Aubergine 'Ping Tung'

3,00 €*

Nicht mehr verfügbar

Produktnummer: Aubergine 'Ping Tung'
Produktinformationen "Aubergine 'Ping Tung' "


Schöne, schlanke bis zu 25 cm lange und nur 2 -3 cm dünne, lila Früchte. Die etwa 1,2m hohen Pflanzen tragen mittelfrüh im Gewächshaus. 2018 konnte ich erstes Saatguternten. 2017 hatte ich die Sorte zwar auch schon im Gewächshaus aber da reichte die Zeit für eine Saatgutreife nicht mehr. Ich weiß noch nicht wie sich die Sorte entwickeln wird.

Beobachtungen
 
Produkteigenschaften
Erntezeit: Mittelspät ab August
Fruchtgröße: Mittelgroße Früchte
Fruchteigenschaften: Normal
Geschmack: Mild fruchtig
Pflanzeneigenschaften: Wärmebedürftig
Besondere Sorteneigenschaften: Wärmebedürftig
Fruchttyp: Auberginen
Musterung: EINFARBIG
Pflanzhöhe: Niedrig 0,80 -1,20 m
Wuchsform: Locker verzweigt
Farbe: Violett LILA

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Up-sells

Aubergine 'Thai Long Green'
Hellgrüne 20 - 50 cm lange, 3- 8 cm dicke Aubergine mit frühem, guter Ertrag und sehr feinem Aroma im Gewächshaus. Die 80 -140 cm hohen Pflanzen haben weiße Blüten und bringen im Gewächshaus ab Juli bis zum Frost eine sehr reiche Ernte. Die Pflanzen trugen 2017 und 2018 gut im Gewächshaus. Ich hatte die Sorte auch schon öfters im Freien angebaut, doch im Gewächshaus ist der Ertrag sehr viel höher und früher.Die Pflanzen wachsen straff aufrecht und sollten im Abstand von 80 cm gesetzt werden. Blühende Phacelia im Abstand von 60 -100 cm hält Kartoffelkäfer von den Auberginenpflanzen fern.Ihr Geschmack gefällt mir ebenso das fruchtig pilzartige Aroma und das relativweiche Fruchtfleisch. Beim kurzen Garen behalten Auberginenscheiben, -stücke gut ihre Form.  Auberginen sollten möglichst gegart verzehrt werden.In warmen Gegenden können die Pflanzen gut im Freiland, ebenso gut im Hochbeet und in Töpfen gedeihen. Ansonsten ist der Anbau im Gewächshaus besser.

3,00 €*
Aubergine 'Slim Jim'
Dunkelviolette, 5 - 15 cm lange Miniaubergine mit frühem, guter Ertrag und feinem Aroma.Die 60 - 80 cm hohe Pflanze hat wunderschöne violettgrüne Blätter, lila Blüten und sieht sehr dekorativ aus. Sie ist gut für die Topfkultur geeignet. Die Töpfe sollte je Pflanze mindestens 12l groß sein. 2017 war ein super Auberginenjahr für den Freilandanbau und auch 2018 berappelten sich die Pflanzen nach der Hitzperiode im Hochbeet ganz gut. Die Pflanzen wachsen etwa 60 - 100 cm hoch und sollten im Abstand von 80 cm gesetzt werden. Blühende Phacelia im Abstand von 60 -100 cm hält Kartoffelkäfer von den Auberginenpflanzen fern.Ihr Geschmack gefällt mir ebenso das fruchtig pilzartige Aroma und das relativweiche Fruchtfleisch. Beim kurzen Garen behalten Auberginenscheiben, -stücke gut ihre Form.  Auberginen sollten möglichst gegart verzehrt werden.In warmen Gegenden können die Pflanzen gut im Freiland, ebenso gut im Hochbeet und in Töpfen gedeihen. Ansonsten ist der Anbau im Gewächshaus besser.Alternative Sorten: 'Karaincir', 'Blaukönigin'   

3,00 €*