählte 'Blue Pitts' im Freiland zu meinen robustesten Tomatensorten. Die Ernte war überreichlich von Ende Juni bis Ende Oktober. Als ich die Pflanzen aufgrund des nasser und kälter werdenen Wetters rodete waren sie noch grün und vital und voller Blüten.  Das Farbspiel war nicht ganz so leuchtend wie die Jahre zuvor, dafür war der Ertrag deutlich höher.2020 war die Reife wieder nicht so farbenfroh. Sie standen nicht so an einem schönem Platz.Ähnlich in Geschmack und Robustheit: 'Brownberry', 'Dicks Cherry', 'Cherriots of Fire'

3,00 €*
Tomate 'Grüne Zebra, Cherry' ('Green Zebra, Cherry')
Mir gefallen bei der 3 - 5 cm großen kugelrunden, grün-gelb gestreiften Tomatensorte ihr super Aroma und ihr reicher, lange anhaltender Ertrag ab Mitte Juli. Ich pflanze die etwas kleinere `Green Zebra’-Ausgabe viel lieber an, weil sie beim gleichen her­vorragenden Geschmack viel früher und reicher trägt. Die saftigen, recht platzfesten Früchte schmecken süßwürzig-fruchtig und können wunderbar frisch zu Salaten oder leckerem Toma­tensaft verarbeitet werden. Die über 2,5 m hohen Pflanzen gedeihen am besten im Gewächshaus oder, bei etwas geringerem Ertrag, unter einem Regendach. Im Freiland platzen die Früchte zu stark auf.2018 baute ich die Sorte unter der Bezeichnung 'Chef Hubert' erstmals in einem 30 l großen Topf in geschützter Freilandlage an. Die Pflanze trug früh und reichlich. Ähnliche Sorte: 'Green Zebra',

3,00 €*
Tomate 'Gelbe Cocktail'
Süße, saftige, fruchtige, sehr wohlschmeckende, 1,5 – 3 cm gro­ße, runde, ovale, teilweise birn­enförmige, gelbe Cocktail­to­mate mit dünner, weicher Schale. Frühe Ernte ab Anfang Juli bis zum Frost. Massenträger, Früchte reifen gut nach. Sehr wüchsige Pflanze, über 2 m und stark verzweigt. Die Pflanze kann gut 2 – 3-triebig gezogen werden. Sie hat sehr gute, frühe und lange anhaltende Erträge im Gewächshaus oder unter einem Regendach. Im Freiland platzen die Früchte leider schnell auf. Ähnliche Sorten: 'Cerise gelb', 'gelbes Birnchen'

3,00 €*
Tomate 'Dancing with Smurfs' blaue Cocktailtomate Saatgut
Blaue bis blaurot abreifende Cocktailtomaten an 1,5m bis 2m hohen robusten Pflanzen für den Gewächshausanbau oder warme Gartenstandorte im Freiland oder im  mindestens 20l Topf.Von Tom Wagner. Wer eine richtig dunkelblaue Cock­tailtomate sucht, ist bei `Dancing with Smurfs’ richtig.  Die 1,5 bis 2,5 cm runden, festfleischigen, grün-blauen Cocktailtomaten sind bei Vollreife dunkel violetrot und schmecken erst dann aromatisch würzig. Rein blaue Früchte ohne „rote Bäckchen“ sind noch zu sauer. Die Sorte gedeiht mit Ausnahme von Hitzesommern am besten im Gewächshaus.Selbst im Sommer brauchen die Früchte recht lange zum Reifen. Die Ernte der ersten reifen Exemplare ging bei mir im Gewächshaus ab Ende Juli los und hielt bis Mitte Oktober an. Die etwa 1,8m hohen Stabtomaten brachten viel Ertrag und ihre ungewöhnlichen Früchte ließen viele Besucher von meinem Gartenfest staunen. Unreife Früchte reifen gut nach. Die wüchsige Pflanze bildet nur mittelmäßig viele Geiztriebe und ist damit pflegeleicht. Ähnlich: 'Helsing Junctions Blue', 'Shadow Boxing', 'TW 25', 'Black Eagle'  

3,00 €*
Tomate 'Cherry Black'
Dunkelbraunviolette, leckere, fruchtige, süße Cocktailtomate mit dünner, weicher Schale. Ein Favorit bei Tomatensortenverkostungen. Sehr früh, reichtragend, aber platzanfällig. Im Gewächshaus trägt diese 2,5m hohe Stabtomate sehr gut und ist sehr ertragreich sowie kaum platzanfällig. Die sehr wüchsige Pflanze bildet relativ wenige Geiztriebe.Bis 2017 sehr gute Erträge im Gewächshaus, 2016 und 2017 gute Erträge im Freiland, 2018 sehr gute Erträge unter einem Regenschutz.Die sehr saftige Sorte ist anfällig für Sonnenbrand und ein Standort in völlig ungeschützter Freilandlage sollte vermieden werden. Im lichten Halbschatten wächst und trägt die Pflanze super.Ähnliche Sorten: 'Brownberry', 'Blue Pitts',

3,00 €*